Ankündigung

Einklappen

Einladung zum ersten loxforum.com Community Treffen ist online

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Qualität Lingg & Janke Produkte

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Qualität Lingg & Janke Produkte

    Hallo,

    hat sich denn schon jemand näher mit der Qualität von den zugegebenermaßen im Vergleich recht günstigen KNX Produkten von Lingg und Janke beschäftigt? Nicht nur dass sie sehr günstig sind, sondern bieten auch kombinierte Aktoren / Binäreingänge an, was platzmäßig interessant ist.

    Speziell interessiert mich:

    BEA4FK16-Q

    BEA4FK16H-E


    Wobei ich noch nicht alle Unterschiede der beiden Varianten erkannt habe. Das eine schimpft sich eco+ ? Keine Ahnung was mir das sagen soll, das andere ist der KNX quick kram mit dem Einstellrädchen. Brauch nur stinknormale dumme Aktoren und Binäreingänge ohne jegliche Logik.


    Eventuell kann ja jemand was zu dem Produkten sagen ?!

    Grüße

  • #2
    https://r.tapatalk.com/shareLink?url...6&share_type=t

    Hier eine Info zu Loxquick.
    FG
    Andreas

    Nur ein Netzwerkkabel ist richtiges WLAN

    Kommentar


    • #3
      Danke für die Info, das habe ich auch gelesen und mir ist auch klar was diese Einstellrädchen machen. Mir ging es in erster Linie um die Qualität der Lingg Janke Aktoren... ist da irgendwie Schrotthardware drin? Hat die jemand evtl. schon mal zerlegt?

      Oft kommen ja günstige Preise nicht von ungefähr.

      Das meinte ich eher als zentrale Frage.

      KNX quick ist mir auch klar, weiß jemand was es mit eco+ auf sich hat?

      Kommentar


      • #4
        Bei der Eco+ Serie sind die Relais bei den Schalt und Jalousieaktoren gesteckt. Sind also austauschbar.

        Gruß Marco

        Kommentar


        • stefanski
          stefanski kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Das scheint mir ja prinzipiell erst mal ein Plus Argument zu sein...

      • #5
        Plus dass bei der Eco Plus-Serie gemäss Aussage Verkäufer/Hersteller bewusst auf "Optik" und "Design" verzichtet wurde, bzw. die Produkte halt einfach gehalten sind sowie Notbedienebenen etc. gestrichen sind dass man einen attraktiven Preis anbieten kann. Mir ist zwar nach wie vor nicht ganz bewusst wo man bei sowas "Design und Optik" überhaupt einbauen kann, aber das lassen wir mal so im Raum stehen ;-)

        Kommentar


        • stefanski
          stefanski kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          JA der BEA4FK16H-E ist tatsächlich hässlich wie die Nacht, aber für den Schaltschrank in der Garage ist das auch vollkommen wurst. Und handbedienbar ist er sogar...

      • #6
        Lingg & Janke Produkte sind durchgängig elektrisch und mechanisch sehr hochwertig. Verbauen Markenrelais.

        Eindeutig zu empfehlen.

        Kommentar


        • stefanski
          stefanski kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Vielen Dank für ihren Kommentar. Auch wenn ich jede Meinung hier schätze und Ihnen nichts unterstellen will, hoffe ich hier noch auf den ein oder anderen Betrag von Nutzern die komplett unbefangen sind.

        • voltus
          voltus kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Ich bin wohl der einzige Mensch der Welt, der statistisch relevante Informationen zu fast allen KNX Herstellern hat. Man kann auf unbefangene Kommentar e hoffen, nur wird kein einziger von denen in seinem Leben genug KNX Aktorik von verschiedenen Herstellern gekauft oder verkauft haben. Du unterstellst mir Befangenheit, auch wenn Du erst schreibst, dass Du das nicht willst.
      Lädt...
      X