Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

KNX Gateway für Vaillant Wärmepumpe

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • whiggy
    antwortet
    Hallo,

    ich habe das KNX Modul mit eBus Koppler von ISe im Einsatz. Leider scheint es nicht möglich zu sein die Zirkulationspumpe abzufragen bzw. zu steuern.
    Weiterhin bin mit dem ISE Support dran sporadische eBus Kommunikationsstörungen in den Griff zu kriegen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gargamel
    antwortet
    Hallo,

    hat nun schon jemand das KNX Modul oder den eBus Koppler im Einsatz und kann darüber berichten?

    Würde nämlich auch gerne meine WP (MultiMATIC 700 vorhanden) in Loxone einbinden.

    Einen Kommentar schreiben:


  • maxw
    kommentierte 's Antwort
    Nein das geht technisch nicht, weil wie ich geschrieben habe das KNX Modul bei der WP nicht verwendbar ist. Aber wenn bei deiner Heizung das KNX Modul passt, geht das natürlich.

  • witzik
    kommentierte 's Antwort
    Hi konntest du zwischenzeitlich erfolgreich deine Heizung in Loxone integrieren? Genau das habe ich auch vor und sammele im Moment alle relevanten Informationen. Danke und Gruß

  • maxw
    kommentierte 's Antwort
    Ja, das Modul von ise für Multimatic 700. Das Problem bei meinem Bruder ist, die haben ihm eine WP eingebaut, die nicht mit der Multimatic 700 kompatibel ist (altes WP Modell).
    Ob damit Pufferspeicher Temperatur geht kann ich dir nicht sagen. Aber ich habe bei meinem Speicher einfach einen 1-Wire Sensor eingesetzt.

  • Smart-Homer
    kommentierte 's Antwort
    Handelt es sich dabei um das Smart Connect KNX-Modul von ise? Mir ist nur nicht ganz schlüssig, in welchem Umfang ich die Daten damit auslesen kann. Ich habe in Erinnerung, dass z.B. die Temperaturen im Pufferspeicher sich damit nicht auslesen lassen.
    Für welche Version der Multimatic 700 ist das Modul denn gedacht (ich wusste nicht, dass es hierbei scheinbar verschiedene gibt..)?
    Danke und Gruß!

  • maxw
    kommentierte 's Antwort
    Ich könnte dir ein KNX Modul günstig anbieten. Hat der Installateur meinem Bruder verkauft, obwohl es gar nicht zu seinem Modell passt. Und jetzt will der Installateur es nicht zurücknehmen...
    Du musst nur sicherstellen, dass du die passende Steuerung hast. Die hat mein Bruder leider nicht… Und lässt sich auch nicht Nachrüsten bei ihm.

  • Smart-Homer
    antwortet
    Hallo zusammen,
    ich bin neu hier im Forum und beschäftige mich schon seit einiger Zeit damit, wie ich meine Heizung (Vaillant Gastherme mit Solarunterstützung und Multimatic 700) in Loxone integrieren kann. Im ersten Schritt möchte ich nur die Informationen wie Außentemperatur, Temperaturen im Pufferspeicher/Heizkreislauf und den Solarertrag aus der Heizung ziehen und später, falls möglich, auch mal eine Ladung Heißwasser erzeugen oder die Zirkulationspumpe über die Anwesenheit steuern.
    Da mir die KNX-Lösung für diesen Komfort eigentlich zu teuer ist, habe ich mir kürzlich den eBus-Ethernet-Koppler von E-Service zugelegt.

    Per UDP bekomme ich in der Config im UDP-Monitor auch Daten angezeigt. Bei der weiteren Vorgehensweise zur Interpretation und Visualisierung bin ich mir aber nun nicht sicher und hoffe hier auf Unterstützung. Bei der Suche im Netz bin ich auf viele unterschiedliche Informationen bzgl. einzubindender csv- oder XML-Dateien gestoßen. Hat zufällig jemand den Ethernet-Koppler erfolgreich eingebunden oder ist diese Kombination ohne zusätzliche Hardware wie Raspberry gar nicht integrierbar?

    Danke und viele Grüße!

    Einen Kommentar schreiben:


  • loxonaut
    antwortet
    Hallo,

    den Regler (VR 700?) hab ich schon von anfang an. Interessiert habe ich mich nur für das KNX Modul wenn man damit auch Temperaturen aus einem Pufferspeicher hätte mit auslesen können. Nachtabsenkung habe ich sowiese nicht im Zeitprogramm eingegeben und die Warmwassertemperatur ändere icvh auch nicht jeden Tag. Von daher ist für mich der Nutzen nicht ganz erkennbar.

    Mit der e-bus Variante mangelt es mir an dem tieferen Verständniss.

    Einen Kommentar schreiben:


  • X_Files
    antwortet
    Hi
    Das Vaillant Gatway alleine ist nur die halbe Wahrheit.
    Du brauchst noch von Der Wärme Pumpe eine Externe Steuereinheit um mit der KNX Gatway von Vaillant den Bus Auslesen zu können.

    Das schlägt noch mal € 500 bis 700 zu buche .

    Und zu aller überfloss braucht man dann ja keine externe Bedieneinheit von Vaillant, wenn man eh alles übers handy steuern kann.

    Vaillant möchte da einfach nur noch mehr mitkassieren.

    Wegen E-bus von den oben genannten link habe ich erfolgreich einige Funktionen am laufen.
    Leider hapert es noch mit der Visualisierung von der SQL Daten Bank wo die Aktuellen werte von der Vaillant Heizung abgelegt werden.

    Habe mit den link den E-Bus erfolgreich ausgelesen und kann einiges Bedienen von der Wärme Pumpe.

    http://baublog.ozerov.de/waermepumpe...t-waermepumpe/

    Gruß
    Manfred

    Einen Kommentar schreiben:


  • loxonaut
    antwortet
    Hallo zusammen,

    gibt es schon jemanden der das Gateway eingebaut hat, bzw damit arbeitet?

    Gruß

    Einen Kommentar schreiben:


  • loxonaut
    antwortet
    Hallo,

    hast Du die Möglichkeit eine Heizpatrone gleich zu Anfang einzubauen?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Sun1453
    antwortet
    Hallo loxonaut,
    also kurze Zwischeninfo. Ich habe keinen Heizstab in der Heizung. Also das Warmwasser wird allein von der Gas Therme auf Temperatur gebracht. Aktuell warten wir noch auf den Energieversorger zwecks Zuschaltung von Gas. Also noch ein bisschen Geduld.

    Grüße Sun1453

    Einen Kommentar schreiben:


  • Sun1453
    antwortet
    Hallo loxonaut,

    also das kann ich dir garnicht genau sagen. Da muss ich mal den Heizungsbauer fragen. Aktuell warte ich noch auf das Abgasrohr. Die Heizung wird nach aktuellen Plan Ende nächste Woche in Betrieb gehen. Dann kann ich mehr sagen. Ich melde mich dann sobald es etwas neues gibt.

    Grüße Sun1453

    Einen Kommentar schreiben:


  • loxonaut
    antwortet
    Okay,

    ich Drücke die Damen. Hast du einen Heizstab im Warmwasser- Pufferspeicher?

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X