Ankündigung

Einklappen

INFORMATION

Dieser Bereich ist für fertige Lösungen gedacht. Nutze bitte für Diskussionen die anderen Bereiche.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Rufnummernüberwachung über Fritzbox und Pico-C

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rufnummernüberwachung über Fritzbox und Pico-C

    Hallo Loxonauten!

    Ich habe vor Jahren ein Pico-C Programm aus dem alten Loxoneforum bekommen, das zum Teil funktioniert hat.
    Leider weiß ich nicht mehr von wem es war, an dieser Stelle nochmals Dank an den Unbekannten.
    Man braucht dafür keinen Zusatzserver wie Loxberry o.ä.
    Es konnte die Rufnummer eines Anrufers sowie die Rufnummer eines ausgehenden Anrufs in Loxconfig zur Verfügung stellen.
    Allerdings fand eingehend keine Unterscheidung der MSN (eigene Nummer) statt auf welcher der Anruf reinkam.
    So konnte ich meinen Türöffner für Freundin oder enge Freunde nie realisieren, da die Tür ist auch bei jedem normalen Anruf aufgegangen wäre.
    Jetzt hab ich das Ganze nochmal hier im Forum thematisiert und konnte mit Hilfe von romildo (1000 Dank!) das Ganze für mich einsetzbar hinbasteln.

    Funktion:
    Das Programm bekommt von der Fritzbox die Anrufe mitgeteilt und stellt folgende Ausgänge zur Verfügung:

    TQ1: die Nummer des Anrufers
    TQ2: die MSN (eigene Nummer) auf der dieser Anruf reinkommt (in Verbindung mit TQ1 kann so die Tür geöffnet werden wenn derjenige die spez. Nummer anruft, die sonst nicht verwendet wird)
    TQ3: bei ausgehendem Anruf die gewählte Nummer
    AQ1: -hab ich nicht rausgefunden
    AQ2: 1 bei eingehendem Anruf

    Installation:

    - Loxconfig Programmbaustein einfügen (unter Allgemein)
    - Baustein doppelt klicken und Quellcode aus beigefügter Textdatei einfügen
    - Zeile 28 die IP Adresse der Fritzbox eintragen (die Anrufmonitorfunktion muss mit einem angeschlossenen Telefon eingeschaltet werden: #96*5*)
    - Zeile 41 die MSN eintragen, die für ausgehende Rufe überwacht werden soll
    - Fenster mit OK schließen und die o.a. Ausgänge nach Bedarf verwenden (ich habe Konstanten mit den Rufnummern angelegt und mit Vergleichern gearbeitet.

    -fertig

    Ich möchte nochmal betonen, das ich nicht der Urheber dieses Programms bin!

    Grüße und viel Spass damit, Oliver
    Angehängte Dateien
    Gruß, Oliver

    MS seit 2012, 6x Extension, 2x Muti Extension Air, 2x Dimmer Ext., 2x Air Base, 1-Wire/NFC, Enocean, DMX, KNX Wetterstation und div. Aktoren, Anbindung Dimplex WP, Zehnder Lüftung, 4x div. Kostal PV Wechselrichter + 2x BYD Batterie, Fritzbox

  • #2
    Hi Oliver,

    nett! Mittlerweile kann der Loxberry das ja schon etwas umfangreicher und holt sogar die im Fritz! Adressbuch gespeicherten Einträge und zeigt an, wer angerufen hat oder wurde =)
    MfG Benny

    Kommentar


    • #3
      Hej Danke. Das klingt gut. Und benötigt eben keinen Raspberry u.ä. zu laufen.

      Kommentar

      Lädt...
      X