Ankündigung

Einklappen

INFORMATION

Dieser Bereich ist für fertige Lösungen gedacht. Nutze bitte für Diskussionen die anderen Bereiche.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Wetterwarnungen der ZAMG für ganz Österreich in Loxone einbinden

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wetterwarnungen der ZAMG für ganz Österreich in Loxone einbinden

    Angeregt durch diesen Artikel https://www.loxforum.com/forum/faqs-...usw#post174106 habe ich das ganze mal in Node Red implementiert und hier https://www.loxwiki.eu/x/eIRtB dokumentiert.

    Sollte sich für jeden Node Red Nutzer sehr schnell und leicht anpassen lassen, auch eine Anpassung auf andere Europäische Länder sollte leicht machbar sein, Hinweis dazu im Loxwiki Artikel.

    Happy Hacking!

  • #2
    Super Sache!

    hatte immer einen Fehler im Payload und hab das hier angepasst:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 1.GIF Ansichten: 0 Größe: 158,1 KB ID: 262307
    Für das Loxwiki wär die UDP Vorlage/Template super



    Eventuell kannst du nochmal drüber schauen bei der MQTT Anbindung:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 2.GIF Ansichten: 0 Größe: 92,5 KB ID: 262308

    Flow hab ich als .txt statt der .json Endung angehängt
    Zuletzt geändert von AlexAn; 22.Aug.2020, 16:19.
    Grüße Alex

    Kommentar


    • maxw
      maxw kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Ich habe Loxberry MQTT nicht in verwendung, sorry da kann ich nicht helfen.

    • AlexAn
      AlexAn kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Mir ging es um die Auswertung im Funktionsbaustein aber das hab ich gestern noch mit einem Link mit einer Wetterwarnung gecheckt und kommt in MQTT an!

  • #3
    Neue Version, jetzt werden Hagel, Sturm, akutes Gewitter korrekt gemeldet.

    Kommentar


    • #4
      Wenn ich die Legende der Zamg richtig verstehe dann sollte die AkutGewitter jene sein die aktuell bzw. in ein paar Stunden im Bezirk auftritt und die Gewitterwarnung die aktuelle Warnung im angegebenen Ort oder verstehe ich da was falsch??
      https://warnungen.zamg.at/info/de/he...e/at/#gewitter


      Wäre da eine AkutHagel auch möglich?


      MQTT hab ich angepasst:
      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Wetterwarung.GIF Ansichten: 0 Größe: 208,1 KB ID: 262339
      Grüße Alex

      Kommentar


      • maxw
        maxw kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Muss ich mir noch mal ansehen, ob AkutHagel aus den Daten auslesbar ist. Dazu müssen aber erst wieder Unwetter auftreten

      • AlexAn
        AlexAn kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Ja das Problem hab ich auch
        Danke!

    • #5
      Da ich mich mit Node Red leider überhaupt nicht auskenne, wollte ich fragen wie aufwendig es wäre für die Unwetterwarnung ein Loxberry - Plugin zu schreiben?

      Kommentar


      • maxw
        maxw kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Wahrscheinlich nicht so schlimm, ich habe damit aber keinerlei Erfahrung.

        Da ich Node Red auch für andere Sachen brauche habe ich nicht vor, mich deshalb in die Erstellung eines Loxberry Plugins einzuarbeiten.

        Anyone else?

    • #6
      Hallo, danke zuerst einmal für die Umsetzung in NodeRed. Ich wollte mich kurz zur Funktionsweise erkundigen. Wann gibt der Flow genau eine 1 per Udp aus. Immer wenn es eine Warnung gibt also die Gemeinde gelb markiert ist oder wird ein Impuls ausgegeben wenn sich der Status ändert. Ich bin leider noch nicht dazu gekommen es näher zu betrachten bzw. sind meine Kenntnisse limitiert. Als letztes wollte ich noch fragen ob man die unterschiedlichen Stufen gelb orange, rot auch über den Flow interpretieren kann. Danke schon vorab.
      LG

      Kommentar


      • maxw
        maxw kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Es wird solange 1 geliefert bei den Werten solange der Zeitraum für das Ereigniss gültig ist.

        Also wenn da stehet (nicht wörtlich aber sinngemäß) "Gewitter von 13:00 bis 20:00" dann ist in diesem Zeitraum Gewitter auf 1

        Verschieden Warnstufen sind nicht berücksichtigt, außer du betrachtest AkutGewitter als solche.

      • maxw
        maxw kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Um noch etwas präziser zu sein, alle X Minuten, abhängig vom Timerintervall, wird der entsprechende Wert an den Miniserver per UDP gesendet. Und man darf den UDP Eingang NICHT als Digitaleingang deklarierten!!!

      • davidoff019
        davidoff019 kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Danke für die Info, hab es nun erfolgreich umsetzen können habe auch noch Wind und Regen eingebunden was dank deiner Vorarbeit auch gleich auf Anhieb funktioniert hat. Danke und LG

    • #7
      Wäre das nicht sogar eventuell ein "Standard" --> Feature Request
      https://www.loxwiki.eu/display/LOX/Feature+Requests

      Smarthome: Überläufer vom KNX Lager --> Loxone Fan der ersten Stunde --> Loxone killed the KNX star
      DvD: Diverse KNX und Loxone Mischinstallationen, aber auch Loxone "Exclusive" Projekte im Freundeskreis und Zuhause
      Netzwerk: Ubiquiti / Unify Fan (USG, Cloud Key, ...)
      Audio/Video: Heimkino FAN -- Leinwand, Beamer, Dolby Atmos, Multiroom (alles von Focal)

      Kommentar


      • #8
        Hallo, nachdem die ZAMG die Seite neu gestaltet hat, wollte ich fragen ob die ursprüngliche Implementierung bei euch noch funktioniert.
        LG aus Graz

        Kommentar


        • #9
          Das wird dann wohl nicht mehr funktionieren. Ich schau mir das mal an, muss halt auch Warnungen geben damit man das analysieren kann.
          Die gute Nachricht (hoffentlich) ist, angeblich soll in der 2. Jahreshälfte 2021 eine API für Abfragen kommen.

          Kommentar


          • #10
            Ich freue mich euch die aktuelle Version der ZAMG Wetterwarnungen für den Miniserver präsentieren zu dürfen

            https://www.loxwiki.eu/x/topWBQ

            Das ganze funktioniert etwas anders und doch gleich.

            An der Loxone Seite hat sich nix geändert (Regen Warnung ist dazu gekommen), aber ob Hagel und Sturm wie bisher funktionieren ist nicht 100% (aber 99,9%) sicher da ich noch keine Daten dafür gesehen habe.

            Der Abruf der Daten erfolgt nun aber über einen API Call (ob der offiziell ist weiß ich nicht), Details dazu im Wiki Artikel.

            LG Max
            Zuletzt geändert von maxw; 04.Jul.2021, 14:23.

            Kommentar


            • davidoff019
              davidoff019 kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              hallo, bin jetzt dazu gekommen den Flow aus dem Wiki zu testen und mir ist aufgefallen, dass bei der Funktion Warnung aktualisieren der Zeitabgleich noch nicht ganz funktioniert (zumindestens bei mir). Deswegen bekomme ich für alle Werte eine 0 zurückgeliefert.
              Leider reichen meine Programierskills noch nicht aus dies zu fixen, Vielleicht könntest du einen Blick darauf werden. Für den HTTP Request im Beispiel welches du bereit gestellt hast habe ich auch bemerkt, dass der Haken bei "Append msg.payload as query string parameters" entfernt werden muss da ansonsten die Seite nicht abgerufen wird.
              Danke schon vorab.

              LG David

            • maxw
              maxw kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              Die 0 ist schon korrekt außer es ist gerade jetzt eine Warnung aktiv. Der MS bekommt immer nur den aktuellen Werte, also Gewitter ist nur dann auf 1 wenn die Warnung für die gerade aktuelle Urzeit gilt. Bei mir zumindest funktioniert das, aber ich schau mir das noch mal an.
              Beim zweiten Punkt hast du recht, append query sollte nicht sein, muss ich wohl den exportieren Flow noch mal prüfen.

            • davidoff019
              davidoff019 kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              Hi, ja bei mir ist immer die 0 gekommen, auch wenn eine 1 hätte kommen sollen. Habe jetzt aber mit etwas Hilfe eine Lösung gefunden. Bei den new Date() ein .valueof hinzugefügt damit er mit den Unix timestamps arbeitet. Dann hat der Vergleich funktioniert. Danke

          • #11
            Hallo Max und Danke für deine Bemühungen!.
            Hab die neue Version gerade ausprobiert. Jedoch bekomme ich keine Warnungen zurück.
            Habe auch im Flow unter API Call zb https://warnungen.zamg.at/wsapp/api/...297476&lang=de eingegeben, wo auch, wenn ich dies im Browser eingegeben habe die Daten vom Anhang angezeigt wurden.
            An Loxone wurden aber nur Nullen bei allen Warnungen übergeben.

            Auch andere Orte, welche Warnungen anstehen hatten, funktionierten nicht.

            mfg Michael

            Kommentar


            • #12
              Hallo, ich hatte das selbe verhalten, ein paar Änderungen und dann hat es funktioniert.

              Zum eineneinen Haken im HTTp request entfernen,
              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: HTTP_Request.png
Ansichten: 388
Größe: 35,4 KB
ID: 311803
              ​​​​
              zum anderen den Zeitabgleich im "Warnung aktualisieren" Node
              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: AufbereitungsNode.png
Ansichten: 391
Größe: 29,9 KB
ID: 311802

              Danach hat es bei mir funktioniert und ich hoffe es hilft auch bei euch.


              Liebe Grüße

              Kommentar


              • m.haunschmid
                m.haunschmid kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                Super, danke für den Tipp. Werde das gleich mal probieren. mfg

                EDIT: Funktioniert jetzt mit den Änderungen wie es soll.
                Zuletzt geändert von m.haunschmid; 14.Jul.2021, 09:26.

              • maxw
                maxw kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                valueOf ist unnötig.

              • m.haunschmid
                m.haunschmid kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                OK, danke für die Info.

            • #13
              Mir ist noch aufgefallen, dass der Wert für Gewitter nicht gesetzt wird obwohl dies im Json Text vorgekommen ist.
              Regen, Hagel und Sturm wurden aber auf 1 gesetzt.

              Oder muss man hier beim "text.search" etwas anpassen?



              Kommentar


              • m.haunschmid
                m.haunschmid kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                Gerade hat die Abfrage den Wert Gewitter auf 1 gesetzt. Funktioniert somit doch... hmm werds dann mal so belassen.

            • #14
              Liebe Leute, Danke für eure Rückmeldungen!

              Ich habe den Fehler gefunden.
              Wenn mehrer Warnungen des gleichen Typs vorhanden sind (zB Gewitter) so konnten sich diese überschreiben und damit Warnungen verloren gehen.
              Das ist nun gefixt, bitte den aktuellen Flow holen und verwenden!

              https://www.loxwiki.eu/x/topWBQ

              Max

              Kommentar


              • #15
                Hi, Tolle IDEE.... find ich Klasse,.... Wird es vielleicht in Zunkunft auch ein Plugin für den Loxberry geben? LG Michi
                LG MRM

                Kommentar

                Lädt...
                X