Ankündigung

Einklappen

INFORMATION

Dieser Bereich ist für fertige Lösungen gedacht. Nutze bitte für Diskussionen die anderen Bereiche.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

HOWTO: Wunderground-Wetterdaten nutzen / Eigener Wetterserver

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • svethi
    kommentierte 's Antwort
    QNAP kann im Gegensatz zu Synology reelle Virtuelle Maschinen. Synology meiner Information nach nur Docker. Ist aber egal. Man kann den Loxberry auch auf einem virtuellen Debian Jessie installieren. Ist aber kein wirklicher Loxberry ;-)

  • Thomas M.
    kommentierte 's Antwort
    Um das zu verstehen ... wie kommt Loxberry aufs QNAP nas?
    Ich finde keine virtual machine - app oder sowas.

    Ja stimmt, ich kenne mich nicht aus

  • okenny
    kommentierte 's Antwort
    wenn dein Synology ein Virtualmachine kann, dann gehts.
    Mein Loxberry ist auf meinem QNAP NAS

    Es gibt auf der Internetseite ein VM Image zum runterladen.
    Viel Erfolg!

  • tomjons
    antwortet
    Lässt sich die Loxberry Version auch auf einem Synology Nas betreiben ? Gibt es dazu eine Anleitung ?

    Einen Kommentar schreiben:


  • darkstar1984
    antwortet
    ganz klasse die Loxberry Version!! *freu*

    funktioniert super

    Einen Kommentar schreiben:


  • Prof.Mobilux
    antwortet
    Moin zusammen,

    ich werde diese Version des Wetterservers ab sofort nicht mehr weiterentwickeln oder supporten. Es steht mittlerweile die Version für den LoxBerry bereit. Ich werde nur noch die LoxBerry-Version weiterentwickeln.

    VG,
    Micha

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Hallo liebe Forengemeinde,
    ich hab schön Brav alles gemacht wie in der Anleitung beschrieben. Jedoch werden mir beim ausführen des show.cgi im Browser das Theme und die Icons nicht richtig dargestellt.
    Weis hier einer Rat und kann mir helfen?
    Sonst funktioniert alles sehr gut.
    MfG vom Bodensee

    gelöst :-) funktioniert super. Ein ganz großes Lob an Prof.Mobilux

    Jetzt hab ich aber noch ein kleines Problem. Wenn ich mir den Sonnenaufgang im MS anzeige lasse, wird er immer eine Stunde Zeitversetzt angezeigt.
    In der show.cgi ist der wert korrekt.

    Kann mir da vlt. jemand helfen?
    Zuletzt geändert von lamortere; 05.Okt.2016, 15:04.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Matze1911
    kommentierte 's Antwort
    Ok, ich war in der Anleitung noch nicht so weit. War noch auf Seite 8. Beim Testen der CGI Dateien. Da steht nix von Passwort. Jetzt geht es aber.
    Danke.

  • Prof.Mobilux
    antwortet
    Das Passwort in settings.dat Du musst das Passwort in der URL mitgeben. Details siehe beiliegendes PDF.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Matze1911
    antwortet
    Hallo,
    ich bin grad dabei den Wetterdienst auf einem Raspi 2 mit aktuellem Raspian zu installieren. Beim Abruf der Daten mit fetch.cgi kommt die Meldung "Password not correct. Go away!".
    Welches Passwort ist damit gemeint?
    Gruß
    Matthias

    Einen Kommentar schreiben:


  • Prof.Mobilux
    kommentierte 's Antwort
    Ich schaue es mir trotzdem an :-) ich poste die Antwort dann im anderen Thread.

  • Christian Fenzl
    kommentierte 's Antwort
    Ups! Sorry

  • cRieder
    kommentierte 's Antwort
    Richtiger Threat ?

  • Christian Fenzl
    antwortet
    Prof.Mobilux Hi Michael,
    mein Plugin wäre aus meiner Sicht jetzt soweit, dass man einen Public Test machen könnte.
    Könntest du im Repo vorher noch einen kritischen Blick vor allem auf die Root-Aktionen (Daemon, uninstall) werfen, und ggf. eine Testinstallation fahren.
    Dank dir und LG
    Christian

    Einen Kommentar schreiben:


  • Blaubart
    antwortet
    Hallo,

    nun läuft bei mir alles. Vielen Dank an Prof.Mobilux für die tolle Arbeit und deine vielen Hilfestellungen bei allen, bei denen es nicht auf Anhieb klappt!!

    Ich habe nur noch das gleiche kleine Problem mit den Umlauten wie oRsOn74. Mein Ortsname hat ein ü, welches als ü dargestellt wird. Der Befehl "file current.dat" ergibt "current.dat: UTF-8 Unicode text". Also scheinbar alles richtig, aber der Ortsname wird falsch dargestellt. Hat hier vielleicht noch jemand eine Idee?

    Und noch eine Frage zum Verständnis: Ich rufe alle 3 Minuten die aktuellen Wetterdaten per Cronjob mit dem Script cron.sh ab. Da klappt auch wunderbar. Bei Wunderground wird unter Calls (total per day) aber angezeigt, dass ich lediglich 4-5mal am Tag Daten abrufe. Wie kann das denn sein?

    Gruß
    Dirk
    Zuletzt geändert von Blaubart; 07.Sep.2016, 08:24.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X