Ankündigung

Einklappen

INFORMATION

Dieser Bereich ist für fertige Lösungen gedacht. Nutze bitte für Diskussionen die anderen Bereiche.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Entwicklung node-red-contrib-loxone für node-red

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hat das schon wer mit einer Config v10.0 oder v10.2 in Betrieb ? Ja. Funktioniert. 10.2.3.26

    Bzgl. NR und Loxberry müssten die Loxberry-Kollegen sagen inwiefern eine Integration geplant ist.
    Node-RED mit influxDB und Grafana - z.B. Statistiken auslagern:
    https://www.loxforum.com/forum/germa...d-grafana-visu
    Mit Loxone einen Windows-PC steuern:
    https://www.loxforum.com/forum/faqs-...indows-steuern

    Kommentar


    • Erfolgs und Frustmeldung:
      erster nodered mit allen updates ist vorgestern auf einem meiner Raspi gelaufen - aber irgendwie haben die ganzen nodes im flow gar nichts getan - nicht einmal irgendwas im ersten tab der Dash ui - nur Fehlermeldungen - Serververbindung nicht vorhanden o.s.ä.
      Nach neuem Image (ohne update full-upgrade) hat der node funktioniert, und das simple slider-gauge Beispiel erschien im Dashboard :-)
      Dann hab ich contrib-loxone, contrib-dashboard, contrib-knx installiert und erst einmal versuchsweise knx-in, loxone-online und keep-alive auf debug gehängt um zu sehen ob es grundsätzlich läuft.
      Und - JUHU - ich konnte im debug die knx befehle mitlesen. Also hat die connection zum Loxone Miniserver auch bzgl knx (MS-ip:3671) geklappt.
      Im Dashboard habe ich dann in einem Dashboard text node die KNX Befehle einzeilig auch gesehen. Als Objekt oder als json string.
      Das heisst auch das Auslesen von APP3.json müsste gehen, genauso wie

      So und hier hört meine Erfolgsmeldung auch schon auf. Anscheinend bin ich zu beschränkt um node-red zu verstehen. Egal wo ich suche, egal was ich im node umstelle ich bekomme zB die ui-table im Dashboard nicht einmal als leere Tabelle in die Anzeige (meist arbeite ich im Firefox nun aber auch auf Chrome probiert), geschweige denn mit irgendeinem Feldinhalt einer oder mehrerer KNX Meldungen, obwohl diese so schön als 5 Felder json formatiert daherkommen.

      Eigentlich würde das die Möglichkeit bieten, einen KNX Monitor zu bauen. Der KNX Monitor in Loxone kann ich ja nicht sortieren, filtern oder alles kopieren und in Excel einfügen oder zu einem anderen Ziel hinsenden. Den Lernmodus von Loxone nachzubilden um gleiche Befehle von Sensoren oder an Aktoren nicht mehrfach auszuschreiben, wird dann auch möglich sein, der Lernmodus von Loxone Monitor erhöht die rudimentäre Übersicht.
      So einen browserfähigen KNX or hätte ich mir immer schon gewünscht, um am MacBookAir, oder am iPad schnell mal ansehen zu können was sich grad am KNX-Bus tut, wenn man irgendeine Taste im Haus drückt.

      So und dafür mach ich einen neuen Beitrag auf:
      Oder ein besserer Titel: node-red Lernprojekt 1: rudimentärer KNX Monitor für Loxone

      Damit ich euch hier nicht bei der Entwicklung höherer Ebenen belästige.

      LG Michael

      LOXONE: seit Dez2011: 1 MS, 1wire-Ext, DMX-Ext
      LOXCONFIG: v7.1.9.30 (ab Okt14), v7.1.12.31 (ab Jän15) zuletzt editiert 3.2018
      KNX: Aktoren: Jung 6x16SA 2x4DA 5x8JA Sensoren: Merten Fläche
      JAL: Metalunix (mit rudimentärer EIB-JAL Ansteuerung)

      Kommentar


      • Ich versuche, Node Red, InfluxDB und Grafana einzurichten. Ich bin diesem YouTube-Leitfaden gefolgt -

        https://www.youtube.com/watch?v=1Djo4errZlw

        Alles hat genau wie im Video funktioniert, bis hin zur Anmeldung im Grafana Dashboard. Meine Loxberry IP ist 10.1.1.4. Als ich im Browser vorbeikam -

        http://10.1.1.4:3000

        Hier bekomme ich den Fehler in einem Browser -

        Kann nicht GET /

        Ich gehe davon aus, dass es ein leichter Unterschied zwischen dem Himbeer Pi und dem Loxberry (v1.4.2.2) sein wird.

        Ich habe den Inhalt des Leitfadens unten veröffentlicht. Gibt es etwas Offensichtliches, das ich tun muss?
        Ich spreche kein Deutsch. Gib Google Translate die Schuld, wenn ich unverständlich bin.

        Kommentar


        • Could you please post the answer of ‘systemctl status grafana-server’. I think the service does not start.
          Miniserver; KNX; Vitogate; EnOcean (EnOceanPi); Loxone Air; Caldav-Kalenderanbindung; RaspberryPi und für keine Frickellösung zu schade :-)

          Kommentar


          • Tico
            Tico kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            Hi Svethi. Es funktionierte kurzzeitig mit einer anderen Installationsanleitung. Die Anmeldung am Grafana-Dashboard war erfolgreich.

            Ein Neustart des Loxberry und ich bin wieder da, wo ich mit dem Fehler angefangen habe.


            grafana-server.service - Grafana instance
            Loaded: loaded (/usr/lib/systemd/system/grafana-server.service; enabled; vendor preset: enabled)
            Active: failed (Result: exit-code) since Sat 2019-11-09 18:19:19 AWST; 2s ago
            Docs: http://docs.grafana.org
            Process: 4046 ExecStart=/usr/sbin/grafana-server --config=${CONF_FILE} --pidfile=${PID_FILE_DIR}/grafana-server.pid --packagin
            Main PID: 4046 (code=exited, status=1/FAILURE)

            Nov 09 18:19:18 loxberry systemd[1]: grafana-server.service: Failed with result 'exit-code'.
            Nov 09 18:19:19 loxberry systemd[1]: grafana-server.service: Service hold-off time over, scheduling restart.
            Nov 09 18:19:19 loxberry systemd[1]: Stopped Grafana instance.
            Nov 09 18:19:19 loxberry systemd[1]: grafana-server.service: Start request repeated too quickly.
            Nov 09 18:19:19 loxberry systemd[1]: Failed to start Grafana instance.
            Nov 09 18:19:19 loxberry systemd[1]: grafana-server.service: Unit entered failed state.
            Nov 09 18:19:19 loxberry systemd[1]: grafana-server.service: Failed with result 'exit-code'.

          • Tico
            Tico kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            Gelöst. Ein anderes Paket aus dem Download-Bereich von Grafana verwendet.

            wget https://dl.grafana.com/oss/release/g....4.4_armhf.deb
            sudo dpkg -i grafana-rpi_6.4.4_armhf.deb

        • Nutz hier jemand den Amazon Echo node? Ich habe ein grundlegendes Problem mit dem Amazon Echo node. Nachdem ich Dinge hinzugefügt(hat testweise ein habezweiten Hub hinzugefügt und deployed) funktioniert in der Alexa App nichts. " Gerät reagiert nicht" bekomme ich angezeigt. Egal od Licht oder Beschattung.

          Kommentar


          • Xenobiologist
            Xenobiologist kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            Und jetzt sollen wir raten woran es liegt?

          • trutankdogg
            trutankdogg kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            Nein, ich habe gefragt ob jemand das Amazon Echo node nutzt und eventuell das identische Problem hat. Raten kannst bei 1-2 oder 3...

        • Hi,
          ich hab Node Red am RPi laufen.

          Folgende Nodes sind installiert:
          • node-red-contrib-alexa-local
          • node-red-contrib-loxone

          Eingerichtet ist alles soweit. Miniserver ist verbunden.
          Die Sprachbefehle funktionieren (Alexa, schalte Licht im Büro ein) --> Licht geht ein.
          Jetzt hab ich noch folgendes Problem/Frage:
          wie aktualisiere ich den Status des jeweiligen Objekts?
          Ich hab schonmal versucht "stream in" an den Alexa Baustein zu hängen, jedoch funktioniert das nicht wirklich:
          Wenn ich das Licht per AlexaApp einschalte, kann ich es nicht mehr per Loxone-Taster ausschalten.

          Ich würd gern erreichen, dass die Alexa App den Status ändert, sobald ich per Loxone-Taster das Licht ein oder ausschalte.


          Kommentar


          • Xenobiologist
            Xenobiologist kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            Zeig mal deinen Flow. Eigentlich ist das kein Problem.

        • Mir fällt jetzt spontan nicht ein wie das in deinem Aufbau funktioniert. Das Gerät ( Die Lampe ) muss unbedingt in Loxone eingebunden sein und Alexa darf lediglich den Loxone Aktor / die Steckdose schalten.dann erstellst du in Node Red ein Alexa Node für Leuchte und schaltest damit z.B. den Schalter für die Lampe in Loxone. Dann hast du deinen gewünschten Effekt. Alexa App auf ein schaltet den Loxone Schalter auf ein.. somit geht es mit dem Loxone Taster auch wieder aus.

          Kommentar


          • Ich habe bei mir daheim einen echo dot 2. Gen sowie einen Amazon FireTV Stick 4K.
            Gibt es für dieses Setup eine Möglichkeit node-red zu verwenden?

            Das hat leider nicht funktioniert:
            • node-red-contrib-alexa-local

            Da macht anscheinend der echo dot 2. Gen Probleme.

            Ich erstelle alle nodes und Alexa findet aber leider keine Geräte,
            gibt es da evtl. einen Trick?

            Kommentar


          • Es fällt mir in letzter Zeit auf, wenn ich das Programm nach einer Anpassung oder ähnlichem noch einmal über loxone config herunterlade. Dieser Node-Red verliert immer die Verbindung zu Loxone. Wenn ich dann erneut in Node-Red einsetze, ist alles aufgelöst und es funktioniert wieder einwandfrei.
            Leiden mehr Menschen darunter und gibt es eine Lösung? Zum Beispiel ein http-Befehl für die Bereitstellung oder ähnliches?

            Node-Red V20.8 v8 stable

            Kommentar


            • Problem habe ich auch schon bemerkt. Ich ändere derzeit aber selten was an Loxone, deshalb habe ich noch nicht nachgeforscht.
              Node-RED mit influxDB und Grafana - z.B. Statistiken auslagern:
              https://www.loxforum.com/forum/germa...d-grafana-visu
              Mit Loxone einen Windows-PC steuern:
              https://www.loxforum.com/forum/faqs-...indows-steuern

              Kommentar


              • Könnte es hiermit zu tun haben?
                https://github.com/codmpm/node-red-c...xone/issues/28
                https://allgeek.de/

                https://twitter.com/pregopm, https://github.com/codmpm/
                https://github.com/codmpm/node-red-contrib-loxone

                Kommentar


                • Zitat von pmayer Beitrag anzeigen
                  in der Tat denke ich, dass dies das gleiche Problem ist!

                  Kommentar


                  • Hallo.
                    Kann jemand bestätigen das die virtuellen Texteingänge nicht mehr funktionieren. Habe einen neuen Texteingang eingefügt und mittels Node-Red gefüllt. Wenn ich dann den Wert aufrufe bekomme ich immer
                    {"LL": { "control": "dev/sps/io/VTI22/", "value": "", "Code": "403"}}
                    Jetzt habe ich einen alten bestehenden genommen und da wird der Wert angezeigt.

                    Danke

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X