Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Türbaustein - Zugriff auf die Bilder

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Türbaustein - Zugriff auf die Bilder

    Hallo,

    ich hab im Türbaustein meine Kamera eingetragen. Wenn jetzt jemand klingelt, wird ein Bild gemacht und gespeichert in der Loxone App bzw. auf dem MS.

    Leider kann man diese Bilder in der App und auch auf der Website am Tablet nicht vergrößern. Nur wenn ich per PC+Browser mich auf die Website schalte, kann ich die Bilder mir vergrößert anzeigen lassen. In der Lox App wird es ja sicher keine Lösung geben, das Problem zu lösen?!
    Wie könnte ich somit per Tablet an die Bilder kommen? Ich habe es bis jetzt nur geschaft, per Config "Backup" der Log Daten bzw. Bilder runterzuladen.
    Wenn ich den Pfad, der zum Bild + die MS-IP und FTP (+ Zugangsdaten) davor versuche auf die Daten zuzugreifen, bekomm ich nur Fehler 404 nicht gefunden.
    Muss der Pfad anders lauten?

    Dann wäre noch die Frage, kann man irgendwie realisieren, das nach Zeitfaktor X ein weiteres Bilder gespeichert wird?
    Und kann man eine Verzögerung realisieren, bis ein Bild gespeichert wird? Ich hatte zwichen Klingeltaster und Türbaustein eine "Einschalt-Verzögerung" gesetzt mit T=1 - dann reagierte der Türbaustein aber nicht mehr.

    Danke für eure Ideen und Hilfe!

  • #2
    Ich hab mir jetzt eine FTP-Client App aufs Tablet geladen - damit komm ich per "zwei Klicks" in den Bilder Ordner auf dem MS und kann die Bilder einfach Zoomen usw. Das Problem wäre damit gelöst, auch wenn es schöner wäre, wenn man direkt in der Loxone App im Bild Zoomen könnte.

    Leider habe ich noch keine Lösung gefunden, wie man mehr als ein Bild nach dem Klingeln speichern könnte.
    Gibts dazu hier vielleicht noch Ideen/Lösungen? :-)

    Kommentar


    • #3
      Ich mache beim Klingeln ein Bild und schicke es mir per Telegram aufs Handy. Alles in Node-RED. Du kannst damit auch die Bilder regelmäßig abgreifen und über eine Webseite zur Verfügung stellen. Apache ist standarmäßig auch schon drauf. Alles relativ einfach umsetzbar. Dann hast du eine schöne Historie.
      Node-RED mit influxDB und Grafana - z.B. Statistiken auslagern:
      https://www.loxforum.com/forum/germa...d-grafana-visu
      Mit Loxone einen Windows-PC steuern:
      https://www.loxforum.com/forum/faqs-...indows-steuern

      Kommentar

      Lädt...
      X