Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Loxone Türgriff Rolladensteuerung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Loxone Türgriff Rolladensteuerung

    Hallo zusammen, benötige eure Hilfe. was muss ich im Automatik Designer für eine Regel erstellen damit meine Rollade offen bleibt , wenn der Loxone Türgriff offen steht. habe schon einige Regeln probiert, hat leider nicht geklappt.

  • #2
    Schau dir mal den Eingang "Id" am Automatikjalousiebaustein an, der ist genau dafür (Fensterkontakt) gemacht.

    *
    Id Türkontakt Komplettfahrt nach oben und Sperre des Bausteins. Eine Bedienung über die App ist weiterhin möglich.
    *
    Wenn du das noch "dynamisch" machen willst, musst du dir eine Logik bauen, dass z.B. beim Schlafen und Öffnen die Beschattung unten bleibt. Hab es auch mal so umgesetzt, dass ein langer Druck auf Beschattung ab den Eingang Id für eine Fenster/Tür- Öffnung deaktiviert.

    https://www.loxwiki.eu/pages/viewpag...ageId=56459958
    Zuletzt geändert von THX; In den letzten 2 Wochen.
    Smarthome: Überläufer vom KNX Lager --> Loxone Fan der ersten Stunde --> Loxone killed the KNX star
    DvD: Diverse KNX und Loxone Mischinstallationen, aber auch Loxone "Exclusive" Projekte im Freundeskreis und Zuhause
    Netzwerk: Ubiquiti / Unify Fan (USG, Cloud Key, ...)
    Audio/Video: Heimkino FAN -- Leinwand, Beamer, Dolby Atmos, Multiroom (alles von Focal)

    Kommentar


    • Markus Fischer
      Markus Fischer kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      ich habe keinen Zugang zu der Config. Benutze nur die App, Hier versuche ich mit dem Automatic Designer zu arbeiten.

    • THX
      THX kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Damit wird es leider nicht klappen.

  • #3
    Willkommen bei uns Markus Fischer !!

    Mit dem Automatik Designer alleine wird es schwierig die Regel zu erstellen mit dem Baustein Fenster/Türüberwachung weil er damit keine Sinnvolle Regel erzeugen kann falls du Bausteine nicht in der Visu freigegeben hast. Eine bestimmte Tür kann man nicht auswählen.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Fenster II.PNG Ansichten: 0 Größe: 60,1 KB ID: 250136


    In dem Fall müsste dein Errichter dir die Bausteine extra anlegen um mit dem Designer die Regel erstellen zu können.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Tür III.PNG Ansichten: 0 Größe: 379,4 KB ID: 250138
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Tür 4.PNG Ansichten: 0 Größe: 49,0 KB ID: 250140



    In der Config hab ich es so umgesetzt:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Tür.PNG Ansichten: 0 Größe: 33,7 KB ID: 250135
    Hab noch Sp benutzt weil es damals den Id noch nicht gab!
    Die Einschaltverzögerung von 2Sekunden ermöglicht mir das Kippen ohne dass der Minserver gleich hochfährt.
    Zuletzt geändert von AlexAn; In den letzten 2 Wochen.
    Grüße Alex


    MS, MS Go, 5 Smart Socket´s Air, Airbase, Modbusext.,2*Eastron Sdm630 Modbus, Zählerinterface,3 S0 Zähler, Wetterstation Elsner P03 Modbus, Fronius Symo 10 - Überschusslieferung, WP Waterkotte DS5017.3, WW WP M-Tec WPE2000 + WW Speicher Stiebel Eltron 400 + 6kW E-Patrone mit Leistungssteller, DM7020hd, Husqvarna Automower 330x

    Kommentar


    • THX
      THX kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Es macht durchaus Sinn die Stellungen unterscheiden zu können ;-) Die nur "verriegelt" und "entriegelt" detektieren können, müssen sich etwas anderes einfallen lassen ;-) Viele Fensterbauer verstehen da nur Bahnhof wenn man das fix integriert haben möchte...

  • #4
    Vielen dank für diesen ausführlichen Beitrag !

    Kommentar

    Lädt...
    X