Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Automatische Beschattung bei manuellem Öffnen der Rollos am Morgen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Automatische Beschattung bei manuellem Öffnen der Rollos am Morgen

    Hallo zusammen,

    ich zerbreche mir leider gerade an einem Thema den Kopf, vom den ich dachte, dass der Anwendungsfall nahezu jeden Benutzer betrifft. Wahrscheinlich habe ich einen Knoten im Kopf.

    Folgender Use Case:
    • Ich fahre morgens, wenn ich aufstehe per Schalter die Rollos hoch
    • Alle Rollos sind so mit der Raumregelung verknüpft, dass automatisch abhängig von der Himmelsrichtung beschattet wird (funktioniert grundsätzlich sehr gut).
    Problem:
    • Das System wertet mein morgendliches Rollo-Öffnen als manuelle Aktion und schaltet somit den Automatikmodus aus (dies steht auch so in der Spezifikation).
    Ich kann nun entweder über die App die Automatik wieder aktivieren, oder dies per Logik "wenn vor X Uhr und Klick auf Rollo hoch, dann schalte Automatik danach wieder ein" programmieren.
    Ist das wirklich der einzig mögliche Weg, oder übersehe ich einen Eingang?

    Danke für eure Hilfe!
    JoKl

  • #2
    Der Eingang ist AR und deine Logik kannst du so bauen.
    Gruß Markus

    Kommentar


    • #3
      Ein leidiges Thema, weil die Loxone Automatik nicht hochfahren kann...
      Sonst würde auch ich keine Kopfschmerzen haben, sondern der „Alles auf“-Knopf würde bei mir nicht Cu triggern, sondern einfach die Automatik. Dann würde die Beschattung entweder hoch fahren, oder gleich in Beschattung gehen. Soweit hat Loxone leider nicht gedacht, und den Baustein jahrelang nicht weiterentwickelt.

      Jetzt triggere ich regelmäßig die Reaktivierung der Automatik, wenn die Beschattung nicht zu ist. Viel Logik um einen Baustein, der das selbst können sollte.
      LoxBerry/Plugin Support: Wenn du einen Begriff in meiner Antwort nicht auf Anhieb verstehst, bitte nicht gleich rückfragen, sondern erst die Suche im LoxWiki und bei Google bemühen.
      PN/PM: Ich bevorzuge die Beantwortung von Fragen in öffentlichen Threads, wo andere mithelfen und mitprofitieren können. Herzlichen Dank!

      Kommentar


      • #4
        Ich habe es bei mir so programmiert dass die Automatik eingeschaltet wird so bald die rollos ganz oben sind.
        Hat für mich den Vorteil wenn ich mal ein Rollo per Hand fahren möchte, kann ich das machen. Will ich dann die Automatik wieder an haben fahre ich es einfach ganz hoch.

        Gruß iksi

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Iksi Beitrag anzeigen
          Ich habe es bei mir so programmiert dass die Automatik eingeschaltet wird so bald die rollos ganz oben sind.
          Hat für mich den Vorteil wenn ich mal ein Rollo per Hand fahren möchte, kann ich das machen. Will ich dann die Automatik wieder an haben fahre ich es einfach ganz hoch.

          Gruß iksi
          Iksi

          D.h wenn du eine Beschattung manuell ganz öffnen willst, kann es sein, dass diese dann gleich wieder "automatisch" runter fährt, wenn die notwendigen Beschattungsbedingungen erfüllt sind?! Kommt mir nicht sehr sinnvoll vor.

          ​​​​​​​JoKl ​​​​​​​ Ich fahre meine Beschattung (außer die im Schlafzimmer) Morgens mit dem Impuls Morgendämmerung hoch. Im Schlafzimmer öffne ich diese nur leicht mit dem Impuls vom Weckerbaustein. Der Impuls Morgendämmerung ist so "früh", dass er kaum in die Automatik reinpfuscht. Wenn ich das Haus verlasse aktiviere ich die Automatik über den 3fach Klick bei der Haustür erneut. Läuft so sehr gut. Das einzige was mich auch immer noch stört ist, dass die Automatik nicht automatisch wieder öffnet wenn z.B. die Sonne weg geht bzw. die Raumtemperatur unterschritten wird, hier muss das Element erst aus dem "Beschattungsfenster" damit das passiert. Hier bin ich auch der Meinung von Christian Fenzl, dass so etwas der Baustein selbst können sollte!

          BTW: Nervig finde ich auch nach wie vor den Fensterkontakt Eingang, ein manuelles Stoppen (lokal über Taster) nicht möglich (ohne Sonderprogrammierung). https://www.loxwiki.eu/pages/viewpag...ageId=56459958
          Zuletzt geändert von THX; In den letzten 3 Wochen. Grund: Problem Verlinkung (Usernamen) korrigiert
          Smarthome: Überläufer vom KNX Lager --> Loxone Fan der ersten Stunde --> Loxone killed the KNX star
          DvD: Diverse KNX und Loxone Mischinstallationen, aber auch Loxone "Exclusive" Projekte im Freundeskreis und Zuhause
          Netzwerk: Ubiquiti / Unify Fan (USG, Cloud Key, ...)
          Audio/Video: Heimkino FAN -- Leinwand, Beamer, Dolby Atmos, Multiroom (alles von Focal)

          Kommentar

          Lädt...
          X