Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Stromverbrauch Beleuchtung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Hallo Simon
    Danke für den Tipp mit Live View jetzt sehe ich wo das Problem ist
    Es wird alles richtig gerechnet
    die 37,5W im Multiplizierer sind 5 Loxonespot
    Die muss ich mal in KWH umrechnen dann kommt in den VErbrauchszähler das richtige rein
    Angezeigt bekomme ich aber den AQ Ausgang und zeigt was mit 18 KWH an
    Was wird hier ausgegeben??


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Unbenannt.PNG
Ansichten: 128
Größe: 23,5 KB
ID: 333067

    Kommentar


    • #17
      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Neu.PNG
Ansichten: 126
Größe: 31,1 KB
ID: 333074

      Kommentar


      • #18
        AQ ist wahrscheinlich der Gesamtverbrauch
        Da ich nicht weiss ei ich den zurücksetze habe ich zwei neue Zähler gesetzt die mit 0 starten.
        Der Eingang in den Zähler passt mit 0,004 kWh ( 0,00375Kwh) ausgegeben wird aber 0.677KwH

        Kommentar


        • #19
          rechts oben auf das "i"
          damit öffnet sich die Doku für den Baustein.

          1) aktueller Verbrauch muss an "P"
          Dann stimmt auch der Ausgang AQp, aktueller Verbrauch

          2) An E kommt entweder ein Zähler Gesamtwert, z.b der Gesamtwert deines Stromzählers, dann muss Paramater "A" auf EIN gesetzt sein... Das nutzt man, um den aktuellen Zählerstand anzuzeigen
          ODER wenn A nicht EIN ist, dann wird mittels Eingang "E" und den Parametern "I" und "T" der Zählerstand berechnet. Das nutzt Du, wenn Du Deinen Zählerstand berechnen willst anhand von Impulsen an Eingang "E". z.B. wenn Dein Digitaler Zähler 1000 Impulse für eine kWh ausgibt, dann musst Du das einstellen.


          Da Du aber nur den aktuellen Verbrauch haben willst, ist das alles irrelevant.

          Verbrauch an P und Ausgabe an AQp.

          Wie z.B. hier mit einem Shelly Plug S zur Messung meiner Spülmaschine

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: verbrauchszähler.jpg
Ansichten: 155
Größe: 23,8 KB
ID: 333079

          Ausgang AQ errechnet dann zusätzlich den "Zähler", also Gesamtverbrauch, seitdem Du den Baustein neu eingefügt hast.
          AQ1 den Tagesverbrauch, AQ2 Wochenverbrauch, etc.

          Siehe "i" am Baustein
          Haus: Bj 1959, gekauft 2011, totale Entkernung, Dachausbau, Erweiterung & Vergrößerung: Start: 2014, Ende: 2050
          Loxone: 1x MS, 5 x Ext., 3 x Relay Ext., 1 x Dimmer Ext., 2 x 1-wire Ext., 1 x DMX Ext. 1 x TREE Ext. mehr kommt noch
          Licht: DMX LED Beleuchtung (24V), MW HLG Serie und eldoled Dimmer
          Heizung: Brötje WBS 22F, OG Heizkörper und FuBoHeizung über RTL, EG FuBoHeizung

          Kommentar


          • #20
            Zitat von simon_hh Beitrag anzeigen
            rechts oben auf das "i"
            damit öffnet sich die Doku für den Baustein.

            1) aktueller Verbrauch muss an "P"
            Dann stimmt auch der Ausgang AQp, aktueller Verbrauch

            2) An E kommt entweder ein Zähler Gesamtwert, z.b der Gesamtwert deines Stromzählers, dann muss Paramater "A" auf EIN gesetzt sein... Das nutzt man, um den aktuellen Zählerstand anzuzeigen
            ODER wenn A nicht EIN ist, dann wird mittels Eingang "E" und den Parametern "I" und "T" der Zählerstand berechnet. Das nutzt Du, wenn Du Deinen Zählerstand berechnen willst anhand von Impulsen an Eingang "E". z.B. wenn Dein Digitaler Zähler 1000 Impulse für eine kWh ausgibt, dann musst Du das einstellen.


            Da Du aber nur den aktuellen Verbrauch haben willst, ist das alles irrelevant.

            Verbrauch an P und Ausgabe an AQp.

            Wie z.B. hier mit einem Shelly Plug S zur Messung meiner Spülmaschine

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: verbrauchszähler.jpg
Ansichten: 155
Größe: 23,8 KB
ID: 333079

            Ausgang AQ errechnet dann zusätzlich den "Zähler", also Gesamtverbrauch, seitdem Du den Baustein neu eingefügt hast.
            AQ1 den Tagesverbrauch, AQ2 Wochenverbrauch, etc.

            Siehe "i" am Baustein

            hallo

            Der aktuelle Verbrauch ist nicht so wichtig
            ich möchte in der Statistik sehen zb Januar in der Küche Beleuchtung 2kw verbraucht

            Kommentar


          • #21
            diese Daten bekommst Du ja über die Ausgänge AQ1 bis AQ9

            klick doch bitte auf das "i" Da ist die Doku recht gut beschrieben.
            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: verbrauch444.jpg
Ansichten: 112
Größe: 48,5 KB
ID: 333148

            und trotzdem muss dein aktueller Verbrauch (die Leistung, die verbraucht wird) an den Eingang "P" für Leistungseingang.
            "E" ist, wie oben beschrieben für andere Zwecke.

            Wenn Du dann den Baustein mal nach einem Tag, einer Woche, einem Monat ansiehst, dann kannst Du über die Ausgänge Aq1 bis AQ9 die Verbräuche, heute, gestern, letzte Woche, letzten Monat, etc sehen.

            Wenn Dir diese Daten nicht ausreichen, dann noch "Statistik" anhaken, dann wird alles an Werten mitgeloggt. Das geht aber zu Lasten der SD Karte.
            Haus: Bj 1959, gekauft 2011, totale Entkernung, Dachausbau, Erweiterung & Vergrößerung: Start: 2014, Ende: 2050
            Loxone: 1x MS, 5 x Ext., 3 x Relay Ext., 1 x Dimmer Ext., 2 x 1-wire Ext., 1 x DMX Ext. 1 x TREE Ext. mehr kommt noch
            Licht: DMX LED Beleuchtung (24V), MW HLG Serie und eldoled Dimmer
            Heizung: Brötje WBS 22F, OG Heizkörper und FuBoHeizung über RTL, EG FuBoHeizung

            Kommentar


            • #22
              Sorry kommt nicht mehr vor mit den Vollzitaten.
              Leider hab ich es noch nicht vollkommen Geschafft das auszugeben was ich möchte:

              Im Verbrauchszähler P kommen die richten Watt an die ich bisher Verbraucht habe
              ALso 3h7m 117 WATT verbraucht.

              In der Visualisierung werden mir diese 117,1 W aber als Aktuell angezeigt und unter Gesamt der AQ Ausgang
              Natürlich sehe ich so auch nur die Statistik des AQ AUsganges.
              Auf was sich die 640 KWH beziehen weiss ich nicht.
              Ich hätte gerne die 117,1 W als GEsamtverbrauch und auchd ie Statistik dazu.

              Wie stelle ich das an??
              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: verbrauchszähler aktuell.PNG
Ansichten: 98
Größe: 15,6 KB
ID: 333152

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: confiq.PNG
Ansichten: 100
Größe: 20,4 KB
ID: 333151
              Angehängte Dateien

              Kommentar


              • #23
                irgendwoher muss das ja berechnet werden: deswegen gibt der Baustein am AQp1 den aktuellen Verbrauch aus.
                nach einem Tag wirst Du dann den errechneten Wert für gestern an AQ2 sehen, nach einer Woche den errechneten Wert für die gesamte Woche an AQ4.

                um den Wert "Gesamt" wieder auf null zu setzen, musst den Baustein einmal löschen und wieder neu einfügen. Dann beginnt alles bei null


                Leider ist der Baustein selber so eingestellt, dass dieser in der Visualisierung nur den aktuellen und den Gesamtverbrauch ausgibt.

                Um die Werte AQ1 bis AQ9 zu sehen, musst Du einen Statusbaustein nehmen.

                Hier am Beispiel meiner Sauna:

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: sauna111.jpg Ansichten: 0 Größe: 41,2 KB ID: 333155



                Die Ausgänge, die ich darstellen will, in meinem Falle Verbrauch Tag, gestern, Woche, Monat, an einen Statusbaustein ziehen.
                Der Statusbaustein hat maximal 4 Eingänge, wenn Du mehr haben möchtest, dann eien weiteren Statusbaustein.

                im Statusbaustein kannst einfach nur die Werte anzeigen und/oder aber auch weitere berechnen, z.B. "letzten Monat" plus "vorletzten Monat"

                Die Werte sind immer <v1>, <v2>, etc für den Eingang AI1, AI2, etc.
                bzw. <v1.1> wenn Du eine Nachkommastelle haben willst, oder <v1.2> bei zwei Nachkommastellen

                z.B. hier:

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: sauna222.jpg
Ansichten: 86
Größe: 162,9 KB
ID: 333180


                Das sind dann in der Visu z.B. so aus:
                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: sauna333.jpg Ansichten: 0 Größe: 91,0 KB ID: 333156
                Zuletzt geändert von simon_hh; vor einer Woche.
                Haus: Bj 1959, gekauft 2011, totale Entkernung, Dachausbau, Erweiterung & Vergrößerung: Start: 2014, Ende: 2050
                Loxone: 1x MS, 5 x Ext., 3 x Relay Ext., 1 x Dimmer Ext., 2 x 1-wire Ext., 1 x DMX Ext. 1 x TREE Ext. mehr kommt noch
                Licht: DMX LED Beleuchtung (24V), MW HLG Serie und eldoled Dimmer
                Heizung: Brötje WBS 22F, OG Heizkörper und FuBoHeizung über RTL, EG FuBoHeizung

                Kommentar


                • christof89
                  christof89 kommentierte
                  Kommentar bearbeiten
                  Kleine Ergänzung zu dieser Aussage: "um den Wert "Gesamt" wieder auf null zu setzen, musst den Baustein einmal löschen und wieder neu einfügen. Dann beginnt alles bei null"

                  Es geht auch über den Reset Eingang, so mache ich es, habe einen virtuellen Eingang wo ich via App dann den Zähler zurücksetzen kann...

                • simon_hh
                  simon_hh kommentierte
                  Kommentar bearbeiten
                  danke! stimmt

              • #24
                Zitat von heislbauer Beitrag anzeigen
                In der Visualisierung werden mir diese 117,1 W aber als Aktuell angezeigt und unter Gesamt der AQ Ausgang
                Natürlich sehe ich so auch nur die Statistik des AQ AUsganges.
                Auf was sich die 640 KWH beziehen weiss ich nicht.
                Ich hätte gerne die 117,1 W als GEsamtverbrauch und auchd ie Statistik dazu.

                Wie stelle ich das an??
                In meinen Screenshots auf der vorigen Seite siehst du wie ich das gemacht habe, ähnlich wie
                simon_hh - du musst die jeweiligen Ausgänge des Verbrauchszählers auf Merker oder Status-Bausteine setzen und diese visualisieren.
                So habe ich das bei mir mit den Kosten und den Verbräuchen aus Vorjahr/Monat/Tag usw... realisiert.

                Kosten werden bei mir so gemacht, dass ich die Werte aus dem Baustein mit einem virtuellen Eingang mulipliziere und dann das Ergebnis visualisiere, so kann ich die Kosten einfach per App jederzeit anpassen, wenn wieder mal die €/kWh erhöht werden...

                Kommentar


                • #25
                  Hallo Simon und Christoph

                  Danke für die Hilfe ich denke ich bin jetzt einen Schritt weiter, aber noch nicht Richtig
                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: confiq.PNG
Ansichten: 91
Größe: 18,9 KB
ID: 333174
                  Muss ich beim Statusbaustein etwas anpassen?
                  Wenn ja Wie?
                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: status.PNG
Ansichten: 94
Größe: 40,1 KB
ID: 333175

                  In der APP wird mir so noch kein Verbrauch angezeigt
                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: visu.PNG
Ansichten: 89
Größe: 14,9 KB
ID: 333173

                  Danke!!

                  Kommentar


                  • simon_hh
                    simon_hh kommentierte
                    Kommentar bearbeiten
                    <v1.> | <v2.> | <v3.> | <v4.1>

                    in den Statustext. Das steht auch rechts unten in Deinem screenshot beim Statusbaustein beschrieben und erklärt, als auch in meinem vorherigen Post

                  • simon_hh
                    simon_hh kommentierte
                    Kommentar bearbeiten
                    habe gesehen, dass mein screenshot oben fehlte... nun ist dieser wieder da, dort siehst du den Inhalt des Statusbausteins für "meine" Belange

                • #26
                  Schmeiß doch endlich den Betriebszeitzähler hinaus, den brauchst du überhaupt nicht!
                  Der Verbrauchszähler zählt die Watt automatisch, wenn du ihm bei AN die Leistung vorgibst.
                  LoxBerry/Plugin Support: Wenn du einen Begriff in meiner Antwort nicht auf Anhieb verstehst, bitte nicht gleich rückfragen, sondern erst die Suche im LoxWiki und bei Google bemühen.
                  PN/PM: Ich bevorzuge die Beantwortung von Fragen in öffentlichen Threads, wo andere mithelfen und mitprofitieren können. Herzlichen Dank!

                  Kommentar


                  • heislbauer
                    heislbauer kommentierte
                    Kommentar bearbeiten
                    Hi Christian, wie funktioniert das mit den Verbrauchszähler, wo gebe ich den Wert ein.
                    Wo befindet sich dieses AN?
                    LG

                  • simon_hh
                    simon_hh kommentierte
                    Kommentar bearbeiten
                    Den Verbauchszähler nutzt Du doch schon, genau so, wie Du selbst gerade beschrieben hast und es funktioniert.
                    Christian meint den Betriebszeitenzähler, welchen Du nicht benötigst, den kannste löschen!
                    AN ist gemeint: EIN geschaltet
                    Alles gut so, wie Du schon hast, bei eingeschalteter Beleuchtung berechnet der Verbrauchszähler Deinen Verbrauch...

                • #27
                  oder alle Werte auf einzelne Merker, wie von Christof beschrieben, und diese dann in Visualisierung "verwenden" anhaken, dann wird es so dargestellt.

                  Haus: Bj 1959, gekauft 2011, totale Entkernung, Dachausbau, Erweiterung & Vergrößerung: Start: 2014, Ende: 2050
                  Loxone: 1x MS, 5 x Ext., 3 x Relay Ext., 1 x Dimmer Ext., 2 x 1-wire Ext., 1 x DMX Ext. 1 x TREE Ext. mehr kommt noch
                  Licht: DMX LED Beleuchtung (24V), MW HLG Serie und eldoled Dimmer
                  Heizung: Brötje WBS 22F, OG Heizkörper und FuBoHeizung über RTL, EG FuBoHeizung

                  Kommentar


                  • #28
                    Danke mit den Screenshot ist es mir jetzt klar.
                    Danke dafür habe einiges hier dazugelernt.
                    Den Tipp von Christian werde ich auch mal Testen wäre dann einfacher und übersichtlicher..

                    Vielen Lieben Dank für die Hilfen !!!

                    Kommentar


                    • #29
                      Geht das ohne Betriebszeitenzähler wenn alle Leuchten an Smart Aktor hängen?

                      Kommentar


                      • #30
                        Wie Christian bereits geschrieben hat kann der Verbrauchszähler auch nur mit der Leistung rechnen und den Energieverbrauch ermitteln.
                        Also hängt alles von der Leistungsermittlung ab und das wird beim Smart Aktor schwierig wie bereits im Post #5 erwähnt.

                        Messtechnisch kannst du natürlich die Netzteile erfassen aber das braucht natürlich Hardware/Zähler usw.
                        Grüße Alex

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X