Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

1wire / ibutton plus Sensoren?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 1wire / ibutton plus Sensoren?

    Hallo Alle,

    ich habe hier im Forum schon gelesen, dass man pro 1wire Extension nur einen i-button Reader anschließen kann. Gilt das nur für i-button Reader oder dürfen auf der Linie auf der der Reader ist auch z.B. noch Temperatursensoren angeschlossen sein?

    Danke,
    Thomas

  • #2
    Hallo,
    Du kannst sowohl, (auch mehrere) i-Button Reader an eine 1Wire anschliessen, wie auch Temperatursensoren.
    Nur kannst Du, mit einer 1Wire Extension nicht unterscheiden an welchen Reader der i-Button gehalten wird.
    Je nach Anwendung braucht es daher Mehrere oder eben nicht.
    lg Romildo

    Kommentar


    • #3
      Kommt auf den Anwendungsfall an. Wie Romildo schon richtig geschrieben hat, kannst du mit einer Extension bei mehreren Reader nur erkennen, welche i-Buttons angeschlossen sind, aber nicht wo. Wenn du eine Zutrittslösung suchst, brauchst du wahrscheinlich mehrere Extension. Falls du ein digitales Schlüsselbrett bauen willst, reicht eine.
      Aus eigener Erfahrung kann ich aber nur vom Mischbetrieb abraten. Die 1-Wire-Sensoren sind alle mit 3 Adern angeschlossen, die Reader parasitär (2 Adern). Außerdem sollte zwingend Linien-Topologie verwendet werden. Ansonsten ist ab Bus schnell Schluss (ha... reimt sich).
      Ich habe nach mehreren Problemen das anders gelöst. Ein How-To findest du hier:
      https://www.loxforum.com/forum/faqs-...-red-zu-loxone

      Kommentar


      • #4
        Ich hatte mit dem iButton Reader an der Haustür und Temperatursensoren an einer Extension zeitlichern Verzug (1 bis1,5 Sek) an der Haustür für das Öffnen des Motorschlosses ..
        Sämtliche Sensoren (bis zu 20) kannst du alle an eine Extension hängen. Einen iButton Reader solltest Du an eine eigene Extension hängen.
        Zuletzt geändert von simon_hh; 04.Dez.2017, 06:03.
        Haus: Bj 1959, gekauft 2011, totale Entkernung, Dachausbau, Erweiterung & Vergrößerung: Start: 2014, Ende: 2050
        Loxone: 1x MS, 5 x Ext., 3 x Relay Ext., 1 x Dimmer Ext., 2 x 1-wire Ext., 1 x DMX Ext. 1 x TREE Ext. mehr kommt noch
        Licht: DMX LED Beleuchtung (24V), MW HLG Serie und eldoled Dimmer
        Heizung: Brötje WBS 22F, OG Heizkörper und FuBoHeizung über RTL, EG FuBoHeizung

        Kommentar


        • #5
          Ich entwickle grade zusammen mit Peter B ein 1Wire Plugin für den loxberry. Link

          Daher kann ich folgendes über den Mischbetrieb von iButton und Sensoren sagen...
          Es kommt immer zu einer Zeitverzögerung wenn man iButton DS1990/DS2401/2411 mit anderen 1Wire Geräten zB DS18B20 oder DS2438 mischt.
          Immer wenn die Sensoren gerade abgerufen werden, werden die Meldungen der iButton hinten angestellt da auf dem Bus Verkehr herrscht. Konnte das über kurze Pausen bei der Abfrage zwar optimieren, aber es wird eben nicht sofort gemeldet.
          Das ist besonders ärgerlich wenn man einen ibutton zum Tür öffnen oder als Bewegungsmelder nutzt.

          Regel: Sensoren wie DS2438/DS18B20 auf eine andere Extension legen.
          Zuletzt geändert von hismastersvoice; 04.Dez.2017, 07:33.

          Kommentar


          • #6
            Hallo Alle,

            danke für die Antworten. Es wird vermutlich kein 1-wire mehr ...

            Thomas

            Kommentar


            • #7
              Hallo in die Runde,

              ich hab mich nach einigem Testen doch zur 1wire / ibutton Lösung als Schlüsselbrett durchgerungen. Die soll auch zum Unscharf schalten der Alarmanlage genutzt werden.

              Wenn ich nun vier magnetische ibutton parallel an eine 1wire (ich finde den Namen für einen Zweidraht Bus immer noch unmöglich) Extention anschließe bekomme ich ja bekanntlich nicht raus an welchen Leser der Schlüssel hängt. Nun zur Frage:

              Wenn schon ein Schlüssel hängt und an den nächsten ibutton reader ein anderer gehängt wird, bekommt man dann diese Meldung in den MS?

              Da ich auch einen Loxberry laufen habe wird es eventuell auch die Raspi Lösung, hat die Vorteile?

              Danke,
              Thomas

              Gesendet von meinem Moto G (4) mit Tapatalk

              Kommentar


              • Thomas M.
                Thomas M. kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                So gesehen ist der reader selbst dumm wie ein Stein. Lässt man ihn aus, fällt er runter.
                Er ist nichts ausser eine "Steckerverbindung" zwischen 1-wire Bus und ibutton.

                Die Luxusausführung hat noch eine LED verbaut, die man dann lustig leuchten lassen kann.
                Die LED hat aber nichts mehr mit 1-wire zu tun. Die musst dann mit einem digitalen Ausgang zum Leuchten bringen.

            • #8
              Ja, so ist es.
              1-Wire kennt keine Reader, es erkennt nur die iButtons. Diese senden „Ich bin da“, egal wo sie angehängt werden.
              PN/PM: Ich bevorzuge die Beantwortung von Fragen in öffentlichen Threads, wo andere mithelfen und mitprofitieren können. Herzlichen Dank!

              Kommentar


              • #9
                Hallo,

                Zitat von fantomas Beitrag anzeigen
                Wenn schon ein Schlüssel hängt und an den nächsten ibutton reader ein anderer gehängt wird, bekommt man dann diese Meldung in den MS?
                Ja jeder einzelne Schlüssel wird sofern er Kontakt mit dem Reader hat erkannt und der MS gemeldet (vorhanden/nicht vorhanden) - unabhängig ob 1, 2 oder 3 schon hängen.

                Zitat von fantomas Beitrag anzeigen
                Da ich auch einen Loxberry laufen habe wird es eventuell auch die Raspi Lösung, hat die Vorteile?
                Vorteil -> Du entlastet den MS.
                (kleiner) Nachteil -> Kein Loxberry, keine Rückmeldung.

                Die Problematik der Bus-Trennung (Sensoren und ibutton jeweils auf einen eigenen Bus) bleibt bestehen, da die Begrenzung nicht vom MS, sondern aus den Beschränkungen des 1-Wire BUS(es) resultiert.

                Schöne Grüße,
                Michael

                Kommentar


                • #10
                  Hallo,

                  Danke für die Antworten, die Raspi Lösung ist ja auch wesentlich günstiger, den Adapter für 20€ oder die LOX Extention für 170€ ist dann auch ein Argument...

                  Thomas

                  Gesendet von meinem Moto G (4) mit Tapatalk

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X