Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Homematic an Loxone anbinden

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Homematic an Loxone anbinden

    Guten Abend,

    versuche seit 3 Tagen meine Loxone Komponenten über die CCU2 an den Miniserver anzubinden.
    Einen AKtor über Loxone an der CCU2 anzusteuern hab ich dank des Tutorials hinbekommen.
    Einen Sensor (in meinem Fall den Schaltzustand eines Homematic Funkschalters) in Loxone zu bekommen klappt einfach nicht.
    Hab mich ans Tutorisl gehalten (CCU2, beide Add-ons installiert, virtueller Eingang in Loxone).
    Aber irgendwie kommt nichts am Minisever an.
    Wenn ich im Browser z.B.:
    http://192.168.100.240/dev/sps/io/VI1/Ein
    eingebe Schaltet der virtuelle Eingang ein bzw. beu Aus auch wieder aus.
    Versuche ich es mit:
    http://admin:admin@192.168.100.240/dev/sps/io/VI1/Ein
    passiert gar nichts.
    Über die CCU2 (Statusänderunge als Auslöser uns das Skript) klappt es weder mit:
    http://192.168.100.240/dev/sps/io/VI1/Ein
    noch mit http://admin:admin@192.168.100.240/dev/sps/io/VI1/Ein
    Was könnte ich noch falsch machen.
    Verstehe das mit dem Anlegen des Gerätes System (29) nicht ganz und was
    dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:1.CMD_EXEC").State( "wget -q -O - '"#url#"'");
    bewirkt.Habs aber laut Tut gemacht.

    Bin am verzweifeln... und für jeden Tipp dankbar
    LG
    Markus

  • #2
    Hallo Markus,
    Loxone:
    Dass dies ohne Benutzer und Passwort funktionieren soll, kann ich mir nicht vorstellen.
    Wenn es mit Benutzer und Passwort nicht funktioniert könnte es an folgendem liegen:
    - Benutzer und/oder Passwort falsch
    - Benutzer hat kein Recht auf den Eingang -> Einstellung Erlaubte Benutzer im Eingang
    - Wenn Port ungleich 80 muss dieser auch mit eingegeben werden

    Homematic:
    Hast Du denn im CUx-Daemon auch eine Fernsteuerung wie in der Beschreibung angelegt?
    Wenn ja wird dort auch die Seriennummer CUX2801001 angezeigt?
    Code:
    string url="http://LoxoneUser:LoxonePassword@192.168.0.123/dev/sps/io/VI1/Ein";
    dom.GetObject("CUxD.CUX28nnnnn:1.CMD_EXEC").State( "wget -q -O - '"#url#"'");
    In der ersten Zeile kommt zwischen den Anführungszeichen genau der Aufruf hinein welcher auch im Browser zum Ziel führt.
    Dieser String wird in die Variable url geschrieben.
    Diese Variable wird dann in der zweiten Zeile dem Daemon mit den notwendigen Zusatzinformationen übergeben.

    Das Skript kannst Du auch von Hand mal ausführen, habe ich hier schon mal darauf hingewiesen.
    So lange wie im Ausgabefenster nichts angezeigt wird, wird auch nichts an Loxone geschickt.

    Nur nicht verzweifeln, auch Dir kann geholfen werden
    lg Romildo

    Kommentar


    • #3
      Vielen Dank !!!
      Der Fehler war, dass mein User Admin nicht zur Gruppe Benutzer gehörte. Geändert jetzt wird der Status zur Loxone geschickt :-)
      Erste Teilerfolg. Danke

      Kommentar


      • romildo
        romildo kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Bitte gerne.
        Was meinst Du mit Teilerfolg, geht diesbezüglich noch was nicht?

    • #4
      Naja, hatte noch das Probleme den aktuellen Zustand auf den Schalter in Loxone zu bekommen. Hab das jetzt über den EIB-Taster gelöst (Status-Eingang). --> klappt sehr gut.

      Nun steh ich aber vor noch einem Problem:
      Habe auch diverse Homematic Fensterkontakte. Diese liefern ja z.B. open / tilt / closed sowie battery ok (ging zumindest in FHEM sehr gut so). Muss ich hierfür für jeden Zustand einen eigenen Eingang in Loxone anlegen und jeweils per Bedingung und skript über die CCU2 den Status übermitteln lassen (alsp pro Fensterkontakt z.B. mind. 4 ) oder gibt es hier einen eleganteren Weg den Status in Loxone zu bekommen und dort zu nutzen.

      Da fehlt mir noch etwas der Durchblick.
      Viele Grüße
      Markus

      Kommentar


      • #5
        eddi79
        Da gibt es halt wieder verschiedene Möglichkeiten.
        Entweder Du stellst den Eingang in Loxone auf Analog und schickst Zahlen von Homematic, oder Du verwendest in Loxone einen Texteingang und triffst die Entscheidung in einem Statusbaustein.
        lg Romildo

        Kommentar

        Lädt...
        X