Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Miniserver NextGeneration

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Miniserver NextGeneration

    Hallo liebe Community,
    ich bin neu hier im Forum und hätte eine generelle Frage die wahrscheinlich nur mit Vermutungen unterlegt werden kann.

    Ich habe vor übernächstes Jahr Haus zu bauen und möchte mich schon jetzt mit dem Thema SmartHome auseinander setzten, da ich jetzt noch Zeit dafür hab!
    Dafür würde ich mir jetzt mal einen Miniserver inkl. der ein oder anderen Extension zulegen um einfache Szenarien zu implementieren. Mein Frage wäre also dahingehen, ob ihr die Vermutung habt das in den nächsten 1,5 Jahren mit einer neuen Generation des Miniservers (HW Seitig) zu rechnen ist? Ich möchte nämlich nur ungern zweimal investieren.

    Grüße und Danke,
    kinggimp

  • #2
    Leider können wir alle nicht in der Glaskugel lesen.
    Zumeist werden wir Partner auch nicht schneller Informiert.
    Was zufolge hat das der Endkunde meist alle Neuerungen schneller mitbekommt.

    Ob eine Miniserver 2.0 jetzt wirklich in Planung ist, ist fraglich.

    Das er früher oder später kommt ist sicher.

    Ich denke aber denn Miniserver 1.2 (grünen) (Miniserver 1 weiss, Miniserver 1.1 schwarz) lässt sich immer leicht wieder verkaufen.

    Kommentar


    • #3
      Spätestens wenn die Mühlviertler die 1 Mio. lagernden „Loxone“-SD-Karten verscherbelt hat, muss es einen neuen MS geben, weil es den unterstützten Typ dann wohl nicht mehr gibt ;-)

      Ich _vermute_, dass der längst in der Queue ist, weil das auch längt überfällig ist (mich wundert es fast, dass er mit Loxone 10 nicht gekommen ist - sind aber noch paar Tage bis Release).

      Knapp 2 Jahre vorher kaufen halte ich für übertrieben. Ich habe 1 Jahr lang die Simulation genutzt, und richtig „brauchbar“ wird die Hardware erst im Haus. (dass Relais wirklich ein und aus schalten, kannst du uns glauben! 😉)

      Aber wie oben schon steht: Niemand weiß was, und die Loxone Partner noch später als die Kunden.
      PN/PM: Ich bevorzuge die Beantwortung von Fragen in öffentlichen Threads, wo andere mithelfen und mitprofitieren können. Herzlichen Dank!

      Kommentar


      • #4
        Und noch was kannsst du uns glauben. Du kannst dein Haus so gut durchgeplant haben wie du möchtest, sobald der Server die ersten Aktoren schaltet geht eine wahre Update Orgie los, weil dir ständig irgendwas auffällt was geändert werden muss.

        Kommentar


        • #5
          Einen Miniserver V2 würde ich mir eher zusätzlich kaufen wenn er mir einen Mehrwert bringt.
          Aber KNX gebe ich nicht mehr freiwillig her
          Grüße Alex


          MS, MS Go, 5 Smart Socket´s Air, Airbase, Modbusext.,2*Eastron Sdm630 Modbus, Zählerinterface,3 S0 Zähler, Wetterstation Elsner P03 Modbus, Fronius Symo 10 - Überschusslieferung, WP Waterkotte DS5017.3, WW WP M-Tec WPE2000 + WW Speicher Stiebel Eltron 400 + 6kW E-Patrone mit Leistungssteller, DM7020hd, Husqvarna Automower 330x

          Kommentar

          Lädt...
          X