Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Velux KLF200 endlich mit API

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #31
    Eventuell hilft ja das...

    Ich lese sehr interessiert mit, da ich das KLF auch schon in der Verpackung daheim liegen habe.
    Ein (Loxone) Smart Home - was ist das eigentlich genau? Alles was zu Hause in irgendeiner Weise steuerbar ist, bestenfalls mittels ...

    Kommentar


    • andylox
      andylox kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Ja perfekt, so hatte ich das am anfang auch gemacht! Einfach schon zu lange her.

  • #32
    Dafür musst du folgendes in die 99_Myutils.pm ganz unten einfügen:
    Code:
    #UDP Befehle senden
    sub UDP_Msg($$$)
    {
    my ($dest,$port,$cmd) = @_;
    my $sock = IO::Socket::INET->new(
    Proto => 'udp',
    PeerPort => $port,
    PeerAddr => $dest
    ) or die "Could not create socket: $!\n";
    $sock->send($cmd) or die "Send error: $!\n";
    return "send $cmd";
    }
    
    #UDPToLoxone
    #device:
    #1 state(0,1)
    sub OnOffToLoxone($)
    {
    my ($device) = @_;
    my $state = ReadingsVal("$device","state","-1");
    if ($state eq "on") {
    $state = "1";
    }
    if ($state eq "off") {
    $state = "0";
    }
    
    #fhem("set $device: $state $pct");
    UDP_Msg("192.168.178.21" , "7001" , "$device: $state");
    }

    Kommentar


    • ogrimo30
      ogrimo30 kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Danke für die Info!
      Muss ich da nur noch die IP von meinem Miniserver eintragen (mit oder ohne Port?) und den UDP ändern oder? (7001 wird schon von einem Plugin verwendet)
      Sehe ich dann automatisch im UDP Monitor die "Einträge" oder muss ich beim KLF200 Plugin noch was eintragen?

    • andylox
      andylox kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Schau mal in die Anleitung die ROLE pben gepostet hat, da steht alles drin

  • #33
    Jetzt muss ich mich wieder melden. KLF hab ich in FHEM reingebracht, die Nodes werden angezeigt. Nur beim STATE in den Nodes werden drei Fragezeichen angezeigt und Befehle die ich über die FHEM Oberfläche ausgebe werden nicht ausgeführt. Was könnte da die Ursache sein?
    Habe schon alles neu gestartet, FHEM neu installiert, ...

    Danke für eure Rückmeldungen.

    Kommentar


    • andylox
      andylox kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Die Rollos sind aber mit dem KLF verbunden über die KLF Weboberfläche?

    • ROLE
      ROLE kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Sie werden angezeigt im der Weboberfläche. Ob sie dann auch verbunden sind weiß ich jetzt nicht. Ich hab sie über die Touch Fernbedienung eingespielt.

    • andylox
      andylox kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Kannst du sie denn über die KLF Webseite steuern?

  • #34
    Auf die Gefahr hin als komplett dumm dazustehen: Wie geht das? Ich habe auf der Oberfläche die beiden Fenster und die Rollos dazu. Und wenn ich sie identifizieren lasse bewegen sie sich. Von dort auf und ab bewegen hab ich noch nicht geschafft bzw probiert.

    Kommentar


    • andylox
      andylox kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Mhh hört sich richtig an, kenne es mit der Touchbedienung leider nicht

  • #35
    Zitat von ROLE Beitrag anzeigen
    Auf die Gefahr hin als komplett dumm dazustehen: Wie geht das? Ich habe auf der Oberfläche die beiden Fenster und die Rollos dazu. Und wenn ich sie identifizieren lasse bewegen sie sich. Von dort auf und ab bewegen hab ich noch nicht geschafft bzw probiert.
    Also es ist so, dass man im KLF WebUI ein Programm definieren muss und dann funktioniert alles. Also einmal zB. Rollladen auf und dann kann man alle Funktionen über FHEM und vermutlich dann auch über Loxone ausführen. Danke andylox!

    Kommentar


    • #36
      Zitat von ROLE Beitrag anzeigen
      Eventuell hilft ja das...

      Ich lese sehr interessiert mit, da ich das KLF auch schon in der Verpackung daheim liegen habe.
      Danke für den Tipp.

      Ich habe es nach Anleitung gemacht, bekomme aber leider keine Daten via UDP.

      Kennt sich wer genauer aus bei FHEM?
      Im Log sind ein Haufen Errors.

      Edit: Problem gelöst! Beim kopieren des Codes ist etwas falsch gelaufen. Die Daten werden jetzt übermittelt.
      Nur leider werden nur Daten übermittelt wenn ich den Befehl OFF bzw. Down verwende.

      Wie kann ich die Daten bei Änderung der Prozent (pct) übermitteln?
      Zuletzt geändert von ogrimo30; 03.Feb.2019, 15:55.

      Kommentar


      • #37
        Ich habe es jetzt mit der Anleitung und Hilfe von Michael von OwnSmarthome (https://ownsmarthome.de/2017/06/fhem...one-erweitern/) geschafft.
        Läuft sehr stabil und auch die Prozent Anzeige funktioniert.

        Folgender Code muss bei FHEM noch zusätzlich eingefügt werden:

        In die 99_myUtils.pm muss folgender Code:

        #RolloLoxone
        sub RolloLoxone($)
        {
        my ($device) = @_;
        my $pct=ReadingsVal(“$device”,”pct”,”-1″);

        UDP_Msg(“10.0.0.37” , “7000” , “$device: $pct”);
        }

        Und in die fhem.cfg:

        define RolloLoxone notify .*ct.* {RolloLoxone(“$NAME”)}

        In Loxone lautet die Befehlserkennung dann:
        Rollo: \v

        Danke an Michael von OwnSmarthome.de

        Beste Grüße,
        ogrimo30

        Kommentar


        • #38
          Eine kleine Bitte des Entwicklers. Auis der FHEM Commanline bitte folgendes aufrufen:
          Code:
          fheminfo send
          dann tauchen eure Gerätenamen in der anonymen FHEM Statistik auf und ich weiß, was die Leute so nutzen.
          Die Statistik ist hier https://fhem.de/stats/statistics.html

          Kommentar


          • #39
            So jetzt ein kleines Howto für die Einbindung des KLF200 in Loxone über MQTT. In MQTT verwende ich die mqtt_generic_bridge.

            Ich habe FHEM und das MQTT Gateway auf einem Loxberry installiert.

            1. auf dem FHEM wird das KLF200 nach der Anleitung https://github.com/buennerbernd/fhem...ter/KLF200/2.0 installiert.
            1.1. Man merke sich <name> ganz genau. In meinem Beispiel lautet dieser Velux.
            1.2. Das Passwort ist das WIFI Passwort welches am KLF200 hinten aufgedruckt ist.
            1.3. Es werden dann in FHEM die KLF200Node erzeugt. In meinem Beispiel sind das Velux_0, Velux_1, Velux_2, Velux_3 da ich 2 Dachflächenfenster und 2 Rollläden dazu habe. Man merke sich auch diese Bezeichnungen.
            1.4 https://forum.fhem.de/index.php/topi...html#msg899779 und https://forum.fhem.de/index.php/topi...html#msg904704 geben Hinweise wie man auf der FHEM Oberfläche eine schöne Darstellung schafft.

            2. auf FHEM wird MQTT vorbereitet.
            2.1 das habe ich über die Anleitung auf https://www.loxwiki.eu/display/LOXBE...gs+weitergeben gelöst. Lediglich den Punkt 5 alle Readings weitergeben
            Code:
            attr mqttGeneric globalPublish *:topic={"fhemwohnzimmer/$device/$reading"}
            habe ich so nicht gemacht. Die weitere Vorgehensweise ist in Punkt 2.2. beschrieben.
            2.2 Über die Befehle für jedes Gerät, also bei mir Velux_0 bis Velux_3 kann man nunmehr das Publish und Subscribe erwirken.
            Code:
            attr Velux_0 mqttSubscribe pct:stopic=Terrasse/Velux_0/pct/set  
                attr Velux_0 mqttPublish pct:topic=Terrasse/Velux_0/pct/state
            Velux_0 ist in den Befehlen also auch für Velux_1 bis Velux_3 zu ersetzen und durchzuführen.

            3. am MQTT Gateway in Loxberry ist folgendes zu machen 3.1. Unbedingt auf der Settings Seite bei Miniserver to MQTT für den Port 11884 eingeben. 3.2. Unter Subscriptions ist in meinem Fall
            Code:
            Terrasse/Velux_0/pct/# Terrasse/Velux_1/pct/# Terrasse/Velux_2/pct/# Terrasse/Velux_3/pct/#
            eingegeben. Save and Apply drücken 3.3 Unter Incomming Overview sieht man erst was wenn sich mal der Status in FHEM geändert hat. Daher die Geräte mal öffnen und schließen. Bei mir heißen die Readings Terrasse/Velux_0/pct und Terrasse/Velux_0/pct/state

            4. MQTT to Loxone entsprechend der Anleitung https://www.loxwiki.eu/pages/viewpag...ageId=39356009 Die Schrägstriche aus den Readings sind durch Unterstriche zu ersetzen. Ein Beispiel Input lautet bei mir
            Code:
            Terrasse_Velux_2_pct_state
            Hier wird der aktuelle Prozentwert der Öffnung des angesprochenen Geräts angezeigt. Der Eingang darf nicht als Digitaleingang verwendet werden.

            5. Loxone to MQTT entsprechend der Anleitung https://www.loxwiki.eu/pages/viewpag...ageId=39356011 Die Schrägstriche bleiben Schrägstriche. Ein Beispielbefehl lautet bei mir also
            Code:
            Terrasse/Velux_2/pct/set 22
            Hier wird das angeschlossene Gerät auf 22 % gefahren Ich hoffe damit etwas geholfen zu haben.
            Zuletzt geändert von ROLE; 17.Feb.2019, 17:42.

            Kommentar


            • #40
              Ich habe es mit der Loxone <-> Node JS (auf der NAS) <-> Velux versucht, funktioniert auch. Leider sind die Responsezeiten für micht unbrauchbar. Sofern man die Connection zum KLF nicht offen hält dauert der TLS Handshake ca. 3 Sekunden (laut Wireshark). Für mich ist die Lösung so zumindest gestorben. Der TLS Handshake scheint auch direkt vom Miniserver heraus zu funktionieren. Vielleicht schaut sich das mal wer an. Für mich lohnt es sich leider mit den 3 Sekunden nicht...

              Kommentar


              • michael287
                michael287 kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                Nur aus reinem Interesse: Warum sind dir die 3 Sekunden zu lang? Was läuft denn bei dir zeitkritisches?
                Dürfte doch bei einem Dachfenster nicht do schlimm sein oder?
                VG

            • #41
              Hallo zusammen,
              ich überlege gerade ob es die Möglichkeit gibt die aktuelle Rolladenposition an Loxone zurückzumelden und diese auch mit dem Automatikbaustein zu verarbeiten. Der Wert kann ja von dem KLF ausgelesen werden. Bei mir ist es möglich die Rolläden weiterhin mit der VELUX Fernbedienung zu steuern. Dann hat Loxone keine Information über diese Bewegung.
              Habt ihr bereits ideen?

              Kommentar

              Lädt...
              X