Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

1-Wire Bus braucht eine Gedenksekunde

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 1-Wire Bus braucht eine Gedenksekunde

    Hallo,

    ich habe schon etwas gegoogelt und hier die Suche verwendet, aber noch keine Antwort gefunden.
    Mein 1-Wire Bus ist etwas langsam. Wenn ich eine überwachte Tür öffne, dann braucht der Bus immer ca. 1 Sekunde, bis die Information an dem Miniserver angekommen ist.
    Ich habe 8
    DS18B20
    Temperaturfühler dran und überwache 10 Fenster/Türen per DS2401 mit Magnetkontakt.

    Die Verkabelung ist Sternförmig, jedes Teil hängt an einer eigenen Zuleitung, erst im Schaltschrank kommen alle Leitungen zusammen.
    Alle Leitungen sind mit Abschirmung. die Leitungen sind je nach Strecke bis zu 10m lang.
    Liegt's an den 2401ern, ziehen die zu viel Strom in der Menge?
    Wenn ja, tausche ich die aus, oder was mache ich ?
    Irgendwo habe ich was von einem kleine Kondensator gesehen, den man parallel hängt, bringt das was, oder ist es dann günstiger die alle zu tauschen? Wenn ja, gegen welche?

    Ich freue mich auf eure Antwort.

    Danke und Grüße

    Chris



  • #2
    Das wurde hier im Forum schon sehr oft diskutiert, du musst die 2401/2411 alleine im Bus betreiben. Sobald aber Chips dazu kommen hast du diesen Effekt.

    Häng dir 18B20 Mal ab und du wirst sehen dass es dann sofort meldet.
    Zuletzt geändert von hismastersvoice; vor einer Woche.

    Kommentar


    • #3
      Zitat von hismastersvoice Beitrag anzeigen
      ...Häng dir 18B20 Mal an uns du wirst sehen dass es dann sofort meldet.
      => ich übersetze mal =>
      Häng die 18B20 mal ab und du wirst sehen dass es dann sofort meldet.
      Zuletzt geändert von Labmaster; vor einer Woche.

      Kommentar


      • #4
        Hi, danke für eure Antwort!
        Heißt das, dass ich für die Temperaturmessung ne eigene 1-Wire Extention brauche?
        Kommt mir etwas Oversized vor.
        In der ersten Ausbaustufe hatte ich auch schon beide Typen an einem Bus und da ging's noch ohne Probleme.
        Dann scheint das ja auch noch na Frage der Anzahl zu sein.
        Gibt es andere 1-Wire Bausteine die ich für die Magnetschalter nehmen kann, wo das Problem nicht auftritt?

        Kommentar


        • #5
          Nein, leider gibt es keinen anderen Chip.

          ​​​​​​Aber wenn das wirklich dein Problem ist, dann kannst du zb ein Loxberry (Raspberry Zero W) mit dem Plugin für DS18B20 bauen.
          Funktioniert ohne Probleme.

          Kommentar


          • #6
            chrisd75
            Hallo,
            Wenn 1 Sekunde zu lange ist, dann würde ich nicht 1 Wire nehmen.
            Ich bin mir sicher, dass auch bei zwei 1 Wire Extensions die Latenz <1s nicht immer erreicht wird.
            lg Romildo

            Kommentar


            • #7
              Zitat von romildo Beitrag anzeigen
              chrisd75
              Hallo,
              Wenn 1 Sekunde zu lange ist, dann würde ich nicht 1 Wire nehmen.
              Ich bin mir sicher, dass auch bei zwei 1 Wire Extensions die Latenz <1s nicht immer erreicht wird.
              Nach dem ich die Chips getrennt hatte ging es bei mir ohne großer Verzögerung. Ich hatte zu dem Zeitpunkt 21 Bewegungsmelder mit DS2401 an dem Bus.
              Sobald ich einen DS2438 oder DS18B20 in das System gehängt hatte war es wieder mit eher 2-3 Sekunden Verzögerung.

              Ich habe nur gewechselt da die China-BWM mir zu unempfindlich waren.

              Wenn die Leitungen jetzt nicht abnormal lang sind, sollte das schon laufen.

              Kommentar

              Lädt...
              X