Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Audioserver Streaming auf Airplay 2 Lautsprecher

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Audioserver Streaming auf Airplay 2 Lautsprecher

    Hallo Community

    hat schon jemand was darüber erfahren, wann die langersehnte Softwareunterstützung für Streaming auf Airplay 2 fähige Speaker (z.B. SONOS) für den Audioserver nachgeliefert wird?

    Thx und Gruss

  • #2
    Da ist bisher nichts zu erfahren - da auch in keiner Public-Beta irgendwas zu diesem Upgrade ersichtlich war, wird es vermutlich noch Monate dauern....

    Kommentar


    • #3
      Zitat von orli Beitrag anzeigen
      Da ist bisher nichts zu erfahren - da auch in keiner Public-Beta irgendwas zu diesem Upgrade ersichtlich war, wird es vermutlich noch Monate dauern....
      Oh nein *Kopfschüttel*! Das wäre dann aber eher Lethargie statt Revolution. Jetzt hatte jetzt wirklich die Hoffnung, dass die Dringlichkeit für drahtlose LS Systeme, nach Jahren des SONOS-Wartens endlich durchgedrungen wäre...

      Kommentar


      • #4
        Im Moment ist es leider nach wie vor nur möglich vom Iphone aus auf eine Airplay2 Box zu streamen mit manuellem Umstellen der Audioausgabe. Lautsprecher als Zone hinterlegen geht leider nicht.....

        Kommentar


        • #5
          FiCastle
          Jetzt drängle mal nicht so, sind doch erst 5,5 Monate seit der Vorstellung vergangen.

          Warum soll Loxone hier zu viel Gas geben? Sie wollen bestimmt vorher ihre eigenen Produkte (Quadral) fertig haben bevor sie Fremd-Hardware die Tür aufmachen.
          Genau aus diesem Grund denke ich wie orli, das es sicher noch einige Monate dauern wird. Aber ich irre mich auch gerne zu eurem Vorteil.

          Der Gedanke von Loxone ist einfach, sie wollen das Sonos der SmartHomer werden.
          Sonos hat exakt das gleiche Vertriebs-Modell wie Loxone, teure Hardware, dafür Software kostenlos.
          Somit passt das ganze exakt in den Loxone-Kosmos, und man kann auch hier wie beim rest eine hohe Marge erziehlen.
          Man kann an Sonos sehen wie viel sich mit einem Plastik-Gehäuse, mit günstigen LS und guter Software verdienen lässt.
          Herstellkosten klein, Gewinn groß.
          Ich will Sonos nicht schlecht reden, gute Geräte, nur passt das Preis-Leistungsverhältnis für mich nicht.

          Genau deswegen denke ich das es noch dauert bis Loxone die Tür aufmacht.


          Kein Support per PN!

          Kommentar


          • #6
            Nun. Solange der Moment nicht wieder ein halbes Jahr oder länger in sich verharrt. Manchmal frage ich mich, ob die Uhren in Kollerschlag in die richtige Richtung drehen...

            Kommentar


            • #7
              heute hat ein Silber Partner in der Facebook Gruppe geschrieben, dass dies seit Wochen funktionieren soll :-)..... wäre schon komisch wenn hier im Forum niemand was davon mitbekommen hat :-)

              Er schrieb, er hätte den Audioserver über Airplay 2 und Sonos am laufen....
              Zuletzt geändert von logol01; vor einer Woche.

              Kommentar


              • hismastersvoice
                hismastersvoice kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                Vielleicht ist er in der Beta-Gruppe, dann kann es ja sein.
                Würde heißen das es die nächsten Wochen dann wohl soweit wäre.

              • orli
                orli kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                Kannst du mal den Link zum Post schicken?
                Das geht meines Wissens nach immer noch nicht, auch in keiner Beta.

            • #8
              Genau dann soll er doch bitte denn Beweis antreten. Und uns genauere details dazu geben.

              Kommentar


              • #9
                Ev. meinte diese Person, dass der Audioserver mittlerweile als Airplay-Gerät im Netzwerk zur Verfügung steht.

                Kommentar

                Lädt...
                X