Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Amazon Echo - Neue Möglichkeit zur Spracherkennung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #46
    Ich habe am Donnerstag meine Einladung bekommen und gestern ist "Alexa" hier eingezogen. Bisher bin ich begeistert und vor allem auch die Kinder
    Loxone Miniserver, Loxone 1wire Extension, KNX Sensorik & Aktorik (u.a. MDT Glastaster), Loxberry (Wetterserver, 433MHz, Netatmo, HA-Bridge), Helios KWL, Amazon Echo, Netatmo Wetterstation, Netatmo Presence und viele andere Basteleien...

    Kommentar


    • #47
      Hat einer der stolzen Besitzer auch schon mal versucht Alexa den Musikserver steuern zu lassen??
      Geht dies - wäre natürlich super wenn auch das klappen würde!!

      Kommentar


      • Sven SHN
        Sven SHN kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Ja ich bin gerde dabei es einzurichten.
        AN und AUS so wie Lautstärke ändern gehen schon mal.
        An dem rest bin ich noch dran.
        Sollte aber auch kein problem sein.

    • #48
      Hat jemand der Loxberry Benutzer die HA Bridge schon erfolgreich zum Laufen gebracht? Ich habe mich gestern Abend erfolglos daran versuch mittels Putty und Shell durchzukommen, bin allerdings schon daran gescheitert, dass Java 8 einfach nicht installiert werden wollte. Java 7 ging problemlos, ist aber nicht genug...
      Für jede Art von vernünftigen Tutorials wäre ich sehr dankbar (auch zur späteren Installation der Ha Bridge selbst).
      Loxone Miniserver, Loxone 1wire Extension, KNX Sensorik & Aktorik (u.a. MDT Glastaster), Loxberry (Wetterserver, 433MHz, Netatmo, HA-Bridge), Helios KWL, Amazon Echo, Netatmo Wetterstation, Netatmo Presence und viele andere Basteleien...

      Kommentar


      • #49
        Habe ich gerade durch Zufall gefunden:
        https://www.facebook.com/gpreinfalk/...7907766237493/
        https://www.facebook.com/gpreinfalk/...7907764837458/


        Quelle: https://www.facebook.com/groups/370367113034875/

        Kommentar


        • #50
          Hallo zusammen,

          da ich ein paar Probleme hatte, die HA Bridge mit dem Loxberry zum Laufen zu bekommen, hier nochmal ein kleines Schritt für Schritt Tutorial. Vielleicht hilft es ja dem einen oder anderen:

          1. Als user: Loxberry pw: wie in Loxberry angegeben einloggen
          2. su (Root Passwort aus der Loxberry Installation)
          3. Java installieren:
          4. echo "deb http://ppa.launchpad.net/webupd8team/java/ubuntu trusty main" | tee /etc/apt/sources.list.d/webupd8team-java.list
          5. echo "deb-src http://ppa.launchpad.net/webupd8team/java/ubuntu trusty main" | tee -a /etc/apt/sources.list.d/webupd8team-java.list
          6. apt-key adv --keyserver keyserver.ubuntu.com --recv-keys EEA14886
          7. apt-get update
          8. apt-get install oracle-java8-installer (dauert ca. 10 - 15 min auf dem Rasp 2)
          9. Java Version kontrollieren mit
          Java -version
          Antwort sollte 1.8.x.x sein
          10. HA Bridge Installation:
          11. cd /
          12. mkdir habridge
          13. cd habridge
          14. wget https://github.com/bwssytems/ha-brid...idge-3.2.2.jar
          15. nano habridge.sh
          16. Dann im Editor eingeben:

          ps -ef | grep "ha-bridge" | awk '{print $2}' | xargs kill
          java -jar -Dserver.port=8080 /habridge/ha-bridge-3.2.2.jar 2>&1 | tee /habridge/habridge.log &

          STRG + O
          STRG + X

          17. chmod 777 habridge.sh
          18. Skript für die erste Verwendung starten
          ./habridge.sh
          19. Im Webbrowser http://IPdesLoxberry:8080 eingeben, dann sollte die HA Bridge erscheinen
          20. Unter Manual Add die Geräte eingeben. Der Name ist dann gleichzeitig der Aktivierungsbefehl von Amazon Echo
          21. Ein Beispiel findet ihr im angehängten Bild mit ausge-xxx-tem Passwort
          WICHTIG: Die Http Aufrufe dürfen keine Leerzeichen enthalten. Licht Küche geht also nicht; Licht_Küche ist kein Problem
          22. In der Alexa App unter Smarthome ganz nach unten scrollen und "Geräte suchen". Wenn alles geklappt hat, sollten jetzt alle angelegten Devices auftauchen
          23. Damit nach jedem Neustart des Loxberry die HA Bridge von slebst startet, müssen wir noch einen Cornjob einrichten
          Dazu am besten Putty schliessen und nur mit dem Nutzer "loxberry" anmelden (also kein su ausführen!)
          24. crontab -e
          25. Falls die Editor Abfrage kommt mit 2 den Nano Editor auswählen
          26. Ganz unten einfügen:
          @reboot java -jar -Dserver.port=8080 /habridge/ha-bridge-3.2.2.jar 2>&1 | tee /habridge/habridge.log &

          STRG + O
          STRG + X
          Zuletzt geändert von DellJoe; 23.Jan.2017, 13:32.
          Loxone Miniserver, Loxone 1wire Extension, KNX Sensorik & Aktorik (u.a. MDT Glastaster), Loxberry (Wetterserver, 433MHz, Netatmo, HA-Bridge), Helios KWL, Amazon Echo, Netatmo Wetterstation, Netatmo Presence und viele andere Basteleien...

          Kommentar


          • Sven SHN
            Sven SHN kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            Komme ja nirgends mehr rein da die Benutzer und die Passwörter nicht mehr gehen

          • DellJoe
            DellJoe kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            Dann hast du aber noch ein ganz anderes Problem. Die HA Bridge kann deine Passwörter nicht ändern. Du meldest dich nach einem Putty Neustart schon mit dem Loxberry User an oder?

          • Sven SHN
            Sven SHN kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            Ja das geht ja nicht mehr.
            Habe ein neues Loxberry aufgesetzt. Benutzer und Passwörter notiert.
            Dann die HA Bridge nach deiner zusammenfassung konfiguriert.
            Alles geht so weit.
            HA Bridge konfiguriert und getestet, auch alles noch gut.
            Dann Stromausfall und nach dem Booten komme ich weder in Loxberry über die Weboberfläche noch mit Putty in irgend ein bereich.
            Alle kombinationen von Benutzer und Passwörter mehrfach ausprobiert.
            Neue SD Karte auch versucht.
            Immer wieder nach einem neustart das selbe.

        • #51
          Funktioniert bei euch das Dimmen richtig? Im Test geht alles gut, der Befehl wird vom Echo auch erkannt und scheinbar richtig abgesetzt, aber es folgt keine Reaktion. Vorhin hat es 3x hintereinander funktioniert, danach aber nie wieder, ohne dass ich etwas geändert habe.
          Loxone Miniserver, Loxone 1wire Extension, KNX Sensorik & Aktorik (u.a. MDT Glastaster), Loxberry (Wetterserver, 433MHz, Netatmo, HA-Bridge), Helios KWL, Amazon Echo, Netatmo Wetterstation, Netatmo Presence und viele andere Basteleien...

          Kommentar


          • #52
            amazon ist wohl von Monaten auf Wochen umgeschwenkt:

            Guten Tag,

            vielen Dank für Ihre Anfrage.

            Wir haben begonnen Einladungen zum Kauf von Amazon Echo und Echo Dot zu versenden. Wir möchten Sie darüber informieren, dass Sie in jedem Fall eine Einladung zum Kauf erhalten werden. Allerdings kann die Bearbeitung aller Einladungsanfragen aufgrund der überwältigenden Nachfrage mehrere Wochen dauern. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihr Interesse an Amazon Echo.

            Mit freundlichen Grüßen
            Das Amazon Echo-Team
            Ich wollte eigentlich die Siri-Einbindung über homebridge realisiseren. Die HA-Bridge scheint mir aber wesentlich ausgereifter zu sein. Werde mich heute mal daran machen meinen Raspberry entsprechend vorzubereiten, Außerdem fahre ich mit Amazon Echo wesentlich günstiger als wenn ich die ganze Familie mit Apple-Geräten ausrüsten müsste. Trotzdem eine Frage: Nimmt die Alexa-App auch Sprachbefehle entgegen oder ist die nur für die Konfiguration?

            Kommentar


            • #53
              Die App ist nur für die Verwaltung und Konfiguration gedacht. Eine Möglichkeit für Sprachbefehle gibt es meines Wissens nicht. Allerdings muss ich sagen, dass die Spracherkennung vom Echo auch über große Distanzen gut funktioniert. Ich habe einen Echo in einem 55qm Raum (WZ/ Küche/ Esszimmer) und konnte bisher von überall Befehle absetzen.
              Loxone Miniserver, Loxone 1wire Extension, KNX Sensorik & Aktorik (u.a. MDT Glastaster), Loxberry (Wetterserver, 433MHz, Netatmo, HA-Bridge), Helios KWL, Amazon Echo, Netatmo Wetterstation, Netatmo Presence und viele andere Basteleien...

              Kommentar


              • Muto
                Muto kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                Das hört sich gut an, habe auch einen großen Wohn- /Essbereich und hoffe, dass dafür ein Echo ausreicht.

            • #54
              Was noch sehr interessant ist - und was wohl auch kommen wird - ist eine getriggerte Sprachwiedergabe. z.B. wäre es super, wenn Alexa mich darauf hinweist, dass die Haustüre seit über 2 Minunten offen ist. Das Event kann ich ja ohne Probleme am MS erzeugen.

              Kommentar


              • #55
                Genau auf sowas warte ich auch noch. Und dass ich das Echo gezielt nach Informationen frage, die mir der Miniserver zurückgibt ("Alexa, wie warm ist es im Wohnzimmer?")
                Loxone Miniserver, Loxone 1wire Extension, KNX Sensorik & Aktorik (u.a. MDT Glastaster), Loxberry (Wetterserver, 433MHz, Netatmo, HA-Bridge), Helios KWL, Amazon Echo, Netatmo Wetterstation, Netatmo Presence und viele andere Basteleien...

                Kommentar


                • #56
                  Du kannst Alexa nach Infos fragen. Siehe die Facebook links weiter oben!


                  Gesendet von iPhone mit Tapatalk
                  mfg
                  Franz

                  Kommentar


                  • #57
                    Da ich nicht auf Facebook bin konnte ich mir genau die Links nicht ansehen Hat jemand einen Link für den ich mich nicht bei Facebook anmelden muss?
                    Loxone Miniserver, Loxone 1wire Extension, KNX Sensorik & Aktorik (u.a. MDT Glastaster), Loxberry (Wetterserver, 433MHz, Netatmo, HA-Bridge), Helios KWL, Amazon Echo, Netatmo Wetterstation, Netatmo Presence und viele andere Basteleien...

                    Kommentar


                    • Muto
                      Muto kommentierte
                      Kommentar bearbeiten
                      Das Video ist direkt bei FB hochgeladen und entsprechend auch nur mit FB anzusehen

                    • DellJoe
                      DellJoe kommentierte
                      Kommentar bearbeiten
                      Ich habe die Videos jetzt angesehen. Ist echt beeindruckend. Da muss ich mich doch mal mit dem Skills beschäftigen...

                  • #58
                    Er hat es mit "Custom Skill" https://developer.amazon.com/edw/home.html gelöst, ohne Raspi etc. und ja Sie kann bereits sprechen 😃
                    Anmerkung: Bitte keine Fragen mehr per PN sondern direkt im Forum damit andere mithelfen und mitprofitieren können.
                    Bzgl. Sonos Plugin supporte ich nur noch die jeweils aktuelle Version NUR auf dem LoxBerry, ich kann keine VM Unterstützung mangels Hardware geben. Herzlichen Dank!

                    Kommentar


                    • #59
                      Ich habe auf Facebook mal nachgefragt ob der Ersteller des Videos vl. Interesse daran hat ein kleines HowTo zu erstellen - mit Verweis auf diesen Thread.

                      Kommentar


                      • Liver_64
                        Liver_64 kommentierte
                        Kommentar bearbeiten
                        Hat er bereits gemacht, bin in Kontakt mit ihm. Lt. Screenshots und Erklärung nicht so schwer. Einfach mal einen Account erstellen und los geht's. Ich warte halt leider noch auch mein Echo

                      • Liver_64
                        Liver_64 kommentierte
                        Kommentar bearbeiten
                        Ich versuche mal die Videos zu speichern

                      • allp
                        allp kommentierte
                        Kommentar bearbeiten
                        Wo gibt es die Screenshots und die Erklärung?

                    • #60
                      Hmm. hab mich jetzt extra bei Facebook angemeldet aber anhand der Screenshots habe ich jetzt noch nicht den Durchblick wie man das umsetzen könnte. Beeindruckend ist es aber allemal.

                      Immerhin steht bei mir mittlerweile Alexa im Wohnzimmer und steuert über die HA Bridge schon mal die ersten Komponenten im Haus. Kleiner Tipp an alle, die noch auf Ihr Echo warten: Bei eBay werden mittlerweile auch deutsche Geräte verkauft - zu ca. 20 EUR Aufpreis - da musste ich nicht lang nachdenken.

                      Kommentar


                      • Muto
                        Muto kommentierte
                        Kommentar bearbeiten
                        Danke, hab mir gleich mal einen Dot geschossen Wer weiß wie lange das mit der Einladung noch dauert
                    Lädt...
                    X