Ankündigung

Einklappen
1 von 2 < >

Einladung zum ersten loxforum.com Community Treffen ist online

2 von 2 < >

PLUGINS

Bitte im Titel immer zuerst den Namen des Plugin hinschreiben
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

LoxBerry MIYOplugin - Plugin zur Anbindung eines MIYO-Bewässerungssystems an Loxone

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • LoxBerry MIYOplugin - Plugin zur Anbindung eines MIYO-Bewässerungssystems an Loxone

    Hallihallo!

    Zur Anbindung eines MIYO-Bewässerungssystems habe ich für mich selbst ein LoxBerry-Plugin entwickelt, dass ich hiermit gerne teile.

    Dieses Plugin bindet ein MIYO-Bewässerungssystem an einen Miniserver über UDP an. Die Kommunikation zwischen diesem Plugin und dem MIYO-Cube erfolgt per Websocket und bidirektional; der Miniserver kann neben der Visualisierung der Zustände des Bewässerungssystems also auch die einzelnen Bewässerungskreise/Ventile steuern.

    Das Plugin unterstützt bis zu 10 Bewässerungskreise mit jeweils bis zu 10 Ventilen.

    In diesem Thread kann über alles rund um dieses Plugin (Probleme, Wünsche, Erfahrungen, etc.) diskutiert werden.

    Demnächst sollte das Plugin dann auch über die LoxBerry-Seiten erhältlich sein:

    https://www.loxwiki.eu/display/LOXBERRY/MIYOplugin
    https://www.loxwiki.eu/display/LOXBERRY/Plugins/

    Bis dahin gibt es nähere Informationen unter http://miyoplugin.phantasoft.de/

    Die Download-Version ist jetzt freigegeben.

    Viele Grüße, Oliver

    Es gibt auch eine generic-Version des Plugins falls eine LoxBerry-Installation nicht vorhanden ist oder andere Hausautomatisierungssysteme angebunden werden sollen.

    neue Version v0.03 vom 15.07.2019
    • log-Dateien wurden nach Loeschen (etwa durch logrotate) nicht weitergeschrieben?
      vorn: import logging.handlers und in setup_logger statt handler = logging.FileHandler(log_file) jetzt handler = logging.handlers.WatchedFileHandler(log_file)
    • max 10 als Konstante maxdev
    • prgname und prgver als Konstante
    • sndPrint und logPrint enthaelt nun "### "
    • Variable "gefunden" ist useless - entfernt
    • nach Neustart des LoxBerry fehlt das systemctl import-environment
      in miyoplugin.service: EnvironmentFile=/etc/environment eingefuegt
    • nach Neustart des LoxBerry konnten die Log-Files nicht geschrieben werden
      in miyoplugin.service After=loxberry.service eingetragen
      wenn ein Plugin (hier BLE-Scanner) Probleme macht, meldet LoxBerry keinen erfolgreichen Start - somit wird miyoplugin NIE gestartet - finale Loesung ist offenbar: After=multi-user.target
    Keywords: viratec, miyo, api, bewaesserung, automatische bewässerung, magnetventil, bodenfeuchte, sensor, smart, garden, beregnung
    Zuletzt geändert von olicat; 16.Jul.2019, 09:12.

  • #2
    Hallo,
    Ich würde mir den Bodenfeuchtesensor kaufen und in mein bestehendes System integrieren. Ginge das damit?

    Kommentar


    • #3
      Moin,

      Du benötigst auf jeden Fall einen Cube. Der Sensor sendet seine Daten. Und der Cube empfängt diese dann.
      Ohne Cube geht es also leider nicht:

      Ich zitiere mich mal selbst:
      ​Das MIYO-System besteht aus einer Zentrale (dem Cube), die per LAN-Kabel an das lokale Netzwerk angebunden wird und per Funk im 868MHz-Bereich mit den im Garten verteilten Geräten wie Ventilen und Sensoren kommuniziert.​​​​​​​​​​​​
      Gruß, Oliver
      Zuletzt geändert von olicat; 14.Mai.2019, 07:51.

      Kommentar


      • #4
        Moin,

        es gibt eine neue Version v0.02 des Plugins MIYOplugin.
        Ich habe den ersten Beitrag dahingehend (inkl. Changelog) aktualisiert.

        Oliver

        Kommentar


        • #5
          Konfiguration war erfolgreich, API-Key wurde geholt, aber bei CubeConf wird nichts geladen...
          Linux
          Raspbian - 9 (stretch)
          4.14.98-v7+
          10.0.0.197
          2 minutes, 31 seconds; booted 07/13/19 12:22 PM (UTC)
          loxberry
          Apache/2.4.25 (Raspbian)
          7.0.33-0+deb9u1
          Einstellungen
          Angehängte Dateien
          Zuletzt geändert von aumayrwe; 13.Jul.2019, 14:30.

          Kommentar


          • Christian Fenzl
            Christian Fenzl kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            Ich kenne das Plugin nicht, aber
            Aktiviere das Plugin: Nein?

          • aumayrwe
            aumayrwe kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            Lt. Beschreibung sollte es so sein. Habe aber beide Optionen erfolglos probiert.

        • #6
          Moin!

          Sorry, ich war heute den ganzen Tag auf der Autobahn, daher erst jetzt ...

          Du hast Deine Settings abgespeichert mit dem Button Speichern und anschliessend auf den Button CubeConf geklickt und es passiert nichts?
          Sehr seltsam.
          Geben die Log-Files irgendwas her?

          Ansonsten:
          Meldet sich die Webseite des MIYOcube, wenn Du http://10.0.0.20/ aufrufst?
          Was gibt Dein Webbrowser aus, wenn Du folgenden Link aufrufst:

          http://10.0.0.20/api/circuit/all?apiKey={a611ac93-8128-4db1-98ca-6aeb83cd420a}

          ?
          Dabei sollten alle am Cube eingerichteten Circuits inkl. aller Geraete angezeigt werden.

          Oliver
          Zuletzt geändert von olicat; 13.Jul.2019, 23:33.

          Kommentar


          • aumayrwe
            aumayrwe kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            neues Problem: Konfiguratoins in Loxon-Config eingelesen und versucht V1-solarVoltage anzeigen zu lassen - zeigt immer 0.0V an, obwohl App was anderes sagt...

          • olicat
            olicat kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            Hi!

            Das Plugin ist inzwischen aktiviert?
            Du hast die Loxone-Vorlagen-Datei NACH der endgueltigen Benennung Deiner Kreise und Ventile geladen und der Wert V1-solarVoltage bleibt bei 0?
            Werden andere Werte korrekt angezeigt?

            Zeigt der UDP-Monitor von Loxone irgendwelche eingehenden Werte an?

            Siehst Du entsprechende Werte im miyoplugin2.log? Also so etwas in der Art:

            14.07.2019 15:21:18.260 INFO SID=MIYOvalve-1 solarVoltage=4.35

            Oliver
            Zuletzt geändert von olicat; 14.Jul.2019, 16:25.

          • aumayrwe
            aumayrwe kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            Ja habe ich gemacht, aber weder udp-Monitor von Loxone noch Logfiles zeigen irgendein Kommunikation an.
            Die sender-Adresse bei den UDP virt. Eingangsverbindern ist leer!?
            Zuletzt geändert von aumayrwe; 15.Jul.2019, 22:53.

        • #7
          Hi!

          I'm UDP-Sende-Log stehen alle Nachrichten, die per UDP an Loxone gesandt werden. Steht da also nichts drin, wird auch nichts Richtung Loxone geschickt.
          Insofern lohnt der UDP-Monitor von Loxone erstmal nicht.

          Steht denn da überhaupt irgendwas drin?
          Hast Du den Dienst schonmal neu gestartet (via Restart-Button in der Plugin-Konfiguration)?
          Immerhin sollte in den Log-Files wenigstens der Start oder der Grund für einen misslungenen Start von Websocket und UDP-Kommunikation stehen.

          Schick mir doch bitte mal die Log-Files per PN oder Mail: miyoplugin (at) phantasoft.de

          Viele Grüße, Oliver

          Edit:
          Aktualisiere mal bitte das Plugin auf v0.03. Dein Fehlerbild könnte damit behoben sein.
          Zuletzt geändert von olicat; 16.Jul.2019, 08:01.

          Kommentar


          • olicat
            olicat kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            entweder ueber das Plugin-Management oder direkt ueber meine Website: http://miyoplugin.phantasoft.de

            Oliver

          • Christian Fenzl
            Christian Fenzl kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            aumayrwe Du musst beim Plugin bei den automatischen Updates zumindest "Benachrichten" einstellen, sonst prüft er nicht nach einer neuen Version.

          • aumayrwe
            aumayrwe kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            Bingo:
            Jetzt spielt es sich in den logfiles ab und im Loxone-Interface werden Werte übernommen!!!!
            Super! Danke vielmals!
        Lädt...
        X