Ankündigung

Einklappen

PLUGINS

Bitte im Titel immer zuerst den Namen des Plugin hinschreiben
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Sonos4lox: Alte Logs löschen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sonos4lox: Alte Logs löschen

    Hallo zusammen,

    ich setze die Version 3.8.0 des Sonos4lox und die aktuellste Version des Loxberry ein.

    Wenn ich im Plugin auf des Register Logfiles gehe, erscheinen hier auch noch Logs vom Oktober 2018. Wo kann ich diese löschen?

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 87C35BB9-AC56-48DA-8873-C90C7CFC4C45.png
Ansichten: 53
Größe: 364,7 KB
ID: 201460
    Angehängte Dateien

  • #2
    Hi Scharrin,

    es handelt sich dabei immer um das gleiche File (immer gleiche Dateigröße). Bei den Timestamps handelt es sich um die Startzeiten.
    LoxBerry kümmert sich selbstständig um die Bereinigung der Logfiles und der Einträge.

    lg, Christian
    PN/PM: Ich bevorzuge die Beantwortung von Fragen in öffentlichen Threads, wo andere mithelfen und mitprofitieren können. Herzlichen Dank!

    Kommentar


    • #3
      Hallo Christian,

      die Infos kommen doch aus der Datei /opt/loxberry/log/plugins/sonos4lox/sonos.log - oder?

      Wenn ich mir den Inhalt der Datei anschaue, hat diese nur Einträge von heute.

      In der Übersicht sehe ich aber noch Einträge von Oktober 2018 bis Dezember 2018. Keine von vorher und nachher.

      Woher kommen diese?



      Viele Grüße,
      Christian

      Kommentar


      • #4
        Alle Informationen bis auf die Dateigröße kommen aus der Log-Datenbank. Immer, wenn das Plugin eine Logging Session öffnet (und schließt), wird dort ein Eintrag erzeugt.
        Pro Log-Group werden diese auf die letzten 20 Einträge reduziert.
        PN/PM: Ich bevorzuge die Beantwortung von Fragen in öffentlichen Threads, wo andere mithelfen und mitprofitieren können. Herzlichen Dank!

        Kommentar


        • #5
          Hallo Christian,

          kann es sein, dass es die Gruppen „Sonos“ und „UI“ nicht mehr gibt und daher diese Logs unbegrenzt stehen bleiben?



          Viele Grüße,
          Christian

          Kommentar


          • Liver_64
            Liver_64 kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            Es gibt "Sonos UI" / "Sonos PHP" und "Cleanup"

        • #6
          So wird es sein - eine Datumsgrenze für die Einträge gibt es nicht.

          Meld dich mit Putty an, lösche das Logfile, und rufe auf:
          /opt/loxberry/sbin/log_maint.pl
          Dazwischen darf Sonos kein neues Logfile erstellen.
          PN/PM: Ich bevorzuge die Beantwortung von Fragen in öffentlichen Threads, wo andere mithelfen und mitprofitieren können. Herzlichen Dank!

          Kommentar


          • #7
            Hallo Christian,

            Danke - jetzt sind die alten Einträge weg.



            Viele Grüße,
            Christian

            Kommentar

            Lädt...
            X