Ankündigung

Einklappen

PLUGINS

Bitte im Titel immer zuerst den Namen des Plugin hinschreiben
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

LoxBerry: ALSA Tools Plugin

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Joh S.
    kommentierte 's Antwort
    Funktioniert! Danke, danke danke!

    Bei /volume/1/-1000/ zeigt das ALSA WebInterface -250 an, bei 200 -> 50. Für mich optimal um abends die Ansagen leiser zu machen und morgens wieder lauter.
    (Mit PRE-RELEASE 0.2.0 getestet)

  • Christian Fenzl
    antwortet
    ALSA Tools Version 0.2.0
    PRE-RELEASE
    • Erfordert LoxBerry 1.0
    • Kein Neustart nach Installation erforderlich
    • Speichern der Einstellungen im Webinterface werden sofort aktiv (kein Neustart erforderlich)
    • Fehler korrigiert bei der Erkennung, ob das Mixer-Service läuft oder nicht
    • Der Link zum Webinterface ist jetzt größer

    Wenn alles bei eurer bestehenden Installation funktioniert, besteht keine Notwendigkeit, das Plugin zu aktualisieren.

    Für LoxBerry 0.2.3 ist der alte Release weiter verfügbar (V0.1.2)

    LG, Christian



    Einen Kommentar schreiben:


  • Christian Fenzl
    antwortet
    Kannst du mal probieren:

    http://loxberry:19579/volume/1/-100/

    Als Methode PUT

    Die -100 ist beispielhaft eine absolute Volume-Angabe (also nicht 0-100%), so wie's im Mixer-UI ist (ist eine Raspberry-Treibersache mit den negativen Zahlen).

    (ich hab's selbst jetzt aber nicht probiert!)

    Einen Kommentar schreiben:


  • Joh S.
    antwortet
    Moin,
    Bin grad am stöbern nach ner Lösung...:
    Kann ich über die LoxConfig ein Befehl absetzen die Lautstärke zu ändern??
    Ich möchte zum Abend hin alle Ansagen leiser haben. Mit dem Statusbaustein ist das ziemlich aufwendig wenn ich alles da durch schicke und hat zudem den Nachteil das die Ansagen dann doppelt kommen.
    Geht das vlt. irgendwie über die URL? http://ip-loxberry:19579/mixer=100 oder so ähnlich z.B.?
    (Nutze das text2speech Plugin)

    Zuletzt geändert von Joh S.; 28.Dez.2018, 16:49. Grund: edit: ip-loxberry statt ip-miniserver natürlich

    Einen Kommentar schreiben:


  • Anfänger
    antwortet
    Nabend
    Dann funktioniert hier alles - Ist manchmal echt sehr hilfreich
    Hat mich nur echt irritiert

    Einen Kommentar schreiben:


  • Christian Fenzl
    antwortet
    Servus,

    Mensch, das ist lang her....

    Vergiss die Meldung unten, klick oben auf "ALSA Mixer Webinterface" und schau, was passiert! :-)

    (Mir hat das sowieso noch nie recht gefallen)

    Einen Kommentar schreiben:


  • Anfänger
    antwortet
    Hallo erstmal

    Habe hier ständig die Meldung dass der ALSA Mixer Service nicht läuft
    Habe alles geupdatet - auf der Console läuft der ALSAMixer
    Das Webinterface stellt es auch richtig dar
    Was ist eigentlich der Service ?
    Und ist der vorgegebene Port richtig
    Brauch ihn für andere Plugins
    Ich weiss viele Fragen
    Wäre schön ein Feedback zu kriegen

    Gruß und noch nen schönen Sonntag

    Einen Kommentar schreiben:


  • Prof.Mobilux
    antwortet
    Installiert, neu gestartet und - läuft! Damit hat heute mein erster SqueezeLite Client auf LoxBerry-Basis im Kinderzimmer Einzug gehalten :-)

    Musste allerdings feststellen, dass ein RasPi1 anscheinend nicht ausreicht, um den OggVorbis-Stream von Spotify ohne Ruckler und Aussetzer abzuspielen :-( Schade, wäre eine gute Verwendungsmöglichkeit für meine alten RasPi1er gewesen. Ein RaspPi2 tut nun aber ohne Probleme seinen Dienst.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Christian Fenzl
    hat ein Thema erstellt LoxBerry: ALSA Tools Plugin

    LoxBerry: ALSA Tools Plugin

    Release-Ankündigung ALSA Tools Plugin
    Version 0.1.1 unstable


    Das Plugin stellt vorerst den ALSA Mixer als Webinterface dar.

    Link zum Wiki: http://www.loxwiki.eu:80/x/tgDL

    Diskussionen und Fragen bitte hier in diesem Thread. Fehlerberichte am besten direkt bei GitHub!

    lg, Christian
Lädt...
X