Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Raspberry SD Card

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Raspberry SD Card

    Hi,

    Ist es theoretisch möglich den pi mit ms4h auf read only fs zu stellen?
    Also config etc dann Switch auf read only.
    lg​​

  • #2
    Glaub och nicht. Welches Ziel verfolgst du damit?
    Smarthome: 1x Miniserver Gen. 2, 3x Relay Extensions, 1x Tree Extension, 1x DI-Extension, 1x Air Base Extension, 8x RGBW Tree Dimmer, 9x Touch-Tree, 1x Nano DI Tree, 10x Tree BWM
    Technik: IDM Aero SLM 3-11 mit HGL, MS4H mit 9 Zonen, 2x Loxberry, 2x RPI für Anzeige, Doorbird, Froggit WH2600, POE+ System für Peripherie, Gedad Luftgütesensoren, Deconz (Bridge + 2x BWM + 2x RGBW + 5 Smartplug)

    Kommentar


    • #3
      "Umstellen" und "Umstellen" sind zwei Paar Schuhe.

      "Umstellen" im Sinne von "Einen Schalter umlegen und dann ist es Read-Only" geht mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht. Du hast ein ganzes Betriebssystem darunter, das sich auf RW verlässt, dem kannst du nicht einfach den Datenträger wegnehmen.

      "Umstellen" im Sinne von alle möglichen Einstellungen umstellen, damit alle möglichen Dienste nichts mehr auf die SD schreiben, das kannst du (du selbst) natürlich. Wir haben das z.B. bei LoxBerry gemacht, und über ein Jahr haben wir jedem LoxBerry Update irgendwas nachgefixt, wo wir nachgebessert haben, oder Folgeprobleme und Folgeprobleme von Folgeproblemen gelöst haben.
      Dieses "Umstellen" ist jedenfalls ein Prozess, kein 10-Minuten-Job.

      lg, Christian
      LoxBerry/Plugin Support: Wenn du einen Begriff in meiner Antwort nicht auf Anhieb verstehst, bitte nicht gleich rückfragen, sondern erst die Suche im LoxWiki und bei Google bemühen.
      PN/PM: Ich bevorzuge die Beantwortung von Fragen in öffentlichen Threads, wo andere mithelfen und mitprofitieren können. Herzlichen Dank!

      Kommentar


      • #4
        danke für eure Antworten.
        Die Frage warum lässt sich beantworten.

        ich möchte ein skaliebares system auf Grundlage von pi's mit hiffiberrys amp2.

        mein jetziger Lösungsansatz.
        zentraler proxmox Server mit ms4h. Als "Satelliten" kommen jetzt rasperrys mit max2play zum Einsatz.
        Diese binde ich als externe Player ein.
        die Pi's samt hiffiberrys möchte Ich über schaktaktor bei nicht Anwesenheit "hart" ausschalten.
        Max2play hat eine sdcard read only modus.
        Hatte überlegt ob Ich auf den Pis nicht auch jeweils ms4h laufen lasse.


        lg
        Zuletzt geändert von trollmar; 11.Sep.2021, 17:22.

        Kommentar


        • #5
          Warum willst du auf jeden pi den ms4h laufen lassen? Der ms4h ist ein server und davon brauchst du nur einen.
          Smarthome: 1x Miniserver Gen. 2, 3x Relay Extensions, 1x Tree Extension, 1x DI-Extension, 1x Air Base Extension, 8x RGBW Tree Dimmer, 9x Touch-Tree, 1x Nano DI Tree, 10x Tree BWM
          Technik: IDM Aero SLM 3-11 mit HGL, MS4H mit 9 Zonen, 2x Loxberry, 2x RPI für Anzeige, Doorbird, Froggit WH2600, POE+ System für Peripherie, Gedad Luftgütesensoren, Deconz (Bridge + 2x BWM + 2x RGBW + 5 Smartplug)

          Kommentar

          Lädt...
          X