Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kabeldurchführung Aussenisolation

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kabeldurchführung Aussenisolation

    Servus,

    da ich für meine Sonnenstore ein Kabel nach aussen ziehen muss, werde ich demnächst ein Loch durch die Fasse und damit Aussenisolation bohren. Idee ist es mit Gefälle zu bohren, damit sicher kein Wasser reinlaufen kann, und aussen abzudichten. Kennt jemand eine schöne Kabelabdeckung oder ähnliches dafür?
    Danke für Hinweise.

    Nachrüster-EFH: MS, Extension, EnOcean, Awaptec Switches, Loxberry, Zählterinterface Air, 2 Loxone 3 Phasenzähler, Eastron Sdm630 Modbus, Photovoltaik 9.82kWp, Eigenverbrauchsoptimierung mit Loxone

    Projekte: Photovoltaik-Anlage, Keba P30 Wallbox, VW e-Golf Test, myStrom WiFi Switch einbinden

  • #2
    Habe ein ähnliches Vorhaben. Ich bekomme eine elektrische Markise für meine Terrasse. Den Strom dafür entnehme ich von meiner Jalousie. Werde also ein Loch durch die Wand in den Jalousienkasten bohren und im Kasten einen zusätzlichen Hirschmannstecker anbinden und den Shading Actuator dazwischen stecken. Das Loch wo das Kabel durchführt werde ich mit Acryl Silicon abdichten. Vielleicht wäre das ja auch eine Lösung für dich..

    Kommentar


    • #3
      Ganz genau gleiche Situation bei mir, nur das die Store schon im letzten Herbst kam und ich einfach bisher über die Steckdose versorgt hatte, da ich erst noch Jalousien verkabeln muss. Da das jetzt ansteht wird das Thema wieder aktuell. Hätte es auch so gemacht, rausführen und abdichten, hatte aber gehofft es gibt eine schöne Lösung mit Kabelführung nach aussen.
      Nachrüster-EFH: MS, Extension, EnOcean, Awaptec Switches, Loxberry, Zählterinterface Air, 2 Loxone 3 Phasenzähler, Eastron Sdm630 Modbus, Photovoltaik 9.82kWp, Eigenverbrauchsoptimierung mit Loxone

      Projekte: Photovoltaik-Anlage, Keba P30 Wallbox, VW e-Golf Test, myStrom WiFi Switch einbinden

      Kommentar


    • #4
      Fuzzy1983 Ich habe die gleiche Situation für zwei Aussensensoren, wo der FXP-Schlauch vom Elektriker raus gebohrt wurde und quasi bündig mit der Fassade abschliesst.
      Das Busch-Jäger Teil sieht super aus, benötigt aber entweder ein Loch für die UP-Dose oder eine riesige Aufputzdose. Oder?

      Kommentar


      • Fuzzy1983
        Fuzzy1983 kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Das kann ich dir nicht sagen da ich dieses Teil selbst nicht habe. Aber ich würde versuchen das Teil direkt an der Mauer zu befestigen, entweder mit den zwei kleinen Schrauben und zwei Dübel oder mit einem guten Kleber oder Silikon befestigen.

        Auf der Website von dem Teil gibt’s eine Service Telefonnummer wo du nachfragen könntest.
    Lädt...
    X