Ankündigung

Einklappen

INFORMATION

Sei dir bitte stets bewusst, dass Elektroinstallationen von einer Fachperson durchgeführt werden sollten oder teils sogar müssen.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Koaxialkabel für SAT Verteilung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Koaxialkabel für SAT Verteilung

    Benötige demnächst ca. 300m Koaxialkabel für die SAT Verteilung.
    Folgendes Kabel würde ich gerne einsetzen...Kathrein LCD111A+ Satleitung digital 7,0mm weiß 120dB 100m 21510025.
    Gibt es dazu irgendwelche Erfahrungen? Preislich finde ich das Kabel OK.
    Um die 60€ für 100m auf einer Spule (bei vielen Onlinehändlern, einige verlangen dafür über 100€).

  • #2
    Ich weis nicht wie groß die Qualitätsspreizung sein kann bei diesen Kabeln, habe dem ganzen beim Bauen damals nicht so viel Bedeutung geschenkt und einfach von Amazon eines gekauft 135db auch 100m für ca 30€ und benutze es als Unikabel.

    p.s Pearl tv 4K geht ohne Probleme.

    Kommentar


    • #3
      Die Kabeln sollen doppelt geschirmt sein und im Freien
      die etwas teureren schwarzen UV beständigen Kabeln verwenden.
      Damit du nicht nach ein paar Jahren wieder aufs Dach klettern musst.
      Mit im Freien meine ich nur die Strecke vom LNC bis zum Übergabepunkt deiner Verteilung.
      FG
      Andreas

      Nur ein Netzwerkkabel ist richtiges WLAN

      Kommentar


      • #4
        Hab mir jetzt die Kathrein LCD111A+ Satleitung bestellt, damit wird man nichts falsch machen.
        Aufgrund der teilweise langen Kabelwege möchte ich hochwertige Kabel einsetzen.

        @Lightpicture Auf die schwarzen Kabel von LNC zu Übergabepunkt (4x30m) werde ich verzichten, da die Schüssel Ost Seitig unterm Dach montiert ist. Die jetzigen Kabel (werden getauscht) sind aber auch normale und schon über 20 Jahre dort, ohne Probleme. Laut Kathrein ist das oben genannte Kabel sogar UV beständig...
        • Bleifrei, ohne Silikon, UV-beständig

        Kommentar


        • #5
          Ich gehe nur davon aus, als ich in meiner Lehrzeit mal beim Kabelfernsehen gearbeitet hatte
          und da wurden immer schwarze vom LNC zu den Übergabepunkten gezogen.
          FG
          Andreas

          Nur ein Netzwerkkabel ist richtiges WLAN

          Kommentar

          Lädt...
          X