Ankündigung

Einklappen

INFORMATION

Sei dir bitte stets bewusst, dass Elektroinstallationen von einer Fachperson durchgeführt werden sollten oder teils sogar müssen.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Speaker Einbaubox bei Filigrandecke

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Speaker Einbaubox bei Filigrandecke

    Hallo,

    wie kann ich die Speaker Einbaubox bei Filigrandecke verwenden. Oder gibt es Alternativen von Kaiser?

    Gruß

    Chriss

  • #2
    1) Gehäuse im Werk in die Decke einbauen lassen.
    2) Auf der Baustelle die Filigrandeckenelemente ausschneiden und die Unterputzgehäuse montieren. Eher pfusch, Statik beachten!

    Von der Fa. Kaiser gibt es Gehäuse zum Einbetonieren. Z.B. HaloX oder KompaX. Letztere sind auch für Lautsprecher geeignet.

    lg!


    Zuletzt geändert von GraMan; 18.Mär.2021, 22:24.

    Kommentar


    • #3
      Ich verstehe die Frage nicht.

      Für Filigrandecken hat Loxone doch die passenden Gehäuse:
      https://shop.loxone.com/dede/speaker-einbaubox.html

      Der Deckenhersteller bekommen die Gehäuse oder besorgt die sich selbst (muss abgesprochen werden) zusammen mit einem Plan wo die genau hingehören.
      Wenn dann die Deckenelemente geliefert werden sind die dann schon fertig in den Deckenplatten eingelassen.

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Labmaster Beitrag anzeigen
        Ich verstehe die Frage nicht.

        Für Filigrandecken hat Loxone doch die passenden Gehäuse:
        https://shop.loxone.com/dede/speaker-einbaubox.html

        Der Deckenhersteller bekommen die Gehäuse oder besorgt die sich selbst (muss abgesprochen werden) zusammen mit einem Plan wo die genau hingehören.
        Wenn dann die Deckenelemente geliefert werden sind die dann schon fertig in den Deckenplatten eingelassen.
        Wir haben leider auch Probleme mit dem Gehäuse und unserem Filigrandeckenhersteller. Diese weigern sich, die Gehäuse von Loxone zu verbauen, da es wohl keine Freigabe für Werksvertigung gibt. Leider nur für Vorortbeton.
        Ich mußte jetzt auf HaloX 250:
        https://www.kaiser-elektro.de/de_DE/...werksfertigung
        ausweichen und einem zusätzlichen Distanzring:
        https://www.kaiser-elektro.de/de_DE/...number=1283-25

        Ich hoffe, dass ich hiermit auf eine ähnliche Soundqualität wie mit dem original Loxone Gehäuse komme.

        Kommentar


        • #5
          Das ist ja interessant.
          Hast mal bei Loxone angefragt was das Problem ist ?

          Kommentar


          • #6
            Habe jetzt das Loxone Gehäuse eingebaut bzw einbetoniert. Jetzt kommt noch ca.15mm Putz, wie bekomme ich da das Loch richtig und rein? Oder macht es Sinn ein rundes Styrodurstück einzusetzen, wo dann drumherum geputzt wird?
            Angehängte Dateien

            Kommentar


            • #7
              Zitat von chriss-h Beitrag anzeigen
              Habe jetzt das Loxone Gehäuse eingebaut bzw einbetoniert. Jetzt kommt noch ca.15mm Putz, wie bekomme ich da das Loch richtig und rein? Oder macht es Sinn ein rundes Styrodurstück einzusetzen, wo dann drumherum geputzt wird?
              Mit der Styrodurlösung wirst du am besten bedient sein

              Kommentar

              Lädt...
              X