Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Zehnder Q450 TR Comfoconect KNX C integrate to Loxone

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zehnder Q450 TR Comfoconect KNX C integrate to Loxone


    Hallo Ich arbeite an der Integration des Q450TR in Comfoconect KNX C in Loxone. Ich habe zwei Monate daran gearbeitet. Ich habe den Weg gewählt: Akteure und Sensoren sind völlig dumm und haben nur eine Gruppenadresse und Flags zugewiesen. Dann die ganze Logik in Loxone. Jedes Mal, wenn es gleich endet, lösche ich das Projekt und beginne von vorne. Das Problem des manuellen Modus kann nicht ganz einfach programmiert werden. Das Problem tritt im automatischen Modus sowie im Comfocool-Programmier- und Temperaturmodus auf. Ich bin nicht in der Lage, alle Bedingungen vorherzusagen und zu programmieren, und dann kommt immer das gleiche Programm, das nicht funktioniert, da ich möchte, dass die Zelle entscheidet und unvorhersehbar funktioniert. Im Internet finden Sie absolut nichts zu diesem Thema. Irgendwo heißt es, dass dies nicht einmal programmiert ist. Kann nicht alles in ets5 und dann nur Visualisierung in loxone. Wenn Sie möchten, kann ich hier Screenshots senden und wir können gemeinsam eine Lösung finden. Denn nach 2 Monaten gehen mir die Ideen und der Appetit für das Projekt aus. Ich habe eine Menge Sachen mit minimalen Kosten in Loxon programmiert, aber hier sieht es so aus, als wäre ich klein. Ich freue mich über jede Idee oder jeden Rat. Ich entschuldige mich für mein Deutsch, ich komme aus der Tschechischen Republik und spreche nur Englisch. Dieser Text wurde für mich von Google übersetzt. Bis später.

  • #2
    hallo, das hast du schon gesehen oder?

    https://www.loxwiki.eu/pages/viewpag...ageId=28803368
    Smarthome: 1x Miniserver Gen1, 3x Relay Extensions, 1x Tree Extension, 1x 1-Wire Extension, 1x DI-Extension, 1x Air Base Extension, 8x RGBW Tree Dimmer, 9x Touch-Tree, 1x Nano DI Tree, 10x Tree BWM
    Technik: IDM Aero SLM 3-11 mit HGL, MS4L mit 9 Zonen, 2x Loxberry, 2x RPI für Anzeige, Doorbird, Froggit WH2600, POE+ System für Peripherie, 1-Wire Luftgütesensoren, HUE (Bridge + 2x BWM + 1x Button + 2x RGBW + 5 Smartplug)

    Kommentar


    • #3

      Hallo, ich habe das gesehen und als Modell ausprobiert, leider bin ich immer auf das gleiche Problem im Automatikmodus und im Temperaturmodus gestoßen. In der Installation habe ich zwei Touche, acht Baumkomfortsensoren und zwei gemeinsame Tasten, die alle über RS ​​484 mit dem Jablotron-Sicherheitssystem verbunden sind, da im ganzen Haus 24 Fensterkontakte vorhanden sind. Plus Garagentore. Die Steuerung regelt die Luftfeuchtigkeit in den übrigen Sensoren und misst das CO2 in den verbleibenden Räumen. Ich habe die ganze Seite durchsucht und Loxwiki ist das einzige, was ich gefunden habe, und ich denke, es sind keine zuverlässigen guten Anweisungen, auf die Sie am Anfang tippen können. Dann stoßen Sie auf ein Problem nach dem anderen. Ich habe vergessen, dass ich im ganzen Haus ungefähr zehn Bewegungssensoren hatte.

      Kommentar

      Lädt...
      X