Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bewegungsmelder knx Merten

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bewegungsmelder knx Merten

    Hallo zusammen,

    ich bin gerade dabei meine neue Hausinstallation zu programmieren und komm einfach nicht weiter.

    Ich habe einen KNX Bewegungsmelder von Merten 6317xx in einem Flur verbaut und möchte das wenn jemand durch den Flur geht dieser schaltet und wenn keine Bewegung mehr zu erkennen ist nach 10 sec. das Licht wieder aus geht.

    In der ETS habe ich dem BWM eine GA zugewiesen und diese im MS als KNX-Sensor hinterlegt.

    Welche Eingänge und Ausgänge im Lichtbaustein muss ich jetzt nehmen?

    Mit einem EIB-Taster-Baustein hat das ganze schon funktionier aber das Licht ging nicht mehr aus.

    Es wäre schön wenn jemand mir helfen könnte.

    MfG

    Lars

  • #2
    hallo, ich habe gerade auch paar Tage gebraucht bis ich es hinbekommen habe.... (habe eigentlich keine Ahnung in der ETS)

    Einfach ist es wenn man den KNX Bewegungsmelder direkt mit dem Smartsocket oder dem Ausgang am Miniserver verbindet. Dann im KNX auf Schalten und Telegram EIN und nach der Nachlaufzeit in ETS AUS-Telegram. => Der Ausgang wird synchron mit der Einstellung der ETS geschalten.

    Über den Lichtbaustein mit Szenen: Wieder KNX EIN-Telegram bei Bewegung und nach Nachlaufzeit in der ETS AUS-Telegram senden. Im Lichtbaustein auf MV verbinden. TH habe ich auf 60 geändert, Ti auf 2. Im Baustein noch sagen welche Szene auf den Bewegungsmelder reagieren soll. => Der Ausgang wird aus der Kombination ETS-Einstellung und Konfig im Lichtbaustein geschaltet. (letzteres hat mich beim Testen in die Irre geführt weil der Bewegungsmelder AUS war und dennoch das Licht an war/nachlief.)

    Kommentar

    Lädt...
    X