Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Eco Modus iPad iOS 12.1.1 nur im Netzbetrieb?!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Eco Modus iPad iOS 12.1.1 nur im Netzbetrieb?!

    Hallo Forum,

    ich habe seit gestern ein iPad 2017 mit iOS 12.1.1 im geführten Modus an der Wand hängen. Nun stelle ich fest, dass der Eco Modus nur im Netzbetrieb aktiviert wird. Läuft das iPad im Akkubetrieb, passiert schlichtweg nichts.
    Da ich die Steckdose nicht dauerhaft, sondern nur wenige Stunden am Tag laufen lassen möchte, ist dieses Verhalten sehr ärgerlich.
    Weiß man, ob das „works as designed“, oder wäre hier ein Bug Report an Loxone sinnvoll?

    Viele Grüße,
    André

  • #2
    Hallo, das Thema interessiert mich auch. Ich habe mein iPad Mini 1 seit kurzem auch im geführten Modus an der Wand. Ich hatte eigentlich die Hoffnung, dass es so durch Push-Mitteilungen aufwecken lässt. So habe ich zumindest den unten stehenden Link verstanden. Dann müsste doch die Türklingel (Klingelbaustein) dafür sorgen, dass das iPad aufwacht. oder?
    Was meinst du mit dem Eco Modus? Kann man den ausstellen? Mein iOS ist sicher noch älter, da das iPad Mini 1 keine Updates mehr bekommt.
    Das iPad als Status-Display – die Idee ist nicht abwegig. Mit der richtigen Wandhalterung informiert Apples Tablet über neue Paketlieferungen (Deliveries) oder Bewegungen vor einer Überwachungskamera (Canary). Das Problem: Push-Benachrichtigungen bleiben grundsätzlich im iOS-Standby-Bildschirm hängen. …

    Kommentar


    • #3
      Hi crasythom, das Aktivieren des iPads durch eine Push-Mitteilung funktioniert bei mir im geführten Modus. Ich nutze dazu einen separaten Benutzeraccount am Miniserver, welcher alle paar Minuten mit Push-Nachrichten versorgt wird, sobald die BWM im Flur oder Wohnzimmer aktiviert werden.
      So 100pro die perfekte Lösung ist das für mich nicht, da die Aktivierung gelegentlich nicht schnell genug war oder ich zig Meldungen in der Loxone-App wegklicken musste.
      Außerdem gibt es wohl immer wieder Probleme mit bestimmten iOS Releases, zuletzt in 12.1, da wurden die Einstellungen zur automatischen Bildschirmabschaltung nicht übernommen.

      Der Eco-Modus kann in der App am iPad über die Einstellungen aktiviert werden, nach z.B. 30 Sekunden läuft dann ein dunkler Bildschirm mit der Uhrzeit und dem aktuellen Wetter. Mit einer Bildschirmberührung ist man schnell wieder in der App. Wirklich toll ist dieser Modus nicht, da ein paar Informationen mehr auf dem Bildschirm ganz nett wären und das Einbrennen von Bildern nicht verhindert wird, da sich die Anzeige nicht bewegt (wie bei einem echten Bildschirmschoner).

      Was mir aber besonders negativ auffällt: Die Loxone App zieht sowohl im geführten Modus mit Push-Aktivierung, als auch im Eco Modus extrem viel Strom!
      Könnte der Grund sein, warum der Eco Modus nur im Netzbetrieb aktiviert wird...

      Kommentar


      • crasythom
        crasythom kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Hi bastelbert, danke für die Antwort. Ich habe jetzt auch mal eine Push Mitteilung an die Türklingel gehängt und werde das mal versuchen. Leider komme ich zur Zeit immer erst von der Arbeit, wenn der kleine schon schläft. Das mit dem Eco-Modus kann ich übrigens bestätigen. Die Uhr kommt nur, wenn das Netzteil an ist. Sonst wird der Bildschirm schwarz. Wenn das mit der Türklingel funktioniert, werde ich mir überlegen, ob ich as auch noch auf die Bewegungsmelder ausweite. Eigentlich reicht es mir aber, dass ich sehe wer an der Tür klingelt. Da ist es schon praktisch, wenn die App gleich anspringt. Wenn alles nix hilft, muss ich mir halt dann doch so einen Androiden ins Haus holen. Davon wäre ich aber nicht sehr begeistert :-(
    Lädt...
    X