Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Automatische Beschattung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Achso das automatische Hochfahren über den Zentralbaustein stoppt die Automatik auch, habe ich in der Loxone Config nirgend gesehen. Somit muss ich über AR die Automatik nach Sonnenaufgang nochmals starten.

    Kommentar


    • #17
      Mittlerweile gibt es in der Onlinehilfe (endlich) ein Zeitdiagramm, damit man sieht was was bewirkt und was eben nichts bewirkt.
      Z.B. ist eine Reaktivierung der Automatik über AR nur möglich, wenn AS auch 1 ist.
      z.B. bringt AR nur etwas, wenn auch schon die Beschattungsperiode des jeweiligen Fensters "läuft" - sprich die Sonne muss schon im Fenster stehen.
      D.h. bei Sonnenaufgang wird mit AR nichts bewirkt.

      https://www.loxone.com/dede/kb/automatikjalousie/

      Du musst hier die Automatik mit AS aktivieren.
      "Die Automatikfunktion wird über den Eingang AS aktiviert. Entweder durch Dauer-Ein zu Beginn der Beschattungsperiode oder durch Impuls während derselben."
      Angehängte Dateien

      Kommentar


      • #18
        Zitat von Thomas M. Beitrag anzeigen
        Mittlerweile gibt es in der Onlinehilfe (endlich) ein Zeitdiagramm, damit man sieht was was bewirkt und was eben nichts bewirkt.
        Das ist ja schon mal was. Noch besser wäre wenn sie die Möglichkeit bieten würden sich im jeweiligen Baustein anzugucken wann er Beschattungsperiode hat und wann nicht.

        Kommentar


        • Thomas M.
          Thomas M. kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Das Zeitdiagramm war meiner Meinung nach längst überfällig, da man ohne diesem die Funktionen vermutlich nie ganz versteht.

          Ich hatte immer schon die Taster für auf und ab per doppelklick dazu genötigt die Autobeschattung wieder anzuwerfen. Das hat aber nie so funktioniert, wie ich das wollte.

          Nun weiß ich endlich, dass ein impuls einfach so während der Beschattungsperiode auf AS nicht immer (eigentlich nie) das bewirkt, was ich möchte.
          Zuletzt geändert von Thomas M.; 19.Jun.2017, 10:00.

      • #19
        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Automatic-jalousie-1024x154.png
Ansichten: 1
Größe: 68,4 KB
ID: 103339Wobei mir das selbst mit Diagramm noch nicht ganz klar ist. Insbesondere warum es tatsächlich einen Unterschied macht ob man AS Dauerbeschaltet oder nur einen Impuls sendet je nachdem ob die Beschattungsperiode bereits aktiv ist oder nicht. Wenn die Beschattungsperiode schon aktiv muss man ja tatsächlich auf AS und AR einen Impuls senden damit Beschattet wird.

        Wenn man sich mal das Diagramm ansieht ist ja "shading active" im Prinzip die Aussage darüber ob die Rollos nun runter gefahren sind, oder nicht. "Shading period", AS, AR und "manual operation" sind quasi Eingänge.
        Im Grunde passiert jetzt bei 1 und 2 das gleiche. "Shading period" ist bereits EIN dann kommt AS bei 1 geht "shading active" also QA direkt auf EIN, bei 2 muss erst noch AR kommen, obwohl die Ausgangssituation die gleiche ist.

        Kommentar


        • #20
          Bei 2 braucht es doch den AR weil für diesen Tag die Automatik bereits einmal aktiv war und so reaktiviert werden soll. Die Zeitpunkte 1 und 2 sehen zum jeweiligen Zeitpunkt zwar gleich aus, haben aber eine andere Historie, da vor Zeitpunkt 2 ein manueller Eingriff erfolgte.

          Ich vermute das wurde deshalb so programmiert, da man vermuten kann, dass wenn eine Person händisch eingreift, sie die Kontrolle übernehmen möchte und das System kann ja nicht wissen, wann diese Person die Kontrolle nicht mehr möchte. Deshalb soll die Übergabe der Kontrolle auch wieder ein aktiver Akt sein (z.B. mittels speziellem Tastendruck). Anders verhält es sich zu Beginn der Beschattungsperiode, da dann der Hausherr/die Hausdame allenfalls noch schläft, ausser Haus oder in den Ferien ist. Dann wird vermutet, dass ein sich selbst aktivierender Automatismus gewünscht ist, d.h. dass der Miniserver die Kontrolle hat.

          Kommentar


          • #21
            Im Diagramm sieht man, dass "shading avtive" gleichbedeutend mit QA ist und nur auf EIN gehen kann wenn "shading period" auf EIN ist.

            Bei 1 wird QA gesetzt wenn AS von AUS auf EIN wechselt, also mit steigender Flanke an AS.
            Wenn nun ein manueller Eingriff erfolgt geht "manual operation" von AUS auf EIN und bei dieser steigenden Flanke, QA von EIN auf AUS geht.

            Zwischen 1 und 2 kommen mehrere EIN/AUS an AS, welche aber nichts bewirken. AR ist dabei auf AUS.
            Somit ist klar, dass nur die erste Flanke an AS was bewirkt.

            Bei 2 sieht man AS bereits auf EIN, QA wird aber erst bei steigender Flanke an AR auf EIN gesetzt.

            Nach 2 kommt wieder ein manueller Eingriff "manual operation" EIN, welcher QA wieder auf AUS setzt.
            Fast am Ende kommt dann ein EIN an AR welcher aber nichts bewirkt da AS auf AUS ist.
            Somit ist klar, dass AR nur was bewirken kann wenn AS EIN ist.
            lg Romildo

            Kommentar


            • #22
              Ist das nicht schön, vorher hat die ganze Sache auch genau gleich funktioniert, nur hat sich mit der verbalen Beschreibung "kein" Mensch ausgekannt.
              Bin wirklich ich froh, dass es das Diagramm gibt
              Auch mir ist dadurch einiges klarer geworden.

              Kommentar


              • #23
                Zitat von Squarry Beitrag anzeigen
                Bei 2 braucht es doch den AR weil für diesen Tag die Automatik bereits einmal aktiv war und so reaktiviert werden soll. Die Zeitpunkte 1 und 2 sehen zum jeweiligen Zeitpunkt zwar gleich aus, haben aber eine andere Historie, da vor Zeitpunkt 2 ein manueller Eingriff erfolgte.

                Habe ich auch gesehen nachdem ich meinen Post abgesetzt hatte. Besser wäre es meiner Meinung nach gewesen gewesen bei AS nicht zwischen Impuls und Dauer-EIN zu unterscheiden, dafür dann AR weg zu lassen und bei AS nur auf Dauer-EIN zu setzen.

                Aber da haben wir wohl keinen Einfluss drauf.

                Kommentar


                • romildo
                  romildo kommentierte
                  Kommentar bearbeiten
                  Das würde dann aber so nicht funktionieren, weil ja AS auch auf EIN bleiben kann.
                  Irgendwie muss dem Baustein mitgeteilt werden dass man den manuellen Eingriff beenden möchte und auch eine Autopilot Beschattung gewünscht ist.

                • miqa
                  miqa kommentierte
                  Kommentar bearbeiten
                  Das Signal von AS wegnehmen und neu wieder anlegen.Sprich Beschattung immer bei steigender Flanke an AS.

                • romildo
                  romildo kommentierte
                  Kommentar bearbeiten
                  Man kann ja auch in der App einen manuellen Eingriff machen. Dieser müsste dann ja Deine Programmierung beeinflussen.

              • #24
                Wie habt ihr dies bei euch gelöst das nach dem Sonnenaufgang alle Jalousien hochfahren und danach die Automatik wieder auf Ein geht?
                Ich habe es über Impuls Sonneaufgang und Verzögerung gelöst, funktionierte aber auch nur gestern heute wieder keine Autobeschattung. Evtl. kann jemand ein Beispiel posten?

                Kommentar


                • #25
                  Zitat von Vogelfrei Beitrag anzeigen
                  Wie habt ihr dies bei euch gelöst das nach dem Sonnenaufgang alle Jalousien hochfahren und danach die Automatik wieder auf Ein geht?
                  Ich habe es über Impuls Sonneaufgang und Verzögerung gelöst, funktionierte aber auch nur gestern heute wieder keine Autobeschattung. Evtl. kann jemand ein Beispiel posten?
                  Hier suche ich auch noch nach einer Lösung.
                  Aktuell sieht es bei mir so aus: Impuls Sonnenaufgang > Rolladen hoch, wird dann die Alarmanlage aktiviert (der letzte verlässt das Haus) gibt es einen Impuls auf AR.

                  Kommentar


                  • Buellpower
                    Buellpower kommentierte
                    Kommentar bearbeiten
                    Und bis zur Scharfschalten heizt sich Dein Haus auf? Bei uns ist es derzeit so:
                    Impuls Sonnenaufgang ---> Raffstore hoch
                    Beschattungsbedingungen (Sonne, Temp) erfüllt (dauer ein solange Bedingungen erfüllt) UND Impuls Sonnenaufgang bereits gewesen (dauer ein bis Sonnenuntergang) ---> Dauer ein auf AS, solange wie Bedingungen erfüllt (kleine Zeitverzögerung eingebaut)

                    Stores, welche nur manuell geöffnet werden (Schlafzimmer) senden nach dem ersten Betätigen des Tages ein Signal an AR

                  • Drunkard
                    Drunkard kommentierte
                    Kommentar bearbeiten
                    Wie gesagt, ich suche noch nach einer Lösung.... wobei es eigentlich schon ganz gut funktioniert. Da in der Regal alle morgens das Haus verlassen, wird die Automatik durch das Scharfschalten wieder früh über AR aktiviert.
                    Kannst du vielleicht mal deine Programmierung zeigen?
                Lädt...
                X