Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mein Haus - Heizung - Raffstore - Licht steuern (DALI)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mein Haus - Heizung - Raffstore - Licht steuern (DALI)

    Hallo zusammen,

    in ander Foren in denen ich bin ist es üblich sich vorzustellen.

    Mein Name ist Thomas und ich bin jetzt bald 29 Jahre. Wir bauen gerade unser Haus in Vorarlberg. Leider ausgesprochen teuer hier, aber auch sehr schön.

    Rohbau haben wir (Familie + Freunde) komplett selber aufgestellt. Elektro Installation haben wir selbst gemacht.

    Leider ist das Thema SmartHome ein wenig unter gegangen in der Planung. Wenn ich das früher eingeplant hätte ginge das sicher einfacher und sauberer.

    Zum Haus:
    140qm Wohnfläche + Doppelgarage + 80qm Keller + Lift in diesen
    Luftwärmepumpe Drexel und Weiss Smartterm A9 (RS232 Schnittstelle)
    Überall Fussbodenheizung
    Alle Fenster mit Raffstore (STOMA AV90)
    PV 5KWP mit Fronius Hybrid
    Einzelraumregelung
    Beleuchtung LED Leuchten mit DALI Dimmern

    Zum Smarthome Plan bzw. aktueller Warenkorb:
    1 x Mini Server Go
    7 x Stellantrieb Air
    7 x Feuchte/Temperatursensor Air (an 24V angeschlossen)
    13 x Shading Aktuator Air
    1 x Wetterstation
    2 x Netzteile 24v 4.2A
    1 x RS232 Extension
    1 x Dali Extension

    Habe ich was vergessen was euch nützlich sein könnte?

    Sooo bisher bin ich eig. recht gut zu rande gekommen. Mit dem ganzen AIR Zeug ist es ja auf den ersten Blick einfach mit der Installation.

    Aber mit der Lichtsteuerung komme ich noch nicht so wirklich klar bzw. Blicke ich nicht durch.

    Ich habe wie gesagt überall LED Lichter, jedes mit seperatem Konverter und Dali Eingang. Zu jedem Licht ein paar Taster oder einen Bewegungsmelder.

    Jetzt meine Frage. Kann mir jemand eine Skizze machen wie ich das verdrahten muss?

    Einfach die Linien zwischen meine Skizze machen?

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Schema Dali Licht.jpg
Ansichten: 1
Größe: 380,5 KB
ID: 167433

    Das würde mir wahnsinnig helfen.


    Danke und Gruss Thomas


    PS: Elektrik mache ich nicht selber, macht mein Schwiegervater. Ist Beruflich jetzt aber nicht mehr in dem Bereich. Kennt sich aber sonst sehr gut aus und scheut sich nicht vor neuen Sachen.


  • #2
    hallo thomas,

    komme auch aus Vorarlberg und bin am Innenausbau vom haus dran :-)
    warum nimmst du nicht gleich den grossen miniserver?

    sg
    andreas

    Kommentar


    • #3
      Dein Elektriker sollte mit dieser Doku auskommen.
      https://www.loxone.com/dede/kb-cat/verkabelung/

      Wenn ich mir dein Bild aber anschaue dann ist klar das keiner von euch einen Plan hat wie das funktionieren könnte.
      Das beste wäre einen Systemintegrator hinzuzuziehen!

      Man kann eben nicht immer alles selber machen weil es eben genau dafür Fachleute gibt!
      Zuletzt geändert von AlexAn; 16.Sep.2018, 08:50.
      Grüße Alex


      MS, MS Go, 5 Smart Socket´s Air, Airbase, Modbusext.,2*Eastron Sdm630 Modbus, Zählerinterface,3 S0 Zähler, Wetterstation Elsner P03 Modbus, Fronius Symo 10 - Überschusslieferung, WP Waterkotte DS5017.3, WW WP M-Tec WPE2000 + WW Speicher Stiebel Eltron 400 + 6kW E-Patrone mit Leistungssteller, DM7020hd, Husqvarna Automower 330x

      Kommentar


      • #4
        Zitat von cyberwaelder Beitrag anzeigen
        hallo thomas,

        komme auch aus Vorarlberg und bin am Innenausbau vom haus dran :-)
        warum nimmst du nicht gleich den grossen miniserver?

        sg
        andreas
        Hi Andreas,

        da ich wie gesagt das Thema Smarthome verschlafen habe, scheint es mir der Weg mit dem grössten Nutzen zu Aufwand zu sein.

        Und die Air Extension würde ich bein Miniserver wegen den Raffstore noch zusätzlich brauchen.

        Gruss Thomas

        Kommentar


        • #5
          Zitat von AlexAn Beitrag anzeigen
          Dein Elektriker sollte mit dieser Doku auskommen.
          https://www.loxone.com/dede/kb-cat/verkabelung/

          Wenn ich mir dein Bild aber anschaue dann ist klar das keiner von euch einen Plan hat wie das funktionieren könnte.
          Das beste wäre einen Systemintegrator hinzuzuziehen!

          Man kann eben nicht immer alles selber machen weil es eben genau dafür Fachleute gibt!
          Hi Alex,

          danke für deinen Beitrag.

          Ich gebe dir zu 50% recht. Ich habe wenig Ahnung. Zumindest noch soviel das ich den Rest hin bekomme. Mein Elektriker hat meine Laienhafte Skizze "GsD" nie gesehen.

          Aber ich würde ihn gerne unterstützen und ein paar Infos besorgen. Der Schaltplan bzw. Doku was DALI angeht ist sehr dürftig. Mehr als + und - an der Extension anklemmen steht da nicht wirklich.

          Wie man einen Taster integriert finde ich auch im Netz oder in der Forums suche nicht.

          Wie gesagt, wenn einer per Hand meine Skizze verdrahten kann, hilft er mir weiter.

          Wenn nicht, dann wird das Licht halt klassisch geschalten. Kann ich auch mit Leben, wollte nur das eventuell vorhandene Potential nutzen.

          Danke und Gruss Thomas

          Kommentar


          • Thomas Kührer
            Thomas Kührer kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            Hallo,

            der DALI-Bus steuert nur die Lampen. Taster und Bewegungsmelder musst du auf einem anderen Weg (Touch-Air oder DI-Extension oder Nano-IO-Air oder....)
            an den Miniserver bringen.

            LG, auch ein Thomas
            Zuletzt geändert von Thomas Kührer; 20.Sep.2018, 17:25.

        • #6
          Sehr viele User und auch ich haben dieses Nachschlagewerk zuhause zum Nachlesen:
          https://www.amazon.de/Heimautomation...mart+home+buch
          Alles sehr gut erklärt mit diversen Abbildungen. Das Problem bei diesen Geschichten ist immer das es nicht mit einem Satz oder Zeichnung getan ist.
          Zuletzt geändert von AlexAn; 19.Sep.2018, 19:40.
          Grüße Alex


          MS, MS Go, 5 Smart Socket´s Air, Airbase, Modbusext.,2*Eastron Sdm630 Modbus, Zählerinterface,3 S0 Zähler, Wetterstation Elsner P03 Modbus, Fronius Symo 10 - Überschusslieferung, WP Waterkotte DS5017.3, WW WP M-Tec WPE2000 + WW Speicher Stiebel Eltron 400 + 6kW E-Patrone mit Leistungssteller, DM7020hd, Husqvarna Automower 330x

          Kommentar

          Lädt...
          X