Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Photovoltaik-Anlage: Eure Erfahrungen (Panel / Wechselrichter)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Photovoltaik-Anlage: Eure Erfahrungen (Panel / Wechselrichter)

    Hallo zusammen,

    befasse mich derzeit etwas mit Photovoltaikanlagen und möchte mir eine installieren, etwas zwischen 6-8kWp. Hatte gerade gestern mit einem Besitzer eine interessante Diskussion und wollte daher hier mal nachfragen welche Hardware bei euch genutzt wird?
    • Welcher Panelhersteller, zufrieden damit?
    • Wechselrichter? Lese meistens von SMA und Fronius - was ist zu empfehlen?
    • Wie umfänglich steuert ihr mit Loxone?
    • Muss ich noch was beachten, spezielle Tips?
    • Optional: In Kombination dazu eine Wallbox, wenn ja wohl die Keba oder?

    Danke und Grüsse aus der Schweiz
    Hans

  • #2
    Ich hänge mich an: Mein Dach wird schön langsam fällig und mir gefällt Teslas Solardach-Idee.
    Ich hänge als Frage an, wie der Wirkungsgrad "auf dem Papier" mit der Realität übereinstimmt. Vermutlich bekommt man irgendwas in die Hand, wo drauf steht, wieviel kWh man z.B. mit einer 6kWp-Anlage an eurem Standort etwa einsammelt, und wie ist dann dazu der reelle Wert.
    PN/PM: Ich bevorzuge die Beantwortung von Fragen in öffentlichen Threads, wo andere mithelfen und mitprofitieren können. Herzlichen Dank!

    Kommentar


    • #3
      Sehr schön, da besteht weiteres Interesse.

      Ich werde mir sicher 2-3 Offerten reinholen, aber was ich vermeiden will ist das ich nicht aktuellste und performanteste Module auf dem Markt bekomme und natürlich einen loxone-tauglichen und effektiven Wechselrichter verbauen werde. Darum etwas Vorabklärungen

      Danke hier sind die richtigen Leute unterwegs für sowas ;-)

      Kommentar


      • #4
        Von der Dachziegelvariante würde ich Abstand nehmen. (zu viele Verbindungen die Fehler haben könnten)
        https://www.photovoltaikforum.com/al...2-t118546.html
        Wie immer ist das PV Forum eine Anlaufstelle.

        Selber hab ich einen 10er Fronius Symo und bin bis auf die Lautstärke zufrieden auch was die Anbindung betrifft
        Wird auch einen 10er Symo Hybrid geben laut Auskunft von Fronius
        http://www.photovoltaik4all.de/media...ormationen.pdf
        Bei 6-8kWp würde der 5er Symo Hybrid passen (max. 5kW in den Akku aber 8kWp Eingangsleistung) Eventuell später wenn der Preis passt noch einen Akku dazu.

        Gesteuert wird eine Heizungs WP, Warmwasser WP, E-Patrone mit Leistungssteller usw.
        Geplant ist noch die Kühlung mit der Tiefensonde der WP

        Module hab ich die LG NeoN Variante in 300Watt:
        http://www.photovoltaik4all.de/lg-so...5n1c-a5-neon-2
        (falls jemand Referenzpreise braucht)

        Abschätzung einer PV Anlage:
        http://re.jrc.ec.europa.eu/pvgis/apps4/pvest.php

        Abfrageprognose:
        http://www.loxwiki.eu/display/LOX/Photovoltaik+Prognose

        Herstellerprogramme zum dimensionieren:
        http://www.fronius.com/cps/rde/xchg/...m#.WUeD-Mua270
        http://www.sma.de/produkte/planungss...esign-web.html
        http://www.kostal-solar-electric.com...Auslegungstool

        In der Firma setzen wir auf die P30 von Keba (Master und Slave)

        Von SMA gibt es jetzt den SHM2 der als ein Hutschienenzähler eingebaut wird. (Anbindung per SEMP Schnittelle ??)
        Bei Fronius würde ich gleich auf den Fronius Smartmeter gehen falls ein Speicher geplant ist. (Anbindung per API)
        Zuletzt geändert von AlexAn; 19.Jun.2017, 19:57.
        Grüße Alex


        MS, MS Go, 5 Smart Socket´s Air, Airbase, Modbusext.,2*Eastron Sdm630 Modbus, Zählerinterface,3 S0 Zähler, Wetterstation Elsner P03 Modbus, Fronius Symo 10 - Überschusslieferung, WP Waterkotte DS5017.3, WW WP M-Tec WPE2000 + WW Speicher Stiebel Eltron 400 + 6kW E-Patrone mit Leistungssteller, DM7020hd, Husqvarna Automower 330x

        Kommentar


        • technikblog
          technikblog kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Wollte noch danken, hilft mir sehr weiter. Bin mit Verbauern in Kontakt und nehme deine Daten als Input...
      Lädt...
      X