Ankündigung

Einklappen

INFORMATION

Sei dir bitte stets bewusst, dass Elektroinstallationen von einer Fachperson durchgeführt werden sollten oder teils sogar müssen.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

2 LED an Nano IO Air

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 2 LED an Nano IO Air

    Hallo, bräuchte eure Hilfe bei folgendem Mini-Projekt:

    AUSGANGSLAGE
    -Garagentorantrieb wird per Extension in Garage geöffnet und geschlossen.
    -Endlagen auf und zu werden ebenfalls über die Extension eingelesen.

    ZIEL
    -Im Innenbereich des Hauses befindet sich noch ein unbenutzter Taster (Jung Serie AS)
    -Hinter dem Taster soll ein Nano IO Air zum Einsatz kommen.
    -Wenn Taster gedrückt, dann fährt die Extension in der Garage den Torantrieb.

    soweit sollte das funktionieren denke ich. (Über die LoxConfig)

    -Bonus wäre nun, dass in einer weiteren Schalterdose oberhalb des Tasters eine Blindabdeckung eingesetzt wird.
    -Darin wiederum soll eine grüne und eine rote LED eingelassen werden, welche den Torstatus anzeigen.

    FRAGE
    - Kann ich mit den Ausgängen des Nano IO Air die beiden LEDs ansteuern und wenn ja, wie könnte ich sie anschließen?
    Nano kann ja 24V, oder?
    Vorwiederstände für LED ja oder nein?

    Vielen Dank schon vorab für Ideen, bin gespannt!

    Wie werden die LEDs angebunden?

  • #2
    Die Ausgänge der Nano IO Air sind nicht potentialfrei. Da werden die anliegenden 220V direkt durchgeschalten, wenn das Relais durchschaltet. Du müsstest an den Ausgang jeweils einen LED Treiber für die jeweilige LED anschließen.

    z.B. sowas hier http://www.leuchtstark.de/Trafos-EVG...SABEgLTYvD_BwE
    Loxone: Miniserver, 1Wire
    KNX: MDT JAL, AKK, AKD, BE

    Kommentar


    • #3
      Ok, was ich nur im Kopf hatte war diese Anschlussart:
      siehe Bild

      Kommentar


      • #4
        Falls es aber keine andere Lösung gibt nehmenden galt nur eine LED.
        bei Tor geschlossen ist sie aus und bei geöffnet an oder so.

        Kommentar


        • #5
          Wenn die NanoAir nur mit 24V angespeist wird kannst du die Kontakte Potentialfrei schalten bzw. die LED
          Taster dürfte ohnehin kein Problem sein.

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: nanoAir.JPG Ansichten: 1 Größe: 101,1 KB ID: 142530
          Grüße Alex


          MS, MS Go, 5 Smart Socket´s Air, Airbase, Modbusext.,2*Eastron Sdm630 Modbus, Zählerinterface,3 S0 Zähler, Wetterstation Elsner P03 Modbus, Fronius Symo 10 - Überschusslieferung, WP Waterkotte DS5017.3, WW WP M-Tec WPE2000 + WW Speicher Stiebel Eltron 400 + 6kW E-Patrone mit Leistungssteller, DM7020hd, Husqvarna Automower 330x

          Kommentar


          • #6
            Beim Taster sehe ich auch kein Problem.
            Aber bei Pirentialfreiheit bräuchte ich ja trotzdem noch eine Spannungsquelle für die LED oder?
            also wieder ein Trafo? Wird halt kaum in hinter den Taster passen...

            Kommentar


            • #7
              Ja so gehts auch, das hatte ich nicht auf dem Schirm. Die Annahme bei mir war, direkte 220V Versorgung.

              Vorwiderstand für die beiden LEDs musste noch berechnen oder nimmst einen kleinen Treiber. Die gibts in der Bucht für ca. 1€.

              ne die 24V zur Stromversorgung der Air, nimmste auch für die LEDs.
              Loxone: Miniserver, 1Wire
              KNX: MDT JAL, AKK, AKD, BE

              Kommentar


              • #8
                Ohne 24V wird das nichts aber schau mal bei Tante Google nach 24V UP Trafo z.B.
                https://www.ebay.de/itm/Trafo-LED-Tr...-/162814322988
                Grüße Alex


                MS, MS Go, 5 Smart Socket´s Air, Airbase, Modbusext.,2*Eastron Sdm630 Modbus, Zählerinterface,3 S0 Zähler, Wetterstation Elsner P03 Modbus, Fronius Symo 10 - Überschusslieferung, WP Waterkotte DS5017.3, WW WP M-Tec WPE2000 + WW Speicher Stiebel Eltron 400 + 6kW E-Patrone mit Leistungssteller, DM7020hd, Husqvarna Automower 330x

                Kommentar


                • #9
                  michael287 - was hst du den nun hinter dem Taster für eine Verkabelung? Nur 220V oder bekommste dort auch direkt 24V hin?
                  Loxone: Miniserver, 1Wire
                  KNX: MDT JAL, AKK, AKD, BE

                  Kommentar


                  • #10
                    KNX Kabel nachziehen ??
                    Grüße Alex


                    MS, MS Go, 5 Smart Socket´s Air, Airbase, Modbusext.,2*Eastron Sdm630 Modbus, Zählerinterface,3 S0 Zähler, Wetterstation Elsner P03 Modbus, Fronius Symo 10 - Überschusslieferung, WP Waterkotte DS5017.3, WW WP M-Tec WPE2000 + WW Speicher Stiebel Eltron 400 + 6kW E-Patrone mit Leistungssteller, DM7020hd, Husqvarna Automower 330x

                    Kommentar


                    • #11
                      Hallo Namensvetter,
                      Im Link eine komplette 24VDC-LED Signalleuchte, wenn mit 24VDC verdrahtet wird.: https://www.conrad.de/de/led-signall...arch%20Results Die gibt es auch in 230V, falls keine 24VDC verfügbar sind (siehe Link) https://www.conrad.de/de/led-signall...0-1408602.html. Unter dem Begriff "LED-Signalleuchte findest Du noch andere Fabrikate.
                      Gruß Michael
                      Haustechnik UG: 1 x Miniserver, 2 x Extension, 1 x 1 Wire, 1 x Siemens S5-100/26 Module, 19"-Notbedienebene
                      Wohnung OG: 1 x Miniserver, 6 x Extension, 1 x Dimmer Extension 1 x DMX/RGB, Notbedienebene
                      Wohnung EG: konvent. E-Installation, Autarke EZR-Regelkreise (0-10V) für Stat.-HZG mit Aufschaltung (Schwellwert) des Heizkreises auf den Miniserver UG, Zeitsteuerung EG-Wohnung aus Miniserver UG)
                      Büro E0: konvent. E-Installation, EZR-Regelkreis Stat.-Heizung über Miniserver UG,
                      Version: 7.1.9.30

                      Kommentar


                      • #12
                        Danke, da sind ja einige gute Ideen dabei!
                        habe ein Leerohr, kann also alles nachziehen...
                        bin grade unterwegs, schaue nachher nochmal genau eure Links an!

                        Kommentar


                        • #13
                          Nur zur Klarstellung.
                          Wenn der Nano IO Air eh mit 24V betrieben wird, so daß die Relaisklemmen Potenialfrei bleiben, dann kann man natürlich diese 24V welche zum Betrieb des Nano IO Air verwendet werde auch gleich für die LED's mit verwenden.

                          Man könnte also hierzu dann "normale" (am besten LowCurrent, z.B. 2mA LED) LED's nehmen und mit einem Vorwiderstand an die Versorgungsspannung(z.B. 24V) anpassen.
                          Selbiges könnte man im übrigen auch mit 230V machen. Auch an 230V lässt sich eine (LowCurrent LED) einfach so mit Vorwiderstand betreiben.
                          Spezielle Taster/Schalter (z.B. https://katalog.gira.de/de_DE/deepli...tikelnr=049707) Beleuchtungseinsätze beinhalten auch nichts anderes als eine LED und den zugehörigen Vorwiderstand, manchmal noch eine zusätzliche Diode.

                          Led Vorwiderstand für eine 2mA LED
                          bei 24V ca. 10K (10000 Ohm)
                          bei 230V ca. 120K (120000 Ohm)

                          Achtung die Version mit 230V sollte nur von Fachpersonal ausgeführt werden. Man hantiert hier mit eben mit 230V !





                          Kommentar

                          Lädt...
                          X