Ankündigung

Einklappen

INFORMATION

Sei dir bitte stets bewusst, dass Elektroinstallationen von einer Fachperson durchgeführt werden sollten oder teils sogar müssen.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Frage installation Koppelrelais

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Frage installation Koppelrelais

    Moin zusammen, bin noch recht neu im Thema Loxone und habe die letzten Tage hier viel gelesen und mir Videos sowie das Wiki angeschaut,
    Ich habe jedoch eine Frage zu den oft erwähnten Koppelrelais von Finder mit "Handschaltung". Der Schaltplan sieht ja wie folgt aus:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: schaltung.JPG
Ansichten: 1
Größe: 37,8 KB
ID: 171605
    Daraus würde ich schließen, dass die Verschaltung wie in der Loxone Knowledgebase (https://www.loxone.com/dede/kb/ansch...eherer-lasten/) nur dann korrekt ist, wenn der "Handschalter" auf On steht und A1 nicht wie im Schaubild von Finder direkt vom Netzteil sondern vom Relais des Miniservers kommt. Dass würde aber doch auch heißen, dass ich im Falle eines Ausfall des Miniservers/Extensions den "Handbetrieb" vergessen kann. Also würde ja nur die Schaltung über A3 im Notfall einen Handbetrieb ermöglichen, und das Schaubild aus der Knowledgebase kann ich gedanklich "wegwerfen".

    Wäre Super wenn das einer bestätigen könnte.

    Gruß

  • #2
    Hallo,
    24V an A1 und an ersten Anschluss von Loxone Relaiskontakt
    zweiter Anschluss von Loxon Relaiskontakt an A3
    GND an A2

    Schalter auf Auto = Auto (über Loxone Relais)
    Schalter auf On = Ein
    Schalter auf Off = Aus
    lg Romildo

    Kommentar


    • NutellaFox
      NutellaFox kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Ok also habe ich es doch richtig verstanden und die Anleitung in der Knowledgebase trifft nur auf Öffner oder Schließer und nicht auf Wechsler zu,
      Vielen Dank.

  • #3
    Das hat doch mit Öffener und Schliesser nichts zu tun.

    Du bringst über den Loxone-Relaiskontakt die 24V an die Spules des Koppelrelais.
    Bei einem "normalen" Relais liegt die Spule an A1 und A2 so wie es in der Loxonedokumentation ersichtlich ist.

    Wenn Du ein Koppelrelais mit integriertem Schalter hast, musst Du es halt gemäss zugehöriger Dokumentation verbinden und dich nicht einfach auf irgendwelche Bezeichnungen verlassen.
    Bei Deinem Relais liegt die Spule hinter der internen Logik.
    Wenn Schalter auf On ist liegt die Spule zwischen A1 und A2,
    wenn Schalter auf Auto ist, liegt die Spule auf A3 und A2,
    bei Schalter Off liegt sowohl Anschluss A1 wie auch A3 in der Luft, somit kommt auch keine Spannung an die Spule.
    lg Romildo

    Kommentar

    Lädt...
    X