Ankündigung

Einklappen

INFORMATION

Sei dir bitte stets bewusst, dass Elektroinstallationen von einer Fachperson durchgeführt werden sollten oder teils sogar müssen.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Fragen zur Installation von Dimmern / LED-Spots

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Fragen zur Installation von Dimmern / LED-Spots

    Guten Morgen zusammen,

    baldig komme ich endlich zum Thema Decke abhängen in meinem EG, hier soll die ganze Beleuchtung via Loxone bzw. LED-Spot WW mit Tree Dimmern erfolgen.

    Die Altinstallation hatte bisher normale klassische Schalter. Jetzt meine Fragen hierzu:


    1. Wie werden die Spots am Dimmer ausgeschalten? Via Dimmer-Extension oder muss vor dem Dimmer noch ein Relais vorgesehen werden?


    2. Wäre mein Plan korrekt folgendes zu machen:

    - Ich nehme einen Nano IO Air, der bekommt Strom via alte Zuleitung.
    - Der alte Schalter kommt weg und Ich sorge quasi für ein Dauer-ON, so dass ein Meanwell-Netzteil und der Dimmer quasi immer Strom haben
    - An/aus Impuls dann via Taster der am Nano IO Air bzw. direkt durch den Loxone Touch am Nano IO Air.


    Ziel ist es für die Stromversorgung der Beleuchtung am Ende die Altinstallation zu verwenden. Die Dimmer kann ich via Tree-Extension an meinen Miniserver Go hängen, Schalter-Aktionen müssen via AIR erfolgen.

  • #2
    Hallo nomadoholic,

    zu 1. das erfolgt über den RGBW Dimmer, der schaltet die Spots auch aus. Kein weiteres Relais notwendig.
    zu 2. so ist es korrekt

    Gruß Guido

    Kommentar


    • #3
      Hallo nomadoholic,
      welches Meanwell-Netzteil verwendest du für den Dimmer? Hast du da eine genaue Bezeichnung?
      Danke

      Lars

      Kommentar


      • #4
        Hi Lars,

        es kommen MeanWell LPF-60-24 zum Einsatz.

        Kommentar


        • #5
          Gibt es von Loxone auch WW LED Spots mit Tree-Direkt-Anschluss? Oder nur als RGBW-Version?

          Kommentar


          • musicarea
            musicarea kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            nein, nur die RGBW-Version. Die WW müsstest du direkt an die RGBW-Dimmer anschließen.
            Viele Grüße!

        • #6
          Hallo,

          könnt Ihr mir irgendwelche LED-Downlights zum Deckeneinbau empfehlen, die an die RGBW-Dimmer angeschlossen werden können?
          Müssen dann ja PWM-Dimmbar sein und eben idealerweise 24V Spannung haben (notfalls auch 12V).
          Ich finde im Netz irgendwie nichts passendes, immer nur Konstanstrom-LEDs....

          Die WW von Loxone sind mir zu "klein", ich hätte gerne welche mit ca 15cm Durchmesser und ca 12-15Watt.

          Viele Grüße!
          Zuletzt geändert von musicarea; 27.Jan.2020, 21:59.

          Kommentar


          • #7
            musicarea https://www.loxwiki.eu/display/LOX/LED+Spots
            Smarthome: Überläufer vom KNX Lager --> Loxone Fan der ersten Stunde --> Loxone killed the KNX star
            DvD: Diverse KNX und Loxone Mischinstallationen, aber auch Loxone "Exclusive" Projekte im Freundeskreis und Zuhause
            Netzwerk: Ubiquiti / Unify Fan (USG, Cloud Key, ...)
            Audio/Video: Heimkino FAN -- Leinwand, Beamer, Dolby Atmos, Multiroom (alles von Focal)

            Kommentar

            Lädt...
            X