Ankündigung

Einklappen

INFORMATION

Dieser Bereich ist für fertige Lösungen gedacht. Nutze bitte für Diskussionen die anderen Bereiche.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Günstige (und bessere) alternative zur DMX Extension

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Günstige (und bessere) alternative zur DMX Extension

    Nachdem der Code bisher nur mit Arduino 1.0.5 gelaufen ist, und ich nicht wusste warum, hab ich ihn nie veröffenlticht.
    Jetzt läuft er auch auf 1.6.x.

    https://www.youtube.com/watch?v=S7jc3lmzV-A
    https://sourceforge.net/p/udptodmx/code/


    Das ganze läuft bei mir sehr Problemlos seit "Jahren" ...

    eine recht "rudimentäre" Docu gibts auch
    https://sourceforge.net/p/udptodmx/c...pdf?format=raw

    Angehängte Dateien

  • #2
    Hui, das sieht aber doch sehr nach Bastelarbeit aus...
    Läuft anscheinend sehr gut und meine Erfahrungen mit Arduino zeigen, dass das tatsächlich sauber laufen kann. Allerdings ist das wirklich nur was für Selbstbauer, an Kunden würde ich das nicht raus geben ;-)
    Evtl. könnte man das ja auf den neuen MKR1000 aufsetzen, so er denn irgendwann mal raus kommt. Dann hast du sogar WLAN-Funktionalität mit deiner DMX-Extension ;-)
    Obwohl man dann mit entsprechend nachgelagerten Dimmern nicht mal mehr DMX bräuchte...
    MfG Benny

    Kommentar


  • #3
    Ich habe mir jetzt mal sowas bestellt: http://www.wemos.cc/Products/d1_mini.html
    Auch mit W-Lan und kostet keine 5 Euro bei aliexpress, ich weiß aber nicht ob das leistungsfähig genug für die DMX Anwendung ist.
    Aber zum rumspielen oder billige Schaltbare Steckdosen sind die Dinger sicher ideal.

    Kommentar


    • Special
      Special kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Bitte Erfahrungen berichten

  • #4
    maxw Wenn es tatsächlich wie angeboten WLAN mit den aktuellen Verschlüsselungsmethoden unterstützt, sollte die Performance für DMX völlig ausreichen... Allerdings bin ich bei solchen "Arduino-kompatiblen" Geräten immer etwas skeptisch was die Programmierung und Stabilität angeht.

    Ich glaube über UDP-Anbindung kann man mit Arduino sehr schöne Aktorik und Sensorik umsetzen, mit WLAN auch sehr flexibel was die Einsatzorte angeht.

    Ich würde den MKR1000 gerne privat als ERR-Sensor/Aktor für den IRR-Baustein nehmen. Anbindung an Loxone über WLAN/UDP, Sensorik über 1-Wire DS18B20 und Aktorik über nachgelagerte MOSFETs auf 24V-Basis. Allerdings ist das Teil jetzt schon gut einen Monat überfällig...

    MfG Benny

    Kommentar


    • #5
      Ich liebe den Arduino und baue selber viel damit...
      Aber was nicht zu missachten ist, ist der Energiebedarf des W5100 Shield.
      Zusamnen mit dem Arduino kommen da 1.4-1.6W zusammen. Deswegen versuche ich das Shield nur einzusetzen wenn es anders nicht geht (Sinn macht)

      Ich habe meine RFID Zugangskontrollen, Anwesenheit und CO2 Sensoren damit gemacht.
      Da kommen schnell mal 10 Stück zusammen und verbrauchen 24h ~15W..,..

      Zuverlässig sind die Dinger auf jeden Fall.

      Kommentar


      • #6
        Robert Lechner
        my germans is verry bat i have some errors if a verfiy de code Arduino:
        can you help my whats rong?



        Arduino: 1.6.8 (Windows 10), Board: "Arduino/Genuino Uno"

        C:\Users\Roeck\Desktop\SerialToDmx\DMXControl.ino: 54:0: warning: "UDP_TX_PACKET_MAX_SIZE" redefined [enabled by default]

        #define UDP_TX_PACKET_MAX_SIZE 300

        ^

        In file included from C:\Program Files (x86)\Arduino\libraries\Ethernet\src/Dhcp.h:7:0,

        from C:\Program Files (x86)\Arduino\libraries\Ethernet\src/Ethernet.h:9,

        from C:\Users\Roeck\Desktop\SerialToDmx\DMXControl.ino: 13:

        C:\Program Files (x86)\Arduino\libraries\Ethernet\src/EthernetUdp.h:42:0: note: this is the location of the previous definition

        #define UDP_TX_PACKET_MAX_SIZE 24

        ^

        C:\Users\Roeck\Desktop\SerialToDmx\DMXControl.ino: In function 'void setup()':

        DMXControl:73: error: redefinition of 'void setup()'

        void setup() {

        ^

        DMXControl:19: error: 'void setup()' previously defined here

        static uint8_t mymac[6] = {

        ^

        C:\Users\Roeck\Desktop\SerialToDmx\DMXControl.ino: In function 'void stepDMX()':

        DMXControl:140: error: 'class DmxSimpleClass' has no member named 'getValue'

        oldValue = DmxSimple.getValue(ch);

        ^

        C:\Users\Roeck\Desktop\SerialToDmx\DMXControl.ino: In function 'void ParseUDP()':

        DMXControl:279: error: 'class DmxSimpleClass' has no member named 'getValue'

        Serial.println(DmxSimple.getValue(startChannel));

        ^

        C:\Users\Roeck\Desktop\SerialToDmx\DMXControl.ino: In function 'void loop()':

        DMXControl:321: error: redefinition of 'void loop()'

        void loop() {

        ^

        DMXControl:31: error: 'void loop()' previously defined here

        #define udpPort 7000

        ^

        exit status 1
        redefinition of 'void setup()'

        This report would have more information with
        "Show verbose output during compilation"
        option enabled in File -> Preferences.

        Kommentar


        • #7
          >C:\Users\Roeck\Desktop\SerialToDmx\DMXControl.ino : 13:

          i think, you must rename the Directory to
          C:\Users\Roeck\Desktop\DMXControl\DMXControl.ino

          >DMXControl:279: error: 'class DmxSimpleClass' has no member named 'getValue'

          you must use this "extended" Library:
          https://sourceforge.net/p/udptodmx/c...unk/libraries/
          copy it over the version in

          C:\Program Files (x86)\Arduino\libraries


          >redefinition
          this is "courious" dont know why this happens..

          Kommentar


          • #8
            Hellow i want copy the nex version from DMXsimple in the libraries but i don't find the map here C:\Program Files (x86)\Arduino\libraries
            But if open the program en how to examples i see DMXsimple bit i think this is a version included the software?

            Kommentar


            • #9
              Maybe you can explain how to inplementeren the code in the correct order?

              I think I have the code in the incorrect order input into the software.

              Thanks in advance for wanting to help me

              Kommentar


              • Robert L.
                Robert L. kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                there is no "correnct order"

              • loxuser
                loxuser kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                Thx for helping its working now.
                I have 2 tabs into arduino software thats was the problem sending parameters with udp tool also working next step is couple loxone to arduino i hope its working well
                Zuletzt geändert von loxuser; 06.Apr.2016, 01:53.

            • #10
              Hey,

              I would also be possible a new question to drive pixels trips?
              by means of a DMX pixel strip decoder? Or must be modified before the code Arduino?

              grtz

              Kommentar


              • Robert L.
                Robert L. kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                dont know, but should work (atm. only 128 channels)

                but with arduino you can use WS2812 B Stripe
                this is much easyer an cheaper..

              • loxuser
                loxuser kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                thank you,

                i think you mean connect the (WS2812 B strip) directly on the arduino board without DMX decoder?
                In couple of the days i'm testing pixel strip with pixel controller connect with dmx chield on the arduino.
                I'm let it know if it works.

            • #11
              Hellow,

              Today i'm connect the arduino with the loxone server somme thinks ar working other thinks not.
              A have a couple issues with the protokolls input in loxone config .
              Do you can send your loxone config file like in your youtube video pls?
              thx

              Kommentar


              • #12
                dank anregung von Bernhard Wieland

                gibts jetzt eine wireless version


                https://youtu.be/4OCWi1pDb00

                Kommentar


                • #13
                  Nur die Anregung kam von mir. Die ganze Arbeiten hat Robert L. gemacht.

                  Vielen ​​​Vielen Dank dafür. Daumen Hoch.

                  Gruß Bernhard

                  Kommentar


                  • #14
                    Hallo,

                    dank der großen und ausdauernden Hilfe von Robert L. habe ich nun meinen Wemos D1 R1 auch per WLAN an das Loxone angebunden.
                    Und kann jetzt damit DMX Controller steuern. Verzögerungen sind eigentlich nicht zu bemerken. Funktioniert wirklich sehr gut.

                    Ich habe dabei ein MAX485 Teil von Ebay eingesetzt kostet nicht einmal 2€
                    http://www.ebay.de/itm/Neu-Hot-5V-MA...25.m3641.l6368

                    Wenn jemand diese Konfiguration nachbauen will, kann ich gerne die Verkabelung aufzeichnen.

                    Viele Grüße

                    Bernhard Wieland

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20160827_141103.jpg
Ansichten: 2
Größe: 2,95 MB
ID: 53950
                    Zuletzt geändert von Bernhard Wieland; 29.Aug.2016, 11:05.

                    Kommentar


                    • sonorobby
                      sonorobby kommentierte
                      Kommentar bearbeiten
                      Hallo Bernhard, glaube im letzten Psot wird auf diese Verkabelung hingewiesen, kannst Du das bestätigen?

                  • #15
                    Super Idee die DMX Extension durch eine günstige Lösung aus Arduino oder ESP8266 + MAX 485 zu ersetzen. Kann jemand von euch die Verwendung in der Loxone-Config hier erläutern?
                    Vielen Dank!

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X