Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

96% Arbeitsspeicherbedarf.....was tun?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 96% Arbeitsspeicherbedarf.....was tun?

    Hallo Forummitglieder!

    Ich bin jetzt laut Miniserver bei 96% Arbeitsspeicherbedarf angelangt.

    Leider wird es sich knapp nicht ausgehen, dass ich alles programmieren kann.

    Wisst ihr vlt, was besonders arbeitsspeicherintensiv ist?

    beste Grüße

  • #2
    Zum aufräumen ist die Projektanalyse als Leitfaden gar nicht mal so schlecht.

    Letzendlich wirst du aber einen 2.Miniserver als Clienten brauchen wenn du nicht runter kommst.
    Mein Go kümmert sich zum Beispiel nur um den Loxberry und irgendwelche Abfragen. Das Gateway ist nur für die wichtigen Sachen im Haus zuständig.
    Grüße Alex


    MS, MS Go, 5 Smart Socket´s Air, Airbase, Modbusext.,2*Eastron Sdm630 Modbus, Zählerinterface,3 S0 Zähler, Wetterstation Elsner P03 Modbus, Fronius Symo 10 - Überschusslieferung, WP Waterkotte DS5017.3, WW WP M-Tec WPE2000 + WW Speicher Stiebel Eltron 400 + 6kW E-Patrone mit Leistungssteller, DM7020hd, Husqvarna Automower 330x

    Kommentar


    • #3
      Zitat von AlexAn Beitrag anzeigen
      Zum aufräumen ist die Projektanalyse als Leitfaden gar nicht mal so schlecht.

      Letzendlich wirst du aber einen 2.Miniserver als Clienten brauchen wenn du nicht runter kommst.
      Mein Go kümmert sich zum Beispiel nur um den Loxberry und irgendwelche Abfragen. Das Gateway ist nur für die wichtigen Sachen im Haus zuständig.
      Kann ich nur bestätigen, ich bin auch schon seit einiger Zeit bei auf einem 2 MS.
      Dabei habe ich es so gemacht das alles wichtige wie Licht/Heizung/Beschattung auf dem ersten MS läuft, alles andere auf dem 2.
      Fällt das Gateway einmal aus, würden alle wichtigen Funktionen noch laufen.

      Noch eines schau nicht nur auf den Arbeitsspeicher, wichtig ist auch die Auslastung der CPU im Monitor.
      Die 96% erreichen sich anhand der verwendeten Objekte, muss aber nicht heißen das 96% nun schlimm sind.


      Kommentar


      • #4
        Rasche und kompetente Hilfe!

        Die Auslastung der CPU habe ich überhaupt noch nicht beachtet. Werde ich gleich mal checken.

        Man(n) schaut zuerst, dass alles Wichtige zuerst mal irgendwie läuft...zum Beispiel die Musik fürs Arbeiten =))

        Scherz beiseite...

        Nach euren Antworten bin ich mir sicher, dass ich als Nächstes mir einen 2. MS hole.

        Vlt kann man es so aufteilen, dass einige Funktionen bei dem Ausfall von einem der Beiden, dann der andere übernimmt. Beim Licht wäre das z.B. interessant. Ich löse das jetzt mit der DMX Platine, die das macht. Beim Ausfall der MS dreht sie einfach das ganze Licht auf. Mit einem 2. Miniserver wärs natürlich eleganter, da der 2. die Bewegungsmelder mitnehmen könnte und das Licht so steuert, wie man es gerne hätte.




        Kommentar


        • #5
          also ehrlich rasche kompentente Hilfe ... sieht mehr eher als Werbung für Loxone aus

          Kommentar


          • Lenardo
            Lenardo kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            musste grad nochmal nachsehen, aber es ist tatsächlich das Loxone Forum, hier gehts um Loxone, dann wär ja jeder Beitrag Werbung für Loxone, ------
            --- nachdenken schadet manchmal nicht

          • FRECH
            FRECH kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            also ehrlich....Ich habe das Problem, dass mein Miniserver anscheinend "zuwenig Leistung" hat...ist das jetzt Werbung - eher umgekehrt? Ich habe ein Problem und bin auf der Suche nach einer Lösung.

        • #6
          scs Keiner zwingt dich hier zu sein. De Facto ist es aber die Wahrheit. Wenn der MS voll ist und am Ende seiner Kräfte, bringt halt leider nur ein zweiter etwas. Das kann dir nun schmecken, oder aber auch nicht. Jemandem zu unterstellen dass er Werbung macht ist glaube ich nicht sonderlich nett geschweige denn passend...

          Kommentar


          • #7
            Zitat von scs Beitrag anzeigen
            also ehrlich rasche kompentente Hilfe ... sieht mehr eher als Werbung für Loxone aus
            Was willst du uns sagen?

            Kommentar


            • #8
              Gibt's hier auch jemanden, der den Miniservet ans Limit gefahren hat? Wo lag das Limit und was ist da passiert?
              Ich hab auch sehr viele Objekte in der Programmierung...Arbeitsspeicherbedarf am Anschlag, aber die CPU-Last ist ok.
              -

              Kommentar


              • FRECH
                FRECH kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                Bedeutet am "Anschlag" 100%?

              • Leo Kirch
                Leo Kirch kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                Mit einem kräftigen Sprung auf 98% nach dem letzten Update....😯
                Davor waren es ohne weitere Änderungen knapp 80% vermute ich, kann es aber nicht genau sagen.
                Zuletzt geändert von Leo Kirch; 23.Apr.2019, 20:57.

            • #9
              Soweit ich weiß wird er anfangen die Programmfrequenz von 100Hz herunter zu regeln um wieder Luft zu bekommen.
              Grüße Alex


              MS, MS Go, 5 Smart Socket´s Air, Airbase, Modbusext.,2*Eastron Sdm630 Modbus, Zählerinterface,3 S0 Zähler, Wetterstation Elsner P03 Modbus, Fronius Symo 10 - Überschusslieferung, WP Waterkotte DS5017.3, WW WP M-Tec WPE2000 + WW Speicher Stiebel Eltron 400 + 6kW E-Patrone mit Leistungssteller, DM7020hd, Husqvarna Automower 330x

              Kommentar


              • #10
                Die % sind nur Empfehlung, die CPU Last ist sehr wichtig.
                Die Grenze zeigt sich wohl durch häufige Neustarts des MiniServer. Das habe ich schon mehrfach hier gelesen.

                Ich hatte auf MS1 auch >90% und die CPU Last lag dauerhaft über 60 %. Hatte aber keine Neustarts des MiniServer. Da ich aber mit der Programmierung noch nicht an Ende war Frage ich einen zweiten geholt.
                Günstiger ist zB eine Go zu holen, da er ja nur für die Logik nötig ist.

                Kommentar


                • #11
                  Vor dem Update war ich bei 90% und nun bei 100%.
                  Ich merke aber keinen Unterschied alles funktioniert und läuft ohne Probleme weiter, ich denke auch das loxone einfach nur die maximal Objektzahl zur Berechnung des speicherst herabgesetzt hat warum auch immer.

                  Kommentar


                  • #12
                    Also es gibt Beispiele, die ohne Probleme mit 100% laufen, aber genauso auch Beispiele, die schon frühzeitig wegen Neustarts und eben hoher Auslastung dort einen 2. Miniserver benötigten. Also allgemein kein klares Bild und deswegen gibts auch keine klare Aussage. Ich denke auch am entscheidendsten ist CPU und RAM Auslastung. Eigentlich müsste man das wie bei einem Server machen, also CPU, RAM, Heap etc. monitoren. Hat das schonmal jemand gemacht zwecks Korrelation zu Abstürzen bzw. der Prozentzahl o.ä.?
                    Es war auch schonmal öfter von einem Watchdog die Rede, also wenn etwas längere Zeit nicht reagiert, wirds da auch Restarts geben.

                    Kommentar


                    • #13
                      Da mit auf jeden Fall noch einiges fehlt werde ich mir einen zweiten Miniserver holen.

                      Ich hoffe man kann die beiden MS so verbinden, dass man nur eine App benötigt. Sonst wäre es schon sehr mühsam.

                      Kommentar


                      • AlexAn
                        AlexAn kommentierte
                        Kommentar bearbeiten
                        ja geht alles mit einer App
                        die 2 Miniserver sind dann per Netzwerk verbunden

                      • hismastersvoice
                        hismastersvoice kommentierte
                        Kommentar bearbeiten
                        Es geht auch mit einen MiniServer Go wenn es nur um Logik geht. CPU und RAM sind gleich

                      • FRECH
                        FRECH kommentierte
                        Kommentar bearbeiten
                        Ich werde mir einen 2. Miniserver nehmen.

                        Und später einen 3. als "Ersatz" für die beiden, wenn einer mal defekt wäre.

                    • #14
                      Kann mir mal jemand eine Config mit >90% zur Verfügung stellen?
                      Ich würde mir so ein Projekt gerne mal genauer ansehen

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X