Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Miniserver ist nicht erreichbar. 500 Can't connect to xx.x.x.xxx:80

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Miniserver ist nicht erreichbar. 500 Can't connect to xx.x.x.xxx:80

    Hallo Zusammen

    Loxberry lief mit diversen Plugins bis jetzt ganz gut. Eines Nachmittags verlor mein Loxberry die Verbindung zum Miniserver. Hab dazu natürlich eine Mail erhalten. Nach langem hin un her habe ich ein Backup aufgespielt. Leider kann mein Loxberry noch immer keine Verbindung zum Loxone Miniserver herstellen. Weiter findet der Loxberry auch keinen Miniserver.

    Loxone IP 10.0.0.100
    Loxberry IP 10.0.0.101

    Hier der Auszug aus Loxone inkl. suche mit Loxberry nach Miniserver.

    00001487 10.0.0.100 20:51:47.200 20:51:45.912 Try stream connect 10.0.0.101:80 (2)
    00001489 10.0.0.100 20:51:49.228 20:51:47.913 Stream connect error 10.0.0.101:80
    00001491 10.0.0.100 20:51:51.833 20:51:50.581 Try stream connect 10.0.0.101:80 (2)
    00001493 10.0.0.100 20:51:53.830 20:51:52.581 Stream connect error 10.0.0.101:80
    00001753 10.0.0.100 20:52:43.034 20:52:41.733 Try stream connect 10.0.0.101:80 (2)
    00001755 10.0.0.100 20:52:44.969 20:52:43.734 Stream connect error 10.0.0.101:80
    00001757 10.0.0.100 20:52:47.637 20:52:46.400 Try stream connect 10.0.0.101:80 (2)
    00001759 10.0.0.100 20:52:49.665 20:52:48.402 Stream connect error 10.0.0.101:80
    00001761 10.0.0.100 20:52:52.348 20:52:51.069 Try stream connect 10.0.0.101:80 (2)
    00001763 10.0.0.100 20:52:54.298 20:52:53.069 Stream connect error 10.0.0.101:80
    00001905 10.0.0.100 20:53:23.989 20:53:22.671 TCP 22 accept listen port 80 (from 10.0.0.101/40896)
    00001907 10.0.0.100 20:53:24.987 20:53:23.687 TCP REJECT 10.0.0.101/40896/80 seq 0 RST ACK=1823204226
    00001908 10.0.0.100 20:53:25.970 20:53:24.687 TCP SYNRCVD s 10.0.0.101/40896/22000080 sq:0000030566 59120 00000 SYN ACK=1823204226
    00001910 10.0.0.100 20:53:27.015 20:53:25.767 TCP REJECT 10.0.0.101/40896/80 seq 0 RST ACK=1823204226
    00001911 10.0.0.100 20:53:28.092 20:53:26.863 TCP SYNRCVD s 10.0.0.101/40896/22000080 sq:0000030566 59120 00000 SYN ACK=1823204226
    00001912 10.0.0.100 20:53:28.934 20:53:27.681 TCP 5 accept listen port 80 (from 10.0.0.101/40898)

    Welche Infos muss ich von wo noch liefern?
    Wo gibts die *.h mit den Errorcodes z.B. für die 500 im Text?
    Wo gibts die *.h mit den ACK codes?

    Gruss Schlauch

  • #2
    Für mich sieht es so aus, als schickst Du mit dem Loxberry zu viele Daten an den MiniServer und dieser sperrt den Loxberry über seine Firewall aus.
    Miniserver; KNX; Vitogate; EnOcean (EnOceanPi); Loxone Air; Caldav-Kalenderanbindung; RaspberryPi und für keine Frickellösung zu schade :-)

    Kommentar


    • #3
      Ich würde mal ganz einfach anfangen:

      - Miniserver stromlos machen
      - Alle Switches/Router dazwischen stromlos machen

      Und dann mal schauen, ob irgendwas davon hilft.

      lg, Christian
      PN/PM: Ich bevorzuge die Beantwortung von Fragen in öffentlichen Threads, wo andere mithelfen und mitprofitieren können. Herzlichen Dank!

      Kommentar


      • #4
        Hab nun von meinem Loxberry Backup folgende info via Mail bekommen.

        09.10.2019 21:13:11 TASK STARTED

        Sicherungsprozedur gestartet

        21:13:11.570 INFO: LoxBerry Version 1.4.2.2 ( is_raspberry.cfg )

        21:13:11.570 INFO: Miniserver Backup Version 2019.6.5

        21:13:11.570 INFO: Loglevel: 3

        21:13:30.346 ERROR: MS#1 Fehler #18: Problem beim Auslesen der Miniserver IP-Adresse. MiniserverBuehelweg5 Failed to connect to 10.0.0.100 port 80: No route to host

        09.10.2019 21:13:37 TASK FINISHED

        Kommentar


        • #5
          Das mit dem Stromlosmachen versuche ich.... Deinstalliere auch die Plugins.... Ich melde mich DANKE

          Kommentar


          • #6
            No route to host würde - wenn es noch nie funktioniert hätte - auch heißen können, dass das IP-Gateway und/oder Subnet bei MS oder LB falsch eingestellt ist.
            Aber eher ist das allgemein, dass der LB den MS einfach nicht erreicht.
            PN/PM: Ich bevorzuge die Beantwortung von Fragen in öffentlichen Threads, wo andere mithelfen und mitprofitieren können. Herzlichen Dank!

            Kommentar


            • #7
              Hallo Zusammen
              Danke für eure Hilfe.
              Problem ist gelöst. Welches der folgenden Punkte dazu geführt hat weiss ich nicht:
              - Deinstallation Loxberry und Miniserver Backup
              - Reboot Router
              Gruss Schlauch

              Kommentar


              • #8
                Danke für euren INput....

                Kommentar

                Lädt...
                X