Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

myStrom einbinden

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Hat sich die IP Adresse der MyStrom geändert.
    Woher bekommen die MyStrom Ihre IP Adresse ? (DHCP ?)
    Am Router/AP bezüglich WLan etwas geändert ?

    Kommentar


    • #17
      Nein die IP passt noch, ist fix zugeteilt. Auch der Zugriff über IP auf die Daten funktioniert und das Ein/Aus schalten funktioniert.

      Kommentar


      • #18
        Hallo zusammen,

        hat jemand schon eine Lösung, ich verzweifle noch.

        ich habe schon alle Varianten der Befehlserkennung ausprobiert.

        Code:
        \i”power”:\i\t\v
        oder
        Code:
        \i”power”:\i\v
        Code:
        ”power”:\i\t\v
        Code:
        ”power”:\i\v
        Nichts funktioniert, der Report wird auch schön generiert, wenn man die Webseite aufruft. Weiterhin erhält der Loxone-Monitor auch Daten vom Switch.

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Unbenannt.PNG
Ansichten: 196
Größe: 17,9 KB
ID: 199051

        Kommentar


      • #19
        Jetzt funktioniert es mit

        Code:
        "power":\v
        Besten Dank Christian Fenzl

        Kommentar


        • #20
          Nun fehlt nur noch der Relais-Status :-)

          In der Beispieldatei ist folgendes angebenen ich bekomme aber keine Zahl raus. Sie müsste doch 116 für (t)rue und 102 für (f)alse lauten. Jedoch erhalte ich wieder den Wert Null.

          Ich habe es auch mit folgendem Code probiert, analog zum vorherigen Code:

          Code:
          "relay":\1
          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Unbenannt.PNG
Ansichten: 199
Größe: 40,7 KB
ID: 199057

          Kommentar


          • Christian Fenzl
            Christian Fenzl kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            Das passt aber
            "relay":\1

          • jdlwguard-loxone
            jdlwguard-loxone kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            Hmm, ich weiß nicht was los war, aber jetzt geht es. mit

            "relay":\1

        • #21
          Wie sieht nun bei dir die Abfrage für die Temperatur aus?

          Kommentar


        • #22
          Funktioniert nun wieder, danke.

          Kommentar


          • #23
            Moin Jungs

            Hab gerade wieder einen "Schub" bekommen mich noch tiefer mit Loxone zu befassen und einige "unnötige Features" einfallen zu lassen, die man nicht mal unbedingt brauchen würde. Ich verwende eine MyStrom als Neustart-Steckdose meiner Wetterstation. Diese würde ja theoretisch auch die Leistung zurückmelden die ich seit Ewigkeiten in Loxone eingebunden habe, aber nie benutzt habe. Ich pulle von der MyStrom Steckdose alle 30 Sekunden. Meine Frage bezieht sich nun rein theoretischer Natur da ich eine Verbrauchsmessung bei einer 1.2Watt Wetterstation-Basis nicht für relevant halte.

            Zwischen 30 Sekunden kann ja einiges passieren ,theoretisch. Gemäss meiner Theorie , wird die Genauigkeit der Strommessung abnehmen, desto länger der Abstand zwischen 2 Messwerten ist. Nun meine Frage wie sich das bei einer theoretischen Anwendung des Verbrauchsmesser-Bausteins verhält. Muss ich dem Verbrauchsmesser-Baustein irgendwie eine Zeitvorgabe machen wann er mit seinen Werten rechnen darf dass das einigermassen genau wäre? Oder geht er einfach von 1 zum nächsten Wert davon aus, dass der Wert sich nicht verändert hat? Wie gesagt - alles rein hypothetisch da das aktuell noch keinen Bedarf hat. Will mir halt nur schon mal im Hinterkopf überlegen und abwägen, ob eine MyStrom für weitere Projekte/Ideen eventuell als passende Steckdose anwendbar ist, oder ob ich lieber die teureren und klobigeren Loxone-Pendants nutzen sollte.

            Liebe Grüsse
            Chris
            Zuletzt geändert von Bullit; 07.Jul.2019, 20:10. Grund: Vertipper korrigiert

            Kommentar


            • #24
              Bullit für den Zweck würde die Shelly Plug über MQTT reichen und reagiert bei einer Leistungsänderung ohne eine Anforderung raus zu schicken.
              Gibt zwar auch was für deine Steckdoseneinsatz aber das dürfte auch pollen: https://www.npmjs.com/package/mqtt2mystrom
              Zuletzt geändert von AlexAn; 07.Jul.2019, 21:41.
              Grüße Alex


              MS, MS Go, 5 Smart Socket´s Air, Airbase, Modbusext.,2*Eastron Sdm630 Modbus, Zählerinterface,3 S0 Zähler, Wetterstation Elsner P03 Modbus, Fronius Symo 10 - Überschusslieferung, WP Waterkotte DS5017.3, WW WP M-Tec WPE2000 + WW Speicher Stiebel Eltron 400 + 6kW E-Patrone mit Leistungssteller, DM7020hd, Husqvarna Automower 330x

              Kommentar


              • #25
                AlexAn fällt leider flach. Bin Schweizer und brauche somit T13... führt Shelly aber leider nicht. Deswegen sollte/müsste es mit einer MyStrom klappen. Falls nicht dann hätte ich halt Pech für den Preis war die MyStrom trotzdem eine gute und bislang funktionierende Investition. Auch wenn die Verbrauchsmessung damit eventuell nicht/nur bedingt klappt.

                Kommentar


                • #26
                  Hallo zusammen,

                  bin auf der Suche mach einer WLAN Steckdose die per http geschaltet werden kann und bin auf diesen Beitrag gestoßen. Ist folgende Steckdose gemeint:
                  myStrom https://www.amazon.de/dp/B07GQKPDRW/..._JokWDb1V3Z936

                  Gibt es Alternativ Steckdosen die per http geschaltet werden können?

                  Kommentar


                  • #27
                    Ja da ist diese gemeint

                    Kommentar


                    • #28
                      Ok danke.
                      hier noch mal eine gute Anleitung:
                      https://technikblog.ch/2018/01/how-t...?cn-reloaded=1

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X