Ankündigung

Einklappen

PLUGINS

Bitte im Titel immer zuerst den Namen des Plugin hinschreiben
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Loxberry - Ultraschall Entfernung mehrere Sensoren

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Loxberry - Ultraschall Entfernung mehrere Sensoren

    Hallo zusammen!
    Erst mal einen großen Dank an Dietmar Wimmer für dieses Plugin.

    Ich möchte diese Sensoren gerne in landwirtschaftlichen Bereich einsetzen. Güllegrube, Futtersilo,...
    Ist es möglich mehrere Sensoren direkt an den Raspberry anzuschließen? Insgesamt 4 Sensoren wäre optimal.

    Bin beim Loxberry bzw. Raspberry noch Neuling und weiß daher nicht ob die Sensoren am I2C-Bus gemeinsam funktionieren.
    ​​​​​​​
    Danke im Voraus für die Hilfe!

  • #2
    Hallo grilly,

    grundsätzlich können mehrere Sensoren am i2c Bus betrieben werden. Das Script müsste entsprechend erweitert werden und die sensoren richtig adressiert werden.

    Wie weit sollen deine Senoren voneinander Installiert werden?
    Der i2c Bus ist eigentlich nur für kurze Strecken gedacht.

    Kommentar


    • #3
      Hallo!

      okay. derzeit wäre ich mal an einer Lösung für einen Sensor interessiert (Güllegrube).
      Da hätte ich eine Leitungslänge von ca. 80m bis zum Raspberry. habe ich mit 5x1,5mm² verkabelt.
      Wenn ich da mal für I2C nachlese schreiben die in den Foren von einigen Metern.. jedoch bei niedriger Taktrate auch beträchtlich mehr..

      Wenn nicht könnte ich mir noch vorstellen einen Pi Zero W direkt bei der Güllegrube zu platzieren und über WLAN das Signal zu senden..
      Ist das sinnvoll? Habe dann halt die Elektronik draußen direkt Wind und Wetter ausgesetzt.

      Gibt es eventuell ein Erweiterungsboard für den Raspberry wo dann auch ein 0-10V Signal ausgegeben werden kann?

      Könnte das funktionieren:
      http://raspberry-sps.de/sps-karten-fuer-raspberry-pi/

      mit dieser 0-10V Ausgangskarte:
      https://www.horter-shop.de/de/home/9...ckbare_klemmen

      oder
      Repeater-Platine für I2C
      https://www.horter-shop.de/de/i2c-ba...404260639.html


      Vielen Dank im Voraus!
      Zuletzt geändert von grilly; 14.Jan.2018, 10:44.

      Kommentar


      • #4
        Hello Dietmar Wimmer ,

        Ich habe die auf der Plugin-Seite für die Ultraschall Entfernung angegebenen Komponenten gekauft.

        Das Plugin arbeitet mit einigen seltsamen Werten. Ich verwende Loxberry v1.4.0.2.

        Die beigefügte Grafik zeigt einen hohen Wert von entweder 32968 oder 32969.

        Der niedrige Wert in der Grafik ist die richtige Abstandsmessung. In diesem Fall misst er genau ~72 cm.

        Die richtige Entfernungsmessung funktioniert für einen Zeitraum von 1-4 Minuten.
        Die falsche Abstandsmessung (32968 oder 32969) dauert etwa gleichzeitig.

        Ich habe versucht, den Schlafwert in Zeile 75 von ultraschall.py zu ändern. Das behebt das Problem nicht.

        Irgendwelche Ideen?

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Ultrasonic Sensor.png Ansichten: 0 Größe: 23,4 KB ID: 187293
        Zuletzt geändert von Tico; 25.Jan.2019, 14:02.
        Ich spreche kein Deutsch. Gib Google Translate die Schuld, wenn ich unverständlich bin.

        Kommentar


        • #5
          The plugin "Ultraschall Entfernung" is now working with my Loxberry on a Raspberry Pi 3 Model B+.

          The fix I used was to change the baud rate of the I2C bus. The standard I2C bus speed is 100 kHz. With the speed reduced to any value less than 50 kHz, the error in the post above is fixed. I think the plugin may have been developed for earlier models of the Pi with differences in hardware. Alternatively, the SRF02 may have changed and become too sluggish for the bus -

          http://www.hobbytronics.co.uk/raspbe...ock-stretching

          To change the I2C baud rate, go to the boot folder using Putty or any other suitable software. Edit the config.txt file and change the following parameters -

          Code:
          # Uncomment some or all of these to enable the optional hardware interfaces
          dtparam=i2c_arm=on,i2c_arm_baudrate=20000
          #dtparam=i2s=on
          #dtparam=spi=on
          The above lines set the I2C bus speed to 20 kHz after a reboot of the Loxberry.

          You can check the bus speed using the following commands -

          Code:
          loxberry@loxberry:~$ var="$(xxd /sys/class/i2c-adapter/i2c-1/of_node/clock-frequency | awk -F': ' '{print $2}')"
          loxberry@loxberry:~$ var=${var//[[:blank:].\}]/}
          loxberry@loxberry:~$ printf "%d\n" 0x$var
          20000

          Ich spreche kein Deutsch. Gib Google Translate die Schuld, wenn ich unverständlich bin.

          Kommentar


          • #6
            Hi,

            since Dietmar Wimmer seems not to be active in the forum anymore, I updated his plugin to include the changes from Tico above. TVersion 0.2 includes the changes to /boot/config.txt:

            https://download.loxberry.de/plugins...chall_v0.2.zip

            ​​​​​​​
            Bitte stellt Eure Anfragen nicht per PN, ich bevorzuge das Fragen/Antworten im Forum, damit alle etwas davon haben. Vorher lesen: https://www.loxforum.com/forum/proje...en-bitte-lesen

            LoxBerry: https://www.loxwiki.eu/display/LOXBERRY/LoxBerry

            Kommentar


          • #7
            grilly

            Den i2c auf 80 Meter zu benutzen solltest du ganz schnell vergessen. Dafür sind RS232/485 gedacht aber nicht i2c Busse.
            Theoretisch sind mehrere Sensoren je i2c Bus möglich (Adressen).

            Ich empfehle dir einen ESP8266 an den jeweiligen Positionen und einen Analog Sensor.
            Damit Messe ich seit längerem meine Zysterne.

            ​​
            https://www.amazon.de/dp/B07MKQ7VQF/..._CIJZDbWPKTE6N

            Hier habe ich das einmal als Beispiel mit LAN gemacht, geht auch per WLAN.

            https://www.loxforum.com/forum/faqs-...-an-miniserver

            Kommentar


            • #8
              After getting the SRF02 Ultrasonic Sensor working using reduced I2C bus speed (post #5 above), further progress was made to incorporate I2C bus extenders to the sensor location.

              https://www.ebay.com/itm/I2C-IIC-Act...4AAMXQ~6VQ8D2U

              A 25 metre length of Cat6 was utilised. As an experiment, one end of the Cat6 was terminated so I could test out and back (ie. double the length required - 50 metres). This works well.

              With these bus extenders, most residential applications could work with the Loxberry I2C bus.


              https://hackaday.com/2017/02/08/taki...er-long-wires/
              Ich spreche kein Deutsch. Gib Google Translate die Schuld, wenn ich unverständlich bin.

              Kommentar


              • #9
                Hallo,
                hab alles nach dem Tutorial aus dem Loxwiki angeschlossen und den UDP Port sowie Zugriff zum Miniserver eingestellt, jedoch bekomme ich keine UDP Befehle im UDP Monitor angezigt.

                Beste Grüße
                schuchi

                Kommentar


                • Christian Fenzl
                  Christian Fenzl kommentierte
                  Kommentar bearbeiten
                  Ist interessant 🤔
                  Dann ist wohl was falsch?

                • schuchi
                  schuchi kommentierte
                  Kommentar bearbeiten
                  muss ich beim virteullen UDP Eingang außer UDP Port noch einstellen?

                • Christian Fenzl
                  Christian Fenzl kommentierte
                  Kommentar bearbeiten
                  Nur damit du‘s im UDP Monitor siehst, brauchst du auf Loxone-Seite noch garnichts einstellen.
                  Reboot von LoxBerry gemacht?
                  Ich hab das UI des Plugins noch nie gesehen, es kann aber nur hier irgendwas falsch sein.

              • #10
                Ich spreche kein Deutsch. Gib Google Translate die Schuld, wenn ich unverständlich bin.

                Kommentar


                • #11
                  Im https://www.loxwiki.eu/display/LOXBE...all+Entfernung, haben Sie gefragt, ob der SR40T-Sensor mit dem Plugin funktioniert.

                  Ich denke, es ist nur für das SRF02 gedacht.
                  Ich spreche kein Deutsch. Gib Google Translate die Schuld, wenn ich unverständlich bin.

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X