Ankündigung

Einklappen

INFORMATION

Dieser Bereich ist für fertige Lösungen gedacht. Nutze bitte für Diskussionen die anderen Bereiche.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

HowTo: Wetterstation Froggit / Renkforce / Ambient Weather WH2600 / WH2601 / WS-1400

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hi!

    Soweit ich weiss hat diese Station KEIN WebIF und auch keinen LAN-Anschluss mehr.
    Wenn es sich bei der WH2600 PRO Wifi von Froggit um die WH2650 von FOSHK handelt (dem Bild nach passt das), benutzt diese die gleiche Firmware wie das GW1000 (DP1500 bei Froggit).
    Dann kannst Du auch gleich den DP1500 nehmen!
    Ein LoxBerry-Plugin dafuer gibt es - Integration in Loxone somit problemlos machbar.
    Unter Umstaenden lassen sich sogar bereits vorhandene Sensoren weiter nutzen. Froggit bietet aber auch Bundles aus DP1500 und verschiedenster Sensorik an.

    Sehe gerade, die Anfrage hattest Du auch im Juni schon gestellt und auch da hatte ich bereits aehnlich geantwortet.

    Gruss, Oliver
    Zuletzt geändert von olicat; 28.Sep.2020, 11:26.

    Kommentar


    • Leitner
      Leitner kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Du hast recht, Sorry für den Doppelpost! Zu lange her :-P
      Ich suche nach einer Lösung ohne Loxberry. Das Ganze wird bei einem Bekannten installiert, da will ich ungern einen Loxberry nur wegen der Wetterstation laufen lassen. Ich selbst habe die WH2600SE. Wenn es aktuell noch einen ähnliche Lösung gibt, könnte das Meiste an Konfiguration von mir selbst übernehmen ;-).

    • olicat
      olicat kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Kann man einen Loxone Miniserver auch ohne LoxBerry laufen lassen?

      Ich fuerchte, es gibt aktuell keine aehnliche Loesung mehr (WebIF, LAN). Sorry!
      Zuletzt geändert von olicat; 28.Sep.2020, 12:01.

    • Leitner
      Leitner kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Hehe ja, mein Bekannter wollte nur die Rollladen und Jalousien auf der Loxone haben, der Rest ist alles konventionell. Habs auch nicht ganz verstanden wieso :-P. Da dachte ich mir, die WH2600 ist da eine super Ergänzung. Ich habe gerade gesehen, bei Conrad gibts die alte WH2600 soagr noch :-).
      Danke für deine Hilfe!

  • Die Außeneinheit der WH2600 PRO ist wohl die gleiche die auch mit dem DP1500 angeboten wird da sie als Ersatzteil für beide (und weitere) Sets geführt wird.
    https://www.froggit.de/product_info....-868-mhz-.html

    Kommentar


    • Meinem Bruder hat es die alte, eierförmige WH2600 Wetterstation im Hagel zerbombt. Er probiert jetzt mal, ob die neue Außeneinheit mit dem alten Server funktioniert. Lt. Froggit-Website sollte das gehen.
      LoxBerry/Plugin Support: Wenn du einen Begriff in meiner Antwort nicht auf Anhieb verstehst, bitte nicht gleich rückfragen, sondern erst die Suche im LoxWiki und bei Google bemühen.
      PN/PM: Ich bevorzuge die Beantwortung von Fragen in öffentlichen Threads, wo andere mithelfen und mitprofitieren können. Herzlichen Dank!

      Kommentar


      • Hi!

        Er probiert jetzt mal, ob die neue Außeneinheit mit dem alten Server funktioniert.
        Da bin ich sehr gespannt aber skeptisch.
        Bei den neueren Stationen kann man zwar auch den alten Kombi-Sensor nutzen, muss dies aber separat einstellen damit die Berechnung (ich weiss jetzt nicht ob das Wind oder Regen oder Beides betraf) stimmt.
        Aber vielleicht gibt es ja auch einen entsprechenden Schalter bei der alten WH2600.
        Es gab zeitweise für knapp 80EUR die WH2600Pro WIFI von Steinberg als SBS 600 oder so zu kaufen.
        https://www.expondo.de/steinberg-sys...ensor-10030583
        Das wäre womöglich billiger als der Kombisensor allein bei Froggit.
        Den enthaltenen Kombi-Sensor könnte man an der alten Station probieren und wenn es nicht klappt, eben die komplette neue Station nutzen und die ganzen Vorteile hinsichtlich Sensorunterstützung genießen.

        Gib bitte Bescheid, ob die alte Station tatsaechlich mit dem neuen Sensor zusammenarbeitet. Das waere wohl auch fuer andere Nutzer von Interesse.

        Nachtrag:
        Sehe gerade, dass Froggit gerade 110EUR nur fuer den Aussensensor verlangt. Da waere das Angebot bei Expondo tatsaechlich um 20EUR guenstiger, obwohl zusaetzlich eine Station enthalten ist!
        :-o

        Und hagor:
        Am DP1500 bzw. GW1000 kann man im WS View einstellen, ob man eine alte Ausseneinheit nutzt oder eine aktuelle. Somit sollte die Kombination aus neuer Station (DP1500/GW1000/WH2600Pro WIFI) und altem Kombisensor WH24 funktionieren.
        ​​​​​​​
        Gruß, Oliver
        Zuletzt geändert von olicat; 26.Jul.2021, 13:52.

        Kommentar


        • hme0354
          hme0354 kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Bei mir wars andersrum. Die alte außeneinheit hat im Vergleich zur neuen falsche unrealistische winddaten übertrage

        • hagor
          hagor kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Cool, danke für die Info!

      • Dann bleibt also nur mehr das Bild im LoxWiki als Andenken ;-)
        Ich hatte mir genau das umgekehrte gedacht, also die WH2600SE Außeneinheit mit dem neuen Server - meiner Meinung nach sollte das auch gehen obwohl ich da noch keinen Test dazu gesehen habe.
        Hab den neuen Server aber noch nicht bestellt da der alte nun doch wieder zuverlässig seinen Dienst tut seit ich mit Ersatz gedroht habe ;-)

        Kommentar


        • Ich hab meinem Bruder den Link geschickt. Ob er schon, und was er bestellt hat, hat er noch nicht geantwortet 🙂
          Vielleicht krieg ich noch ein Hagelschaden-Foto von ihm.
          LoxBerry/Plugin Support: Wenn du einen Begriff in meiner Antwort nicht auf Anhieb verstehst, bitte nicht gleich rückfragen, sondern erst die Suche im LoxWiki und bei Google bemühen.
          PN/PM: Ich bevorzuge die Beantwortung von Fragen in öffentlichen Threads, wo andere mithelfen und mitprofitieren können. Herzlichen Dank!

          Kommentar

          Lädt...
          X