Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Energie Monitor mit Fronius Gen24

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Zitat von stefb Beitrag anzeigen
    Hi housi001,

    klar, kann ich gern machen. Einen Teil hab ich ausm LoxWiki. Hier findest Du eine XML Datei mit passendem Mapping zum "GetPowerFlow" Bereich. Den Rest zum "getMeter" findet man glaub auch dort, hab ich aber selber rein und hänge ich dir mal an.
    Ausm loxwiki einfach das xml unten (VI_Fronius API Abfrage.xml) laden, dann hast die GetPowerFow Daten: https://www.loxwiki.eu/display/LOX/F...Wechselrichter

    Hier zur Übersucht meine Verdrahtung:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bildschirmfoto 2020-11-30 um 11.49.53.png
Ansichten: 1832
Größe: 120,3 KB
ID: 277546

    Hier meine restlichen Einstellungen zum "GetMeter":
    URL: http://IP-WECHSELRICHTER/solar_api/v...ice&DeviceId=0

    Summe Bezogen vom Energieversorger (kWh):
    Befehlserkennung: \i"SMARTMETER_ENERGYACTIVE_CONSUMED_SUM_F64" : \i\v

    Summe Geliefert an den Energieversorger (kWh):
    \i"SMARTMETER_ENERGYACTIVE_PRODUCED_SUM_F64" : \i\v

    Aktuelle Leistung des Energieversorgers (kW):
    \i"SMARTMETER_POWERACTIVE_MEAN_SUM_F64" : \i\v

    Als Korrektur habe ich bei allen 3 Eingängen folgende:
    Eingangswert 1: 1000
    Zielwert 1: 1
    Eingangswert 2: 100000
    Zielwert 2: 100

    Hoffe das hilft... und viel Spaß mit dem Gen24!
    Ich werde bald mal versuchen doch auf Modbus TCP zu wechseln

    Grüße
    Stef
    Ciao Stef,

    three days ago I've got - from Fronius official support- the updated documents here attached about API and Modbus registers, and I'm now working with Modbus/TCP with the GEN24, apart the SmartMeter values (TotWhExp, TotWhImp), so I've also included my actual XML MB template file. I've used Gen24_Primo_Symo_Inverter_Register_Map_Float_stora ge, and always removed 1 from the register number. (Fronius 40092 -> Loxone 40091)
    Angehängte Dateien

    Kommentar


    • #17
      Zitat von Pippo74 Beitrag anzeigen

      Ciao Stef,

      three days ago I've got - from Fronius official support- the updated documents here attached about API and Modbus registers, and I'm now working with Modbus/TCP with the GEN24, apart the SmartMeter values (TotWhExp, TotWhImp), so I've also included my actual XML MB template file. I've used Gen24_Primo_Symo_Inverter_Register_Map_Float_stora ge, and always removed 1 from the register number. (Fronius 40092 -> Loxone 40091)
      very nice! Thanks a lot!


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk

      Kommentar


      • stefb
        stefb kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        hatte es kurz probiert und dann doch wieder aufgegeben, da mir glaube ich noch paar Werte gefehlt hatten.
        Jetzt hoffe ich mal das bald ein Update kommt und der Gen24 nativ in Loxone einläuft 😉

      • GemischtesHack
        GemischtesHack kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        ok, also ich habe es jetzt nochmals probiert und nun funktioniert der Energiemonitor wieder sauber, auch inkl. valider Verbrauchsdaten :-)

      • stefb
        stefb kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        hattest einen neuen Energiemonitor-Baustein genommen vermutlich? Vielleicht kannst mir noch kurz nen Screenshot rein hängen, was Du wohin verdrahtet hast?

    • #18
      Ja genau, habe einen neuen genommen, aber die Verbindungen gleich gelassen.
      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: E-Monitor.JPG
Ansichten: 529
Größe: 44,3 KB
ID: 297707

      Kommentar


      • #19
        Was spricht dagegen die Modbus TCP Schnittstelle zu nutzen? Diese wäre bereits verfügbar und nach meinem Verständnis wäre eine deutlich höhere Abtastrate möglich?

        Kommentar


        • #20
          Hi,
          ich bekomme es mit Modbus TCP nicht ans laufen. Was mache ich falsch?

          WR Config:
          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20210613_152952318.jpg
Ansichten: 288
Größe: 1,66 MB
ID: 308358


          Loxone:
          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: modbus2.png
Ansichten: 281
Größe: 37,5 KB
ID: 308360 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: modbus3.png
Ansichten: 285
Größe: 33,1 KB
ID: 308362
          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: modbus1.png
Ansichten: 283
Größe: 33,1 KB
ID: 308364
          Angehängte Dateien

          Kommentar


          • crasythom
            crasythom kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            Habe es gerade mit meinen Einstellungen verglichen.
            nimm mal das http:// bei deinem Modbusserver 1 raus.
            Außerdem ist bei mir noch "Fragmentierte Pakete" angehakt. Die Einstellung sehe ich bei dir aber nicht.
            Ich bin mit den Modbus-Abfragen aktuell aber noch nicht glücklich geworden. Da hat Fronius m.E. noch ein paar Baustellen. mit der API klappt es bei mir besser.

        • #21
          Hallo Leute,

          Kann mir jemand bei der Befehlserkennung helfen?

          Ich Versuche die Daten vom Gen24 auszulesen bekomme es einfach nicht hin....


          Danke l.g. Christoph

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Unbenannt.PNG Ansichten: 0 Größe: 33,9 KB ID: 312529
          Angehängte Dateien

          Kommentar


          • hme0354
            hme0354 kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            Hast du einen loxberry? Da gibts ein plugin zur Unterstützung der befehlserkennung

          • csalchegger
            csalchegger kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            Danke für die Antwort, Ja habe ich.

          • csalchegger
            csalchegger kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            hme0354 das hat perfekt funktioniert DANKE DANKE DANKE!

        • #22
          https://www.loxwiki.eu/plugins/servl.../view/37617918
          Smarthome: 1x Miniserver Gen. 2, 3x Relay Extensions, 1x Tree Extension, 1x DI-Extension, 1x Air Base Extension, 8x RGBW Tree Dimmer, 9x Touch-Tree, 1x Nano DI Tree, 10x Tree BWM
          Technik: IDM Aero SLM 3-11 mit HGL, MS4H mit 9 Zonen, 2x Loxberry, 2x RPI für Anzeige, Doorbird, Froggit WH2600, POE+ System für Peripherie, Gedad Luftgütesensoren, Deconz (Bridge + 2x BWM + 2x RGBW + 5 Smartplug)

          Kommentar


          • #23
            langsam sollte doch auch mal das lange angekündigte Update für den Gen24 kommen, damit er nativ in Loxone funktioniert... Kann leider nicht so ganz nachvollziehen warum das so lange dauert.

            Kommentar


            • #24
              Ja, das ist bitter. Hatte auch mal gefragt, wann man denn endlich die Ladeleistung des Speichers beeinflussen kann. Da hieß es es kommt ein Update im April vor der Sommer Einspeisung. Gekommen ist nix. Bei den älteren Modellen von Fronius geht das.

              Habe mittlerweile mein Lademanagement mit Solcast und Loxone selbst umgesetzt.

              Ob die Unterstützung von Fronius in Loxone mit Speicher je gehen wird, wurde glaub sowieso schon mal bezweifelt.


              Gesendet von iPhone mit Tapatalk

              Kommentar

              Lädt...
              X