Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wie habe ich Loxone mit Fronius Symo Hybrid verbunden.

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wie habe ich Loxone mit Fronius Symo Hybrid verbunden.

    leider funktioniert die Verbindung zwischen Fronius Symo Hybrid und Energiemonitor von Loxone nicht. Ich bekomme von Loxone Config eine Meldung: Fronius GetInverterInfo: FAIL

    Von Fronius_Solar_API_V1_Aug-2015.pdf habe ich folgende Links gefunden:

    für Smart Meter:
    192.168.xxx.xxx/solar_api/v1/GetMeterRealtimeData.cgi?Scope=System

    für Inverter:
    192.168.xxx.xxx/solar_api/v1/GetInverterRealtimeData.cgi?Scope=Device&DeviceId= 1&DataCollection=CommonInverterData

    für Batterie:
    192.168.xxx.xxx/solar_api/v1/GetStorageRealtimeData.cgi?Scope=System

    Danach habe ich in Loxone Config alles eingerichtet.
    Als http-Abfrage habe ich folgende Befehlserkennung gemacht:

    Für URL:
    http:// 192.168.xxx.xxx/solar_api/v1/GetPowerFlowRealtimeData.fcgi

    folgende Befehlserkennung:
    \i"E_Total" : \i\v
    \i"P_PV" : \i\v

    Für URL:
    http:// 192.168.xxx.xxx/solar_api/v1/GetStorageRealtimeData.cgi?Scope=Device&DeviceId=0

    folgende Befehlserkennung:
    Batteriemanagement StateOfCharge: \i"27000000"\i\i"StateOfCharge_Relative" : \i\v
    Batteriemodul 1 StateOfCharge: \i"S0130011111"\i\i"StateOfCharge_Relative" : \i\v
    Batteriemodul 2 StateOfCharge: \i"S0130022222"\i\i"StateOfCharge_Relative" : \i\v
    Batteriemodul 3 StateOfCharge: \i"S0130033333"\i\i"StateOfCharge_Relative" : \i\v
    Batteriemodul 4 StateOfCharge: \i"S0130044444"\i\i"StateOfCharge_Relative" : \i\v
    Batterie Voltage_DC: \i"27000000"\i\i"Voltage_DC" : \i\v
    Battery Current_DC Amper: \i"27000000"\i\i"Current_DC" : \i\v
    Batteriemodul 1 Temperature_Cell: \i"S0130011111"\i\i"Temperature_Cell" : \i\v
    Batteriemodul 2 Temperature_Cell: \i"S0130022222"\i\i"Temperature_Cell" : \i\v
    Batteriemodul 3 Temperature_Cell: \i"S0130033333"\i\i"Temperature_Cell" : \i\v
    Batteriemodul 4 Temperature_Cell: \i"S0130044444"\i\i"Temperature_Cell" : \i\v

    Für URL:
    http:// 192.168.xxx.xxx/solar_api/v1/GetMeterRealtimeData.cgi?Scope=Device&DeviceId=0

    folgende Befehlserkennung:
    PowerReal_P_Sum: \i"PowerReal_P_Sum" : \i\v
    EnergyReal_WAC_Sum_Consumed: \i"EnergyReal_WAC_Sum_Consumed" : \i\v
    EnergyReal_WAC_Sum_Produced: \i"EnergyReal_WAC_Sum_Produced" : \i\v
    Zuletzt geändert von Figaro; 17.Mr.2016, 13:16.

  • #2
    Sehr schön!
    Ja, der Datenlogger des Symo Hybrid ist ein anderer als der des normalen Symo. Der Hybrid unterstützt bisher auch noch kein Modbus/TCP (was ich als Datenquelle für den Energiemonitor jetzt einmal unterstelle), deshalb heir der Umweg über die SolarAPI des WR (was von Seiten Fronius einer der offiziellen Wege ist).

    Leider kann der Energiemonitor bisher immer noch nicht mit Batterien umgehen, deshalb geht die Batterie immer im Verbrauch unter... aber vielleicht gibt es da ja auch irgendwann einmal eine unerwartete Neuerung.oO
    MfG Benny

    Kommentar


    • RobertS
      RobertS kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Hallo Benny,
      Welche Softwareversion hast du am Symo Hybrid, funktioniert ModBus TCP mit der aktuellen Version 1.2.2-3?
      Ich möchte ein paar zusätzliche Parameter (Temperatur,..) abfragen die im JSON fehlen, in den Sensoren der Loxconfig steht aber immer nur "NaN".
      Habe ein Ticket bei Fronius geöffnet, die sagen nichts, dass das nicht funktioniert, sondern wollen mir "ein Dokument" schicken, vmtl. die Beschreibung
      der Register die ich eh habe.
      SG
      Robert

    • Benjamin Jobst
      Benjamin Jobst kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Hallo Robert,
      ich kann dir nicht genau sagen, welche Version der Symo Hybrid hat, den wir zum Testen hier hatten. Das Gerät ist ca. 3-4 Monate alt.
      Ich habe mittlerweile mehrmals bei Fronius nachgefragt, wie es um die Modbus/TCP-Schnittstelle beim Symo Hybrid steht, aber bisher Totenstille...
      Ich kann mir denken, welches Dokument sie dir schicken wollen, das wird aber wohl nicht mit dem Hybrid funktionieren.
      Falls doch kannst du es mir ja mal zukommen lassen, ich warte gerade bei zwei Symo Hybrid auf die Modbus/TCP-Schnittstelle.
      Bist du sicher, dass dir im JSON Werte fehlen? Laut Beschreibung kann ich sogar bis hin zur Drehzahl des Lüfters auslesen sowie die Temperaturen und Spannungen aller einzelnen Batterie-Module. Nur ob das funktioniert, weiß ich eben nicht ;-)

  • #3
    Figaro
    Welche Version der Config benutztz du? Ich habe meinen Fronius Symo Hybrid auch so an den Energiemonitor angeschlossen, jedochgibt es bei mir keinen Eingang "Ed".

    Gruß Negropo

    Kommentar


    • #4
      Zitat von Negropo Beitrag anzeigen
      Welche Version der Config benutztz du? Ich habe meinen Fronius Symo Hybrid auch so an den Energiemonitor angeschlossen, jedochgibt es bei mir keinen Eingang "Ed".
      Ich habe Loxone Config 7.3.2.24

      Kommentar


      • Negropo
        Negropo kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Ok, dann ist das offensichtlich neu hinzugekommen. Ich stehe noch bei 7.1.9.30

        Danke für die schnelle Rückmeldung!

    • #5
      Hallo Figaro,

      danke für dein Beispiel, ich habe es soweit ebenfalls konfiguriert, jedoch nicht 100% zum laufen gebracht.
      Meine Fragen:
      Energiemonitor modul: Hast du es auf Fronius eingestellt oder als Objekteingänge?
      Ich habe dann Http Abfragen erstellt und dann auch die http auflösung.. Ich bekomme die E Total und den Zählerwert, sowie auch die aktuelle PV Leistung. Der Verbrauchswert im Haus stimmt aber nicht, da wird irgendwas angezeigt.
      Die BatterieSOC anzeige habe ich noch nicht realisiert.

      Kannst du mir helfen was da falsch sein könnte?
      lg,
      Norbert

      Kommentar


      • Gast-Avatar
        Gast kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Der Energiemonitor in Loxone sollte auf Objekteingänge stehen, damit die Werte von den virtuellen Eingängen genommen werden.

    • #6
      leider funktioniert die Verbindung zwischen Fronius Symo Hybrid und Energiemonitor von Loxone V8.1.11.11 auch nicht.
      Aber jetzt kann man mit der Batterie auch arbeiten. Habe ich meine Loxone-Config erweitert:


      Kommentar


      • Benjamin Jobst
        Benjamin Jobst kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Top, das ist Übersicht pur!! xD
        So ähnlich sieht das bei unseren Visus mit dem Symo Hybrid auch aus, wofür man da die "Fronius"-Verbindung geschaffen hat, wenn man sie nicht aktuell hält ist mir ein Rätsel o_O

    • #7
      Ich habe ein Fehler in Visualisierung gefunden. Also, meine Batterie soll Strom nur vom Solar bekommen. Ein Teil von Batterie-Ladung sehe ich auf Produktion (blau), aber es kommt keine blaue Linie von Produktion zu Batterie, sondern von Bezug zu Batterie - es ist bestimmt ein Fehler beim Bild.

      Kommentar


      • #8
        Is schon eine leckere Sache.
        Leider funkt bei mir das Abfragen der Batterie nicht. Smart Meter und Inverer ja.

        Hat bitter jemand einen Tip?
        Die DeviceID hab ich bisher mit 0 oder 1 probiert.
        Beim Smart Meter ist auch 0 eingetragen ( obwohl in der Fronius Visu Device ID 1 steht )

        Danke!

        Kommentar


        • #9
          free_otto

          Ich hole die Batteriedaten mit folgenden http-Abfragen.

          http://192.168.xxx.xxx/solar_api/v1/...i?Scope=System
          Modultemperatur
          Befehlskennung: \i"S0000000000"\i\i"Temperature_Cell" : \i\v (mit der jeweiligen Modulseriennummer)

          Ladezyklen
          Befehlskennung : \i"S000000000"\i\i"CycleCount_BatteryCell" : \i\v (mit der jeweiligen Modulseriennummer)



          URL: http://192.168.xxx.xxx/solar_api/v1/...ltimeData.fcgi
          Power Akku
          Befehlskennung: \i"P_Akku" : \i\v

          SOC - Ladezustand
          Befehlskennung: \i"SOC" : \i\v

          Eigenverbrauch
          Befehlskennung: \i"rel_SelfConsumption" : \i\v

          Autarkie
          Befehlskennung: \i"rel_Autonomy" : \i\v

          SG
          Robert
          -----------------------------
          LOXONE: MiniServer, Air, RGBW Dimmer, SmartSockets, IR Control, Remote, Temperatur- Feuchtefühler, Wassermelder, Türkontakte, Regensensor
          KNX: ca. 20 Mehrfachtaster, ca. 50 Schaltaktoren, ca. 10 Dimmer, ca. 15 Temperatursensoren, Jalousiesteuerung, Raumtemperaturregelung, Garagentor, Markise
          SONSTIGES: 5 kWp PV mit Symo-Hybrid und Batteriespeicher, go-e Wallbox, Rauchmelder vernetzt mit Koppelmodul am MS, Globalstrahlungssensor, Stromzähler, Wetterstation (WLAN)

          Kommentar


          • #10
            @Figaro: danke für deine Vorlagen! Hat perferkt geklappt:

            Habt ihr die Notsromfunktion freigschaltet? (auch ohne Batterie), lässt sich das wo abfragen ob der WR im Notstrommodus ist?

            Kommentar


            • #11
              Woran kann es liegen das ich die BackupMode Meldung "false" nicht angzeigt bekomme´?

              Kommentar


              • #12
                Hallo Zusammen,

                ist es möglich einen Fronius Smart Meter 63A per Modbus an einen Symo 5.0-3M oder Symo Hybrid 5.0 3S per Modbus RTU anzuschließen und über Modbus TCP, oder HTTP auszulesen?
                Oder muss ich eine Modbus Extension kaufen?

                Vielen lieben Dank im Voraus!

                lg,
                Dennis

                Kommentar


                • #13
                  bei mir Fronius Smart Meter 63A per Modbus an meinen Symo Hybrid anzuschließen und ich lese die Daten per HTTP von Symo Hybrid aus. Symo Hybrid zeigt alle Daten (von selbst, von Smart Meter, von Batterie). Du sollst nur URL ändern.

                  Kommentar


                  • düsentrieb
                    düsentrieb kommentierte
                    Kommentar bearbeiten
                    ah super! Danke für die Info!!

                  • McLossi
                    McLossi kommentierte
                    Kommentar bearbeiten
                    Ich hab seit heute den Fronius Smartmeter 63-A3 eingebaut. Auf welche Url muss ich das einstellen? Bis jetzt hatte ich nur die Produktion im Energiemonitor gesehen mit der Url vom Fronius Symo.

                • #14
                  Hätte jemand von Euch ein HowTo oder eine Musterconfig für die Anbindung eines Symo Hybrid mit Fronius Battery und Fronius Energymeter?
                  Wäre echt hilfreich.

                  Kommentar


                  • #15
                    Diese Verknüpfung kann hilfreich sein, um loszulegen. Verwenden Sie die Vorlage in post #1 -

                    https://www.loxforum.com/forum/faqs-...mo-api-abfrage

                    Hier finden Sie eine Anleitung zur Verwendung von Vorlagen -

                    http://www.loxwiki.eu/display/LOX/Te...nfig+einbinden

                    Diese Links legen nur die Wechselrichter-Eingänge zum Energiemonitor fest. Es gibt mehr zu tun für die Batterie und smartmeter.

                    In der Post # 9 oben ist die Batterie und Smartmeter Ergänzungen.
                    Ich spreche kein Deutsch. Gib Google Translate die Schuld, wenn ich unverständlich bin.

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X