Ankündigung

Einklappen

PLUGINS

Bitte im Titel immer zuerst den Namen des Plugins hinschreiben
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Plugin: HaBridge

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Es gibt im Log keinen anderen Fehler
    Miniserver; KNX; Vitogate; EnOcean (EnOceanPi); Loxone Air; Caldav-Kalenderanbindung; RaspberryPi und für keine Frickellösung zu schade :-)

    Kommentar


    • Der Downloadlink scheint offline zu sein..

      Kommentar


      • Habe ich auch schon angemerkt, Ich glaube um das Plugin kümmert sich wahrscheinlich so richtig keiner mehr

        Kommentar


        • Hab das Plugin noch aufn meinem Rechner gefunden
          Angehängte Dateien

          Kommentar


          • Hallo, vielen Dank für das Plugin. Nachdem ich den Loxberry neu (jetzt 2.0.0.2) aufsetzen musste, nach mehr als 2 Jahren und zwischenzeitlich nix mehr an dem Teil gemacht (einfach abgeschmiert, vermute SD-Karte), wollte ich das Plugin nachinstallieren. Ich erhalte aber sofort die Fehlermeldung, dass nicht genügend Speicherplatz zur Verfügung steht. Habe leider keine passenden Antworten auf meine Suchanfragen erhalten, vermute das über Win32DiskImager die zweite Partition nicht richtig erweitert/formatiert wurde.
            Wie kann ich nachträglich die benötigte Partition mir unter Linux anschauen und ggf. vergrößern/erstellen, damit das Plugin installiert werden kann. Vielen Dank vorab.

            Kommentar


            • Die Partition wird eigentlich automatisch bei einem Restart vergrössert. Wenn Du den LB allerdings neu aufgesetzt hast, wird der aber wahrscheinlich auch erst einmal Security fixes einspielen. Also Image auf die SD. LB Booten und ersteinrichtung vornehmen und dann mal ne 1/2 Stunden stehen lassen und dann neu starten. Danach sollte das in Ordnung sein.
              Miniserver; KNX; Vitogate; EnOcean (EnOceanPi); Loxone Air; Caldav-Kalenderanbindung; RaspberryPi und für keine Frickellösung zu schade :-)

              Kommentar


              • Zitat von svethi Beitrag anzeigen
                Die Partition wird eigentlich automatisch bei einem Restart vergrössert. Wenn Du den LB allerdings neu aufgesetzt hast, wird der aber wahrscheinlich auch erst einmal Security fixes einspielen. Also Image auf die SD. LB Booten und ersteinrichtung vornehmen und dann mal ne 1/2 Stunden stehen lassen und dann neu starten. Danach sollte das in Ordnung sein.
                Vielen, vielen Dank. Hat tatsächlich funktioniert, war wohl zu ungeduldig nach dem Neuaufsetzen ;-)

                Kommentar


                • Hallo,

                  ich habe seit heute wieder das Problem, dass die HA Bridge nicht reagiert (bzw. das Alexa mir sagt Gerät XY reagiert gerade nicht).

                  Der Port ist noch auf 80 gesetzt (was ja vor ein paar Wochen die Lösung war), ansonsten hat sich eigentlich nichts verändert.

                  Nach noch wer das Problem, oder eine Idee?

                  Kommentar


                  • Loxtom577
                    Loxtom577 kommentierte
                    Kommentar bearbeiten
                    Amazon hat zur Zeit ein Problem.
                    Viele Sprachbefehle funktionieren nicht.

                  • HAL900
                    HAL900 kommentierte
                    Kommentar bearbeiten
                    Problem scheint behoben zu sein, bei mir gehts wieder

                  • Loxtom577
                    Loxtom577 kommentierte
                    Kommentar bearbeiten
                    Ich kanns leider noch nicht testen. Hab mir mit etwas anderem den Loxberry zerschossen.
                    Bis ich den wieder aufgesetzt habe dauert es noch.

                • Ich hab heute leider meine Loxberry-Installation ins Jenseits befördert.

                  Hab ihn neu aufgesetzt mit der V2.0.0.2 und anschliessend auf 2.0.0.4 aktualisiert.
                  Danach Fritz.lox, Sonos4Lox, MQTT und danach die HaBridge installiert.
                  Den Port der HaBridge hab ich auf 80 eingestellt (Loxberry ist auf 85).
                  Jedoch kann ich trotz Neustart die Bridge nicht aufrufen.
                  Bei der Installation wurde ein Fehler gemeldet: Einige Pakete konnten nicht installiert werden.

                  Wie bekomm ich die Bridge zum laufen?

                  p3_lox_habridge.log

                  Kommentar


                  • Siehe Svethi u. meinen Beitrag weiter oben..... Das Plugin geht im Moment nicht so ganz mit Loxberry 2.0

                    Folgendes machen....:
                    Plugin deinstallieren
                    Per Putty an der Konsole anmelden
                    Dann

                    sudo apt-get install openjdk-8-jre

                    eingeben.
                    Plugin neu installieren
                    HA-Port umbiegen
                    Neustarten


                    Oder manuelle Installation ohne Plugin https://www.loxwiki.eu/pages/viewpag...ageId=16744563

                    Ich setze mal das Plugin im Wiki auf unstable solange hier nicht der Plugin-Entwickler oder jemand anderes das Plugin aktuell hält.
                    Zuletzt geändert von dizzy85; 26.Dez.2019, 15:46.

                    Kommentar


                    • dizzy85
                      dizzy85 kommentierte
                      Kommentar bearbeiten
                      Hast den Port im Browser-Fenster mit gegeben? Port Richtig umgebogen..... Login mit Putty auf die Konsole
                      Folgenden Befehl absetzen: nano /opt/loxberry/data/plugins/p3_lox_habridge/habridge
                      In Zeile Zwölf findest du den Aufruf der HaBridge. Dort ist auch der Port (im Standard 8080) hinterlegt, der hier einfach editiert werden kann.
                      cmd="nohup java -jar -Dserver.port=8080 -Dconfig [....]

                      Mit STRG+O kannst du speichern
                      Nach einem Neustart startet die Habridge auf dem konfigurierten Port

                    • dizzy85
                      dizzy85 kommentierte
                      Kommentar bearbeiten
                      Probiere mal noch das hier aus:
                      loxberry@raspberrypi:~ $ sudo systemctl daemon-reload
                      loxberry@raspberrypi:~ $ sudo systemctl start habridge.service
                      loxberry@raspberrypi:~ $ sudo systemctl enable habridge.service


                      Ansonsten Setz Sie manuell auf....
                      Zuletzt geändert von dizzy85; 26.Dez.2019, 17:26.

                    • Loxtom577
                      Loxtom577 kommentierte
                      Kommentar bearbeiten
                      Meine Versuche auf die HaBridge zu kommen hab ich zuletzt noch vor dem Umbiegen des Ports unternommen. Und ja ich hab ihn mit eingegeben (192.168.5.47:8080).
                      Wie er umgebogen wird ist mir auch bekannt.

                      Hab mir jetzt erstmal mein Backup zurecht gebogen.
                      Hab den ganzen Nachmittag mit der HaBridge zugebracht, hab jetzt keine Lust mehr und lass das Backup erstmal drauf.

                  • Habe heute noch ein wenig hiermit rum gespielt https://www.loxwiki.eu/display/LOXBE...rter+Anleitung.....wenn man das noch ins Plugin packen würde, wäre das nee richtig geile Sache. Erspart auf jedenfall nee Menge Arbeit, alles Manuell anzulegen

                    Kommentar


                    • Hallo,

                      ich habe das Plugin auf aktuellen Stand gebracht, d.h.:
                      • ha-bridge wird auf die Version 5.3.0 aktualisiert
                      • openjdk wird installiert
                      • ha-bridge läuft auf Port 80 !!
                      Wichtig, vor der Installation oder dem Update muss der Port des Loxberry Servers verändert werden, danach kann das Plugin installiert werden.
                      Leider konnte ich es auf Loxberry 2.0 noch nicht testen. Ich wäre um eine Rückmeldung froh.

                      Hier kann das Plugin bezogen werden:

                      https://github.com/BattloXX/loxberry-habridge/releases

                      Es ist noch als "unstable" anzusehen.
                      Zuletzt geändert von BattloXX; 03.Jan.2020, 07:49.

                      Kommentar


                      • Hallo, ich habe gerade versucht die Habridge zu installieren. Das funktioniert auch. Allerdings kann ich nicht auf die Habridge zugreifen, weder wenn ich auf den Button klicke, noch wenn ich die Adresse selber eingebe. Der Port des Loxberry wurde vorher auf 81 geändert, ebenso wurde SSDP auf AUS gesetzt. Der Chache wurde auch geleert. Ich habe es mit Safari und Firefox versucht.
                        Komischerweise ist meine Version des Habridge Plugins auf 0.3.3, sollte die nicht 5.3.0 sein? Ich habe mir das File frisch heruntergeladen, ich kann allerdings auch nichts Updaten. Meine Loxberry Version ist 2.0.0.4.

                        Hat jemand eine Ahnung, was hier mein Problem sein könnte?
                        Vielen Dank!

                        Kommentar


                        • BattloXX
                          BattloXX kommentierte
                          Kommentar bearbeiten
                          Kannst du bitte dein Installationslog posten? Läuft dein Loxberry auf einem Raspberry?

                      • Ja er läuft auf einem Raspberry Pi 3 Model B.
                        Die Log Datei ist im Anhang. Ich habe gerade gesehen, dass hier das Datum 28.12.2019 angezeigt wird, ich habe es aber heute Installiert.

                        Danke für deine Hilfe!
                        Angehängte Dateien

                        Kommentar


                        • BattloXX
                          BattloXX kommentierte
                          Kommentar bearbeiten
                          Dein Pi konnte die JDK nicht installieren, weil deine Raspbian mirror nicht erreichbar waren. Versuche die openjdk 8 von hand zu installieren, dann läuft die Bridge

                      • Habe Gestern die volle Breitseite abbekommen. Musste Gestern an einem Lichtschalter etwas ändern, dabei ist mit leider die Sicherung des Stromkreises an dem auch der Loxberry (Ha-Bridge) und mein Echo Gen.1 hängt gekommen.
                        Sicherung wieder rein.... Loxberry gestartet.... Nun war die Ha-Bridge Installation komplett weg auf dem Loxberry.
                        Plugin war zwar noch in der Loxberry Oberfläche zu sehen, aber sonst war alles komplett weg /gelöscht was die Ha Bridge betrifft.????
                        Alle anderen Plugins / Installationen Funktionierten nach dem Neustart einwandfrei. Nur
                        ​​​​die HA Bridge war weg. Habe dann das Plugin nochmal installiert.... Leider habe ich kein Backup mehr gehabt... Also alles neu angelegt etc.
                        Nach dem ich fertig war fand Alexa auch keine Geräte mehr.... Also wahrscheinlich hatte sich der Echo nach dem Stromausfall ein Update gezogen wo er die Bridge nur noch auf Port 80 erkennt. Ports umgebogen und alles läuft wieder. Was ich aber wirklich nicht verstehe das die Ha-Bridge nach der Stromtrennung einfach komplett weg ist(Habe auch per Fillezilla geguckt und keine Dateien mehr gefunden was die Ha Bridge betrifft)

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X