Ankündigung

Einklappen

PLUGINS

Bitte im Titel immer zuerst den Namen des Plugins hinschreiben
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Plugin: Worx Landroid

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Plugin: Worx Landroid

    Worx Landroid Mährobotor - LoxBerry - loxwiki

    Das Plugin dient zu Steuerung von Landroid Mährobotern über die Worx-Cloud.
    • Daten werden sobald sie sich auf der Cloud ändern per MQTT an den MiniServer gesendet.
      Sie können aber auch aktiv abgefragt werden.
    • Es können folgende Commandos die der Landroid versteht genutzt werden.
      Start / Pause / Stop/Home / Lock / Unlock / Restart/Reboot
    • Da es für EdgeCut kein eigenes Commando gibt, habe ich es wie folgt gelöst.
      Es wird ein neuer Kalender-Eintrag mit der aktuellen Zeit + 1min. erstellt, wenn der Landroid den EdgeCut begonnen hat, wird der Kalender-Eintrag wieder auf die alten Werte zurück gesetzt.
    • Das Wetter der Worx-Cloud kann per http-request abgefragt werden
    • Jede Minute wird ein Alive gesendet.
      Der Landroid schaltet sich bei einem Fehler nach einer Zeit ab, und ist dann nicht mehr erreichbar.
      Der Fehler wird vorab aber übermittelt bevor der Landroid sich abschaltet
    • Über die Eingabe der Serial-Nummer des Mähers kann ein bestimmter Mäher gesteuert werden wenn mehr als ein Mäher im Worx Account vorhanden ist.

    Das ganz ist aktuell nur Beta, funktioniert bei mir aber schon sehr gut.

    THX to
    Gagi der mir wieder mal bei meinen NodeJS Problemen geholfen hat.
    THX to
    Wörsty der mich mit deinem Wiki erst auf die Idee gebracht hat, da ich FHEM nicht nutze.
    THX to MeisterTR/axelmohnen die die Basis für die Verbindung zur Cloud geschaffen haben.

    Aktuelle Version: v0.4.5
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 07-06-_2021_22-45-54.jpg Ansichten: 59 Größe: 245,1 KB ID: 307857
    hismastersvoice
    Supermoderator
    Zuletzt geändert von hismastersvoice; 01.11.2021, 07:47.
    Kein Support per PN!

  • #2
    Vielen Dank für das Plugin.
    FRAGE: was ist wenn man mehrere Worx Landroid im Einsatz hat und diese unter der gleichen Email Adresse registriert hat, wie kann man den Worx auswählen für welchen der Befehl bestimmt ist?
    danke im Voraus

    Kommentar


    • hismastersvoice
      hismastersvoice
      Supermoderator
      hismastersvoice kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      So nicht vorgesehen. Er nimmt immer den ersten Mäher (Device 0) und sendet an den Mäher.
      Ich hatte vor ein paar Tagen eine Umfrage gemacht, unter anderem auch wegen mehreren Mähern, keiner hat etwas derartiges erwähnt, weswegen ich den Aufwand nicht betrieben habe.

    • LeeTschi
      LeeTschi kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Das muss ich wohl verpasst haben. Kann man dies noch auf die Wish-List tun? Danke Dir.

  • #3
    Zitat von LeeTschi Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für das Plugin.
    FRAGE: was ist wenn man mehrere Worx Landroid im Einsatz hat und diese unter der gleichen Email Adresse registriert hat, wie kann man den Worx auswählen für welchen der Befehl bestimmt ist?
    danke im Voraus
    In der Config stehen Works 1 Works 2 - bis 5
    Es steht auch Kress und. Landxcape
    Nur das Auswahl Fenster fehlt in der html :-(


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    Kommentar


    • #4
      Zitat von Wunni Beitrag anzeigen
      In der Config stehen Works 1 Works 2 - bis 5
      Es steht auch Kress und. Landxcape
      Nur das Auswahl Fenster fehlt in der html :-(
      So einfach sieht es aus... Aber es steckt dann leider doch mehr Arbeit dahinter als ihr denkt.
      Sicher wäre es einfach nur die ID Nummer zu wählen, aber man könnte immer noch nur einen Mäher bedienen oder Empfangen.
      Ich würde dann auch den Namen auslesen, um die ID zuordnen zu können, sonst muss man ja selber raus finden welcher Mäher zu welcher ID gehört.

      Sollten es mehrere User brauchen, werde ich mir was überlegen, wegen einem User werde ich die Zeit nicht investieren.

      Kein Support per PN!

      Kommentar


      • LeeTschi
        LeeTschi kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Das auswählen von 1 Mäher würde schon sehr helfen. Denn die anderen Roboter sind an einem anderen Ort wo auch wieder Loxone mit Loxberry im Einsatz ist, oder sind für Homeautomation nicht relevant.

    • #5
      Moin Moin,
      ich habe vom FHEM Plugin Works auf deins umgestellt.
      Zugriff hatte ich auch laut Server.log, ich hatte im MQTT plugin Landroid/# eingetragen, es kam aber noch nichts an.
      Heute habe ich mal ein updste auf die 2.2.0.5 gemacht und habe nun ein Fehler im Server.log.

      Grüße Markus
      Angehängte Dateien
      Grüße Markus
      __________________________________________________ ________
      1 Miniserver GEN 1, 6 Extension, AirBase, Tree, Loxberry
      SONOFF 4CH für Garten. MS4Home(in Arbeit)

      Kommentar


      • #6
        Zitat von verdammt Beitrag anzeigen
        Moin Moin,
        ich habe vom FHEM Plugin Works auf deins umgestellt.
        Zugriff hatte ich auch laut Server.log, ich hatte im MQTT plugin Landroid/# eingetragen, es kam aber noch nichts an.
        Heute habe ich mal ein updste auf die 2.2.0.5 gemacht und habe nun ein Fehler im Server.log.

        Grüße Markus
        2 Möglichkeiten...
        Du hast FHEM und mein Plugin parallel laufen lassen und es sind zu viele Zugriffe registriert worden.
        Das wird anhand der IP registriert, einfach am Router o. FritzBox die Verbindung über das WebUI unterbrechen, dann bekommst du eine neue IP und es geht wieder.
        Man darf also nie mehrere Skripte parallel laufen lassen, musste ich selber beim schreiben auch lernen

        Andere Möglichkeit wären falsche Zugangsdaten, auch hier wird der Zugang gesperrt wenn er zu oft fehlerhaft zugreift.

        Zum Thema das du keine Daten in MQTT bekommst...
        landroid/# nicht Landroid/#
        Kein Support per PN!

        Kommentar


        • hismastersvoice
          hismastersvoice
          Supermoderator
          hismastersvoice kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Sollte beendet werden...
          F5 Seite aktualisieren ob es nur ein Anzeige Problem ist oder ob er wirklich nicht läuft.
          Wenn er wirklich noch läuft mit htop und F4 Filter landriod einen Screenshot machen.

        • verdammt
          verdammt kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          hismastersvoice
          Supermoderator
          hismastersvoice
          so klappt wieder, aber im MQTT kommt immer noch nichts an.
          Kann ich das Log irgendwo umstellen das ich mal was erkennen kann?
          im MQTT habe ich eingetragen
          landroid/#
          Landroid/#

          Server.log
          DEBUG: Worxcloud MQTT get Message for mower Mähhh (30173702170427040135)
          Fri, 04 Jun 2021 14:30:20 GMT --> New data arrived
          DEBUG: Mower Mähhh (30173702170427040135) online status = true
          DEBUG: Mower Mähhh (30173702170427040135) online status = true
          DEBUG: Mower Mähhh (30173702170427040135) online status = true
          DEBUG: Mower Mähhh (30173702170427040135) online status = true
          DEBUG: Mower Mähhh (30173702170427040135) online status = true
          DEBUG: Mower Mähhh (30173702170427040135) online status = true
          DEBUG: Mower Mähhh (30173702170427040135) online status = true
          DEBUG: Mower Mähhh (30173702170427040135) online status = true
          DEBUG: Mower Mähhh (30173702170427040135) online status = true
          DEBUG: Mower Mähhh (30173702170427040135) online status = true
          DEBUG: Worxcloud MQTT get Message for mower Mähhh (30173702170427040135)
          Fri, 04 Jun 2021 14:40:20 GMT --> New data arrived
          DEBUG: Mower Mähhh (30173702170427040135) online status = true
          DEBUG: Mower Mähhh (30173702170427040135) online status = true
          DEBUG: Mower Mähhh (30173702170427040135) online status = true
          DEBUG: Mower Mähhh (30173702170427040135) online status = true
          DEBUG: Mower Mähhh (30173702170427040135) online status = true
          DEBUG: Mower Mähhh (30173702170427040135) online status = true
          DEBUG: Mower Mähhh (30173702170427040135) online status = true
          DEBUG: Mower Mähhh (30173702170427040135) online status = true
          DEBUG: Mower Mähhh (30173702170427040135) online status = true
          DEBUG: Mower Mähhh (30173702170427040135) online status = true
          DEBUG: Worxcloud MQTT get Message for mower Mähhh (30173702170427040135)
          Fri, 04 Jun 2021 14:50:20 GMT --> New data arrived

        • hismastersvoice
          hismastersvoice
          Supermoderator
          hismastersvoice kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Tipp mal in den Browser ein... http://IPLOXBERRY/plugins/landroid/l...?do=get_status
          Dann sollte eine lange Liste mit Daten kommen, die gleiche kommt dann auch in MQTT.

          BTW: Der MQTT-Broker muss auf dem gleichen Loxberry laufe, da ich die Zugangsdaten automatisch lese.

      • #7
        LeeTschi
        Ich habe die Auswahl ins WebUI eingebaut. Allerdings kann ich die Funktion nicht testen, habe ja nur einen Mäher.
        Versuch es mal, und melde dich ob das so geht.

        Update über Wiki oder Plugin-Verwaltung des LB...
        Kein Support per PN!

        Kommentar


        • LeeTschi
          LeeTschi kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Cool, werde ich mir ansehen und komme auf dich zu. Vielen Dank

        • LeeTschi
          LeeTschi kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Ich konnte es nun ausprobieren. Allerdings egal welche Mäher-ID die ich aussucht, erhalte ich immer die gleiche Info unter ?do=get_status. Das heisst er zeigt mir im Resultat immer die gleiche Serien Nummer an. Im /plugins/landroid/server.log sind allerdings die "online status =" von allen Roboter drin.

      • #8
        Ich erhalte im Log diesen Error, wenn ich einen Befehl e.g. ?do=stop sende. Eine Idee woran es liegen könnte?
        Code:
        ERROR: TypeError: Cannot read property 'status' of undefined
        at getStatus (/opt/loxberry/bin/plugins/landroid/LandroidSrv.js:196:35)
        at Server. (/opt/loxberry/bin/plugins/landroid/LandroidSrv.js:109:55)
        at Server.emit (events.js:314:20)
        at parserOnIncoming (_http_server.js:779:12)
        at HTTPParser.parserOnHeadersComplete (_http_common.js:122:17)

        Kommentar


      • #9
        Hallo,
        und ich dachte: endlich kannst du mal MQTT nutzen, aber irgendwie hänge ich.
        1. Plugin Worx Landroid und MQTT Gateway installiert und hier soweit alles OK
        2. Ich kann im Plugin MQTT Gateway die "HTTP Virtual Inputs" sehen, bei mir 99 Stück
        3. Testweise einige Eingänge in der LoxConfig angelegt (siehe Screenshots, aber nirgends wird was angezeigt)
        Wie kann ich denn am besten meinen Fehler eingrenzen?

        Gruß Thomas

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Bildschirmfoto 2021-06-05 um 16.53.26.png Ansichten: 0 Größe: 208,3 KB ID: 307413 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Bildschirmfoto 2021-06-05 um 16.57.10.png Ansichten: 0 Größe: 112,0 KB ID: 307414

        Kommentar


        • #10
          Dein Problem dürfte sein das vom Gateway nur Werte gesendet werden die sich gerändert haben.
          Zum testen würde ich mal folgendes machen MQTT->Gateway-> incoming und dort ganz unten den Cache löschen.

          Dann im Browser http://IPLOXBERRY/plugins/landroid/l...?do=get_status ausführen, und es sollte gehen.
          Kein Support per PN!

          Kommentar


        • #11
          Zitat von t_heinrich Beitrag anzeigen
          Hallo,
          und ich dachte: endlich kannst du mal MQTT nutzen, aber irgendwie hänge ich.
          1. Plugin Worx Landroid und MQTT Gateway installiert und hier soweit alles OK
          2. Ich kann im Plugin MQTT Gateway die "HTTP Virtual Inputs" sehen, bei mir 99 Stück
          3. Testweise einige Eingänge in der LoxConfig angelegt (siehe Screenshots, aber nirgends wird was angezeigt)
          Wie kann ich denn am besten meinen Fehler eingrenzen?

          Gruß Thomas
          Also cfg.dt kann schon mal nicht gehen, das ist ein Datumsstring und kein analoger Wert.
          Mach mal einen Screenshot von zB dem Batterie Eingang.
          Kein Support per PN!

          Kommentar


          • #12
            Zitat von hismastersvoice Beitrag anzeigen

            Also cfg.dt kann schon mal nicht gehen, das ist ein Datumsstring und kein analoger Wert.
            Mach mal einen Screenshot von zB dem Batterie Eingang.
            Also ich habe mich an diese Anleitung gehalten (ist in deinem Plugin Artikel verlinkt):
            https://www.loxwiki.eu/pages/viewpag...ageId=39356009

            Weil du von "Datumsstring" und "nicht analogem Wert" sprichst - wo definiere ich das denn?
            Anbei der virtuelle Eingang von "landroid/dat.bt.p=100"

            Gruß Thomas

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bildschirmfoto 2021-06-05 um 19.19.47.png
Ansichten: 636
Größe: 364,8 KB
ID: 307433



            Kommentar


            • #13
              Zitat von t_heinrich Beitrag anzeigen

              Also ich habe mich an diese Anleitung gehalten (ist in deinem Plugin Artikel verlinkt):
              https://www.loxwiki.eu/pages/viewpag...ageId=39356009

              Weil du von "Datumsstring" und "nicht analogem Wert" sprichst - wo definiere ich das denn?
              Anbei der virtuelle Eingang von "landroid/dat.bt.p=100"

              Gruß Thomas
              Ich übergebe einfach alle Daten die Landroid liefert, und sortiere nicht aus.
              Leider kann Loxone immer noch nicht mit Text per UDP bzw normalem VI umgehen.

              Ich habe die gleichen Einstellungen, und es geht...

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 05-06-_2021_20-22-15.jpg Ansichten: 0 Größe: 41,0 KB ID: 307444
              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 05-06-_2021_20-22-35.jpg Ansichten: 0 Größe: 3,8 KB ID: 307445
              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 05-06-_2021_20-22-25.jpg Ansichten: 0 Größe: 122,3 KB ID: 307446
              Kein Support per PN!

              Kommentar


              • #14
                Zitat von hismastersvoice Beitrag anzeigen
                Ich übergebe einfach alle Daten die Landroid liefert, und sortiere nicht aus.
                Leider kann Loxone immer noch nicht mit Text per UDP bzw normalem VI umgehen.

                Ich habe die gleichen Einstellungen, und es geht...
                Mmh also ich habe jetzt nochmal alles gelöscht und neu angelegt (also in der Lox-Config) und bei mir kommen keine Werte an.
                Das heißt doch, dass die Daten vermutlich erst gar nicht ankommen?
                Wenn du keine Idee mehr hast, würde ich mal im MQTT Thread nachfragen, irgendwo muss ja mein Fehler liegen.
                Christian Fenzl
                Lebende Foren Legende
                Christian Fenzl ich kündige mich schon mal an, du bist doch hier im Forum der MQTT-Experte

                Gruß Thomas

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bildschirmfoto 2021-06-05 um 21.08.58.png
Ansichten: 621
Größe: 31,9 KB
ID: 307453

                Kommentar


                • #15
                  Ich hab das jetzt nicht im Detail verfolgt.
                  Die erste Frage ist immer:
                  Kommt's in der Incoming Overview an?
                  ​Nein - > irgendwas mit Subscription oder sowas
                  Ja - > irgendwas an deiner Loxone Config
                  LoxBerry/Plugin Support: Wenn du einen Begriff in meiner Antwort nicht auf Anhieb verstehst, bitte nicht gleich rückfragen, sondern erst die Suche im LoxWiki und bei Google bemühen.
                  PN/PM: Ich bevorzuge die Beantwortung von Fragen in öffentlichen Threads, wo andere mithelfen und mitprofitieren können. Herzlichen Dank!

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X