Ankündigung

Einklappen

INFORMATION

Dieser Bereich ist für fertige Lösungen gedacht. Nutze bitte für Diskussionen die anderen Bereiche.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Phillips HUE mit Loxone verwenden

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zitat von romildo Beitrag anzeigen
    Also bei Dir hängt ja der Bewegungsmelder an einer Lichtsteuerung, Ausgang AQ3 ist mit dem Programm von Hue verbunden.
    Du musst bei der Szene welche vom Bewegungsmelder aktiviert wird, natürlich auch dafür sorgen, dass bei AQ3 dann eine Wert ausgegeben wird.

    Der Programmbaustein für's Hue ist so programmiert, dass er nur auf Änderungen an den Eingängen reagiert.
    Somit musst Du sicherstellen, dass Beispielsweise der Ausgang AQ3 ohne Bewegung auf 0 und mit Bewegung auf >0 ist.

    Welche Werte wann wo anliegen, kann man in der LiveView ja sehen.
    Ich bin diesbezueglich leider ein kompletter Laie. Hat jemand eine Idee, wie man das entsprechend umsetzen koennte? Muss der Programmbaustein dafuer modifiziert werden? Waere sehr dankbar fuer Ansaetze und Hinweise.

    Kommentar


    • Nein, den Programmbaustein musst Du nicht modifizieren.
      Funktioniert denn die Hue ohne Bewegungsmelder?
      Wenn ja, aktiviere die LiveView und schaue einfach mal ob da an der Lichtsteuerung ein Wert bei AQ3 rauskommt.
      lg Romildo

      Kommentar


      • Zitat von romildo Beitrag anzeigen
        Nein, den Programmbaustein musst Du nicht modifizieren.
        Funktioniert denn die Hue ohne Bewegungsmelder?
        Wenn ja, aktiviere die LiveView und schaue einfach mal ob da an der Lichtsteuerung ein Wert bei AQ3 rauskommt.
        Phillips HUE funktioniert einwandfrei. Alles bestens. Bei Lifeview ist der Bewegungsmelder and und als Ausgabe bekomme ich Farbwerte (RGB).

        Kommentar


        • romildo
          romildo kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Und die angeschlossen Hue ist trotz Farbwerten aus, oder wie muss ich das verstehen?

        • mnavis29
          mnavis29 kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Also Bewegungsmelder wird als "EIN" angezeigt (gelbes Licht). RGB Farbwerte sind aus, obwohl die Szene, welche mit dem Bewegungsmelder verbunden ist eigentlich "weisses Licht" erzeugen sollte. HUE laesst sich natuerlich weiterhin manuell ein und ausschalten.

      • Hab es hinbekommen;
        Da war im Bewegungsmeldereigenschaftsfenster ein Feld mit "Nachlaufzeit Anwesenheitssensor". Dort habe ich die Zeit auf 1min runtergesetzt. Nun funktioniert es perfekt. Als Referenz wurde ein Loxone Musterbeispiel verwendet (http://www.loxone.com/tl_files/loxon...Nachtlicht.zip).

        Kommentar


        • Welche HUE Brigde nehmt ihr! ein Kunde hat heute danach gefragt, Anbindung an loxone! wollte eigentlich nicht noch ein Teil Kaufen nur zum Testen, oder gibt die Dinger gebraucht?
          Was empfehlt ihr mir?

          Kommentar


          • Andreas Lackner
            Andreas Lackner kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            Ich habe die "alte" im Einsatz. Die neue Bridge hat aber auch die selbe API, sollte daher auch funktionieren. Wer hat die "Neue"?

          • svethi
            svethi kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            Ich habe auch die "alte". Kenne aber einen mit der Neuen. Funktioniert.

          • darkstar1984
            darkstar1984 kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            funktioniert auch alles mit der Neuen, hier hast du du eigentlich nur die HomeKit unterstützung, und kannst über due Hue App auch per Sprechbefehlt über Siri die Lampen schalten

        • Danke für die Info wo kauf man günstig! evtl Großhandel

          Kommentar


          • bt25
            bt25 kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            Die Bridge gibt es häufig bei eb** Kleinanzeigen, da ein Starterset häufiger günstiger ist als wenn man die Lichter einzeln kauft.

        • Hallo HUE-Experten,
          ich habe es leider noch nicht gerafft wie ich die Gruppen-ID rausbekomme. In der neuen App werden die einzelnen Leuchten ja auf Räume verteilt. In den Einstellungen kann ich ja im App auch die Leuchten ID sehen. Aber wie bekomme ich die Gruppen-ID raus? *haarerauf*

          Und eine zweite Frage habe ich noch, ist der AI12 in der neuen Version aus Post eins nun "alles aus" oder weiterhin der AI13?

          Vielen Dank im Voraus,

          Sven
          Zuletzt geändert von jusvt; 29.Sep.2016, 19:18.

          Kommentar


          • Unter
            http://www.developers.meethue.com/do...etting-started
            Ist erklärt, wie du die Struktur deiner HUE-Lampen und Gruppen erhältst.

            Und es ist AI12 - ist im SourceCode auch so dokumentiert.

            ++Luke


            Gesendet von iPhone mit Tapatalk

            Kommentar


            • Da es etwas unübersichtlich ist:

              IP-HUE/debug/clip.html

              dann im Fenster

              /api/DEIN-KEY/groups und auf get.

              Dann kommt dieses:

              {
              "1": {
              "name": "Wohnzimmer",
              "lights": [
              "6"
              ],
              "type": "Room",
              "state": {
              "all_on": false,
              "any_on": false
              },
              "class": "Living room",
              "action": {
              "on": false,
              "bri": 140,
              "hue": 0,
              "sat": 0,
              "effect": "none",
              "xy": [
              0.4596,
              0.4105
              ],
              "ct": 370,
              "alert": "none",
              "colormode": "hs"
              }
              },
              "2": {
              "name": "Sofa_links_rechts",
              "lights": [
              "8",
              "7"
              ],
              "type": "Room",
              "state": {
              "all_on": false,
              "any_on": false
              },
              "class": "Other",

              Kommentar


              • Hallo zusammen, habe das ganze einmal nach gebaut!

                Wie ist denn eure Erfahrung damit, mir kommt es so vor als ob Loxone durch den PiCCO Code langsamer wird!

                Hat jemand von euch einmal drüber nach gedacht ober man das ganze auslagern kann! ohne Picco C Code, z.b. auf einen Rasp oder Ähnlichem.

                Kommentar


                • Hallo zusammen, hat schon einer Erfahrung mit den Tastern von BuschJäger die ZLL sprechen?
                  Würde die gern einbinden bei mir über den Umweg der HUE-Bridge.

                  Kommentar


                  • Wie ist denn eure Erfahrung damit, mir kommt es so vor als ob Loxone durch den PiCCO Code langsamer wird!
                    Also ich merk nix bei meiner Lox. Dreh doch mal den Interval runter... Wieviel Eingänge hast du am Programmbaustein belegt?


                    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

                    Kommentar


                    • steht auf 500, also echt langsam! im Moment nur 2

                      Kommentar


                      • Und vor allem, wie viele Änderungen schickst Du denn auch Deine Lampen? Wenn Du damit einen fortlaufenden Farbwechsel realisierst, hat der MiniServer ja auch einiges zu tun.
                        Miniserver; KNX; Vitogate; EnOcean (EnOceanPi); Loxone Air; Caldav-Kalenderanbindung; RaspberryPi und für keine Frickellösung zu schade :-)

                        Kommentar


                        • hatte vor damit eine Art Farbwechsle zu simulieren! denke mal da ist der MS zu strak beschäftigt! verwende das Script auch mit meinen DMX Lampen! und wollte eben auch die zwei HUE Lampen einbinden!

                          Kommentar


                          • svethi
                            svethi kommentierte
                            Kommentar bearbeiten
                            Hatte ich mir schon gedacht, daher fragte ich.
                            Um die HUE zu steuern muss für jede noch so kleine Änderung ein Netzwerkpacket erzeugt werden und dass über HTTP-REST. Das heißt, dass jedes mal ein TCP-Verbindung mit Handshake aufgebaut werden muss und dann folgt die Kommunikation mit dem Webserver der HUE-Bridge. Zum Schluss muß die Verbindung wieder abgebaut werden. Bei einem Farbwechsel kommen die Verbindungen so schnell, dass die vorherigen Verbindungen noch gar nicht beendet sind. Damit schießt Du den MiniServer ab. So geht das nicht und dafür ist das nicht gedacht

                            Gruß Sven
                        Lädt...
                        X