Ankündigung

Einklappen

PLUGINS

Bitte im Titel immer zuerst den Namen des Plugin hinschreiben
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Plugin: Weather4Lox (ehemals Wunderground4Loxone)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Könntest du nicht einfach einen universalen Eingang anbieten den man über Loxone oder jeden Abend Beeren Dienst Befüllen kann. Das wäre maximal Universal.
    Mich stört es auch etwas dass meine lokale Temperatur von dem eigenen Temperaturfühler von den Werten in der Loxone App abweicht.

    Kommentar


    • svethi
      svethi kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Wenn es dir zu wenig ist, steht es Dir ja frei es selbst umzusetzen

    • Bullit
      Bullit kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      svethi Bin ich ja im Prinzip bei dir, aber nicht jeder kann sowas leider. Ich würds mir ja auch "anlernen" aber bei so viel was drum rum im Leben passiert, hat man manchmal schlicht keine Zeit für sowas. Natürlich kann ich Prof vollständig verstehen und man kann auch nicht fordernd sein sowas zu erwarten, aber mal eben so "selber umsetzen" kriegt nicht jeder so gut hin wie ihr, die mit dem Zeug permanent arbeitet.

      Für mich persönlich wäre es ein Nice to Have gewesen, aber ist jetzt kein Gamechanger für mich geschweige denn, dass ich fordernd sein will für sowas :-)

    • Prof.Mobilux
      Prof.Mobilux kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Wenn ihr mir eine Wetterstation spendet hätte ich Eigenbedarf sowas umzusetzen ;-)

  • andylox Um die Idee - die jetzt gerade zwar nicht bei der Weiterentwicklung ansteht - konkreter zu machen:

    Was wäre deine (eure) Idee, wie das Plugin zu den Daten kommt, die statt den abgerufenen Wetterdaten angezeigt werden sollen?
    Auf eine Weise, bei der beliebige Wetterdaten eingebunden werden können, ohne dass es ein monströses Webinterface braucht.
    Hast du einen Vorschlag?

    Ich finde die Idee generell schon gut, es soll aber möglichst einfach umsetzbar, und vor allem universell einsetzbar sein.

    lg, Christian
    PN/PM: Ich bevorzuge die Beantwortung von Fragen in öffentlichen Threads, wo andere mithelfen und mitprofitieren können. Herzlichen Dank!

    Kommentar


    • svethi
      svethi kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Ich hab mich nicht aufgeregt. Das sollte nur mal eben eine kleine Erklärung sein, dass es nicht immer alles so einfach ist wie man meint ;-)

    • Bullit
      Bullit kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Ich bin dankbar für solche Infos svethi Ich verstehe mich relativ bald mal in neuen "Bereichen" oder Hobbys, aber es ist hier wie beim Modellbau. So viele Facetten die das Ganze Hausautomatisierungszeug mit sich bringt, dass man viel zu lernen hat. Wie bereits erwähnt wäre es für mich ein "Nice to Have". Ich möchte hier wirklich nicht fordernd wirken oder ähnliches ;-) Falls sich damit jemand befassen sollte, finde ich es genial und hoffe, dass man beim testen irgendwie helfen kann. Wenn nicht, ist es für mich persönlich auch nicht schlimm :-) Ist halt immer die Art und Weise, wie man sich neue Sachen wünscht. Wenn dann der Wunsch quasi in einer Art Forderung geschrieben wird, würde es mich als Plugin-Schreiber verjagen :-)

      Ah ja und Thema Loxberry und Einfach - Das habt ihr hinbekommen Jungs! Mein erster Kontakt mit Raspi`s war durch Loxberry. Da mein, zwar aktuell sehr einfaches System, problemlos läuft und ich auch in der Lage dazu war (als maximal fortgeschrittener User im PC-Bereich) das Ganze einzurichten, habt ihr meiner Meinung nach das verwirklicht, was ihr bieten wolltet! Kann auch hier nur nochmals Danke sagen!

    • andylox
      andylox kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Deshalb würde ich ganz klar nur Werte aus der Loxone zulassen, dann jeder schauen wie er die Werte von wo auch immer in die Loxone bekommt um sie dann wieder im Standardeingang bei euch zu verwenden, dazu gibt es ja bereits genug Möglichkeiten.

  • Hallo!
    ich weiß ja nicht wie es euch geht, aber ich bin mit der Datenqualität von darksky nicht zufrieden. Heute stürmt es bei uns mit Windgeschwindigkeiten von gut 50kmh und mehr und ich bekomme über das Plugin 7kmh. Ich hab über die loxone eine Sicherheitsschaltung programmiert die mir die Markise einfährt wenn es über 20 geht. Aber derzeit ist damit nicht zu arbeiten. Ist das mit weatherbit besser?
    Hardware: Loxone mit 5 Extensions und Loxberry.
    Automatisierung: Komplette Hausbeschattung bei Nutzung der Wetterdaten, Lüftersteuerung der dezentralen M-WRG von Meltem, Lichtsteuerung gesamtes Haus, vieles über LED und 1-wire, Abwesenheitssimulation, Stromzähler auslesen, Wetterdaten über Loxberry
    In Planung: WLAN an und aus über Loxone/Loxberry

    Kommentar


    • Prof.Mobilux
      Prof.Mobilux kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Die Wetterdienste greifem meist auf offizielle Wetterstationen zu. Gerade Wind ist lokal sehr unterschiedlich. Wenn Du Glück hast ist lokal für Dich Weatherbit besser geeignet. Bei einem anderen eventuell genau das Gegenteil. Eine Sicherheitsabschaltung würde ich nie mit einem Wetterdienst realisieren - egal welcher - sondern immer mit einem eigenen Sensor.

    • miqa
      miqa kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Die Frage hatte ich auch schon öfter gestellt. DarkSky gibt nur an das die nächstgelegene Wetterstation verwendet wird. Nächstgelegen kann aber auch 100km oder mehr bedeuten, da DarkSky soweit ich weiß nicht angibt wo genau sich die Wetterstation befindet. Oder hat da jemand andere Informationen?

  • Hallo,
    Habe seit wenigen Tagen keine Daten mehr von Wunderground erhalten. Habe nun auf "Weather4Lox" mit DarkSky umgestellt.
    Habe jetzt eine Stunde probiert, im Plugin Manager den Log auf "DEBUG" gestellt. Es kam einfach kein Log File und bei den Wetterdaten stand ein veraltetes File von Kooridnaten aus Dresden von April 2018 drinnen. Habe dann hier gelesen und dachte es hat was mit DNS zu tun (Hab vor wenigen Tagen auf PI-Hole" umgestellt....
    Nun hab ichs gefunden:"Wetterdaten abrufen" war auf AUS. Hat dies einen Grund warum dies default auf "AUS" ist?
    Super sache, danke dass so ein tolles Plugin bereitgestellt wird.

    Kommentar


    • Eure Wünsche wurden von Christian Fenzl erhört Christian hat die Funktion, eigene Wetterdaten im Plugin einzubinden, realisiert!

      Die neue Version ist als PreRelease 4.5.0 verfügbar: https://github.com/mschlenstedt/LoxB...r4Lox/releases

      Änderungen:
      • Grab own Weather data from Miniserver and include them into Plugin data
      • Miniserver selection
      • Some smaller bugfixes
      Achtung! Mit der neuen Version werden die Wetterdaten per UDP nicht mehr an alle am LoxBerry konfigurierten Miniserver gesendet, sondern nur noch an den Miniserver aus der Plugin-Config!

      Funktion eigene Wetterdaten:

      Die Funktion "Loxone Grabber" im Tab "Server Settings" aktivieren. Das Plugin versucht dann vom konfigurierten Miniserver die einzubindenden Wetterdaten zu holen. Dazu muss am Miniserver ein Baustein oder Virtueller Eingang, Merker etc. mit den folgenden Namen existieren:

      w4l_cur_w_gu
      w4l_cur_w_ch
      w4l_cur_pr
      w4l_cur_dp
      w4l_cur_tt_fl
      w4l_cur_hu
      w4l_cur_we_code
      w4l_cur_tt
      w4l_cur_w_dir
      w4l_cur_sr
      w4l_cur_w_sp

      Es ist egal ob der Name in der Bezeichnung oder in der Beschreibung des Bausteins steht, beides geht. Der Name beginnt mit w4l_ und anschließend mit dem Variablennamen der Wetterdaten. Siehe Tabelle hier: https://www.loxwiki.eu/display/LOXBE...areWetterdaten

      Zum Testen Logging auf "Debug" stellen (nach dem Test wieder rückgängig machen!!!) und das Log GRABBER_Loxone kontrollieren,

      Viel Spaß!
      Zuletzt geändert von Prof.Mobilux; 10.Mr.2019, 16:21.
      Bitte stellt Eure Anfragen nicht per PN, ich bevorzuge das Fragen/Antworten im Forum, damit alle etwas davon haben. Vorher lesen: https://www.loxforum.com/forum/proje...en-bitte-lesen

      LoxBerry: https://www.loxwiki.eu/display/LOXBERRY/LoxBerry

      Kommentar


      • andylox
        andylox kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Vielen Dank an Christian Fenzel echt Klasse. So hab ich mir das vorgestellt!

      • miqa
        miqa kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Muss eigentlich der Befehl w4l_cur_* alleine in Name oder Beschreibung stehen, oder funktioniert es auch wenn ich einen eigenen Namen vergebe (z.B. Außentemperatur) und zusätzlich w4l_cur_* in der Beschreibung eintrage (oder anders herum)?

      • Christian Fenzl
        Christian Fenzl kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        https://www.loxwiki.eu/pages/viewpag...ageId=12092148
        In der „Beschreibung“ kannst du deinen Visu-Text angeben.

    • Ja ist denn heut schon Weihnachten?

      Den Tab "Server" habt ihr aber gut versteckt, oder ist die Funktion "Loxone Grabber" woanders versteckt, konnte allerdings nichts finden. Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bildschirmfoto 2019-03-10 um 15.46.45.png
Ansichten: 420
Größe: 34,8 KB
ID: 193522

      Kommentar


      • Prof.Mobilux
        Prof.Mobilux kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        "Server Settings" ist gemeint.

      • t_heinrich
        t_heinrich kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Ahhh und ich hab den Button total übersehen, sollte mal meine Brille ordentlich putzen.
        Thx für den Hinweis.

    • Habe das mal eingepflegt woran sehe ich jetzt welche Daten verwendet werden?
      Sieht bei mir so aus als werden immer noch die Daten von Wu verwendet und nicht die von der eigenen Wetterstation

      Auszug aus dem Log da werden die Daten von der Wetterstation verwendet

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bildschirmfoto 2019-03-10 um 15.54.21.png
Ansichten: 405
Größe: 109,1 KB
ID: 193531

      Kommentar


      • Prof.Mobilux
        Prof.Mobilux kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Die Daten werden verwendet. Der Miniserver aktualisiert den Weather Service nur jede Stunde. Abwarten und Tee trinken.

      • ledchab
        ledchab kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        ok danke - kann ja nicht gehen ich trinke nur Kaffee ;-)

    • BTW Ihr müsst nicht alle w4l_* Bausteine anlegen.
      Gibt es einen Eintrag nicht, wird er ignoriert.
      ledchab Wenn du beispielsweise cur_tt_fl nicht lokal verfügbar hast, leg keinen w4l_cur_tt_fl an, dann bekommst du den Wert von Wetterserver.
      PN/PM: Ich bevorzuge die Beantwortung von Fragen in öffentlichen Threads, wo andere mithelfen und mitprofitieren können. Herzlichen Dank!

      Kommentar


      • ledchab
        ledchab kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        danke für den Hinweis
        und Danke auch für die Umsetzung

    • habe jetzt die nicht verwendeten Variablen/Felder entfernt jetzt geht da irgendwie gar nix mehr

      Screenshot aus App



      Screenshot vom Aufruf der LB Seite

      {"alt":"Klicke auf die Grafik f\u00fcr eine vergr\u00f6\u00dferte Ansicht Name: Bildschirmfoto 2019-03-10 um 21.04.37.png Ansichten: 0 Gr\u00f6\u00dfe: 108,8 KB ID: 193607","data-align":"none","data-attachmentid":"193607","data-size":"medium"}

      wird der aktuelle Niederschlag nicht verarbeitet/verwertet?

      Auszug aus LOG

      {"alt":"Klicke auf die Grafik f\u00fcr eine vergr\u00f6\u00dferte Ansicht Name: Bildschirmfoto 2019-03-10 um 21.13.21.png Ansichten: 0 Gr\u00f6\u00dfe: 95,0 KB ID: 193608","data-align":"none","data-attachmentid":"193608","data-size":"medium"}

      Kommentar


      • irgendwie hat das mit den Bildern nicht geklappt


        App

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bildschirmfoto 2019-03-10 um 21.04.22.png
Ansichten: 387
Größe: 446,4 KB
ID: 193611

        LB Webseite


        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bildschirmfoto 2019-03-10 um 21.04.37.png
Ansichten: 383
Größe: 108,8 KB
ID: 193612

        Log

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bildschirmfoto 2019-03-10 um 21.13.21.png
Ansichten: 379
Größe: 95,0 KB
ID: 193613

        Kommentar


        • Prof.Mobilux
          Prof.Mobilux kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Auf debug stellen und gesamtes log hier als attachment anhängen. Mit diesen Schnipseln kann doch niemand etwas anfangen...

      • ledchab Ich sehe keinen Fehler. Siehst du einen?
        PN/PM: Ich bevorzuge die Beantwortung von Fragen in öffentlichen Threads, wo andere mithelfen und mitprofitieren können. Herzlichen Dank!

        Kommentar



        • @Prof.Mobilux - LogLevel stand auf Debug
          @Christian Fenzl - kein sichtbarer Fehler vor allem lief es ja schon - habe eigentlich "nur" die leeren Variablen entfernt

          nach LB Neustart ging es dann wieder

          Danke


          Kommentar


          • Hallo,
            hab es für den Anfang "nur" mal mit "w4l_cur_tt" probiert und das funktionniert einwandfrei.
            Werde jetzt sukzessive weitere Werte dazunehmen.
            Somit ist der Mehrwert meiner Wetterstation (WH2600) nochmal gestiegen. :-)

            Christian Fenzl ; Prof.Mobilux und alle die dort mitgewirkt haben: Really Good Job!!!!!

            Kommentar


            • Super Sache das man nun die eigenen Werte einbinden kann, vielen Dank für eure Arbeit!

              Hätte allerdings noch eine Frage dazu. Habe den original Windsensor, Helligkeitsensor, Temperatursensor und Regensensor von Loxone auf meinem Dach.
              Kann ich diese Werte auch mit der neuen Version 4.5.0 einbinden?

              Kommentar


              • Diener.....
                Mal so ne kurze Frage in die Runde
                Passen bei euch so annähernd die Werte was Darksky und Weatherbit ? Die sie für euren Standort liefern?
                Also das was bei Weatherbit heute wieder geliefert wurde , war wieder total daneben.
                Temperatur ca. 5 Grad obwohl den ganzen Tag im Durchschnitt ca. -2 Grad herrschten.
                Schnee wurde gar keiner angeben obwohl es über 20cm Neuschnee gab, Windbrise obwohl es gestürmt hat usw usw...
                Frage mich echt wo die ihre Werte beziehen????
                Ist ja nicht böse gemeint aber eigentlich ist das so nicht zu gebrauchen. Habe das jetzt seit Anfang des Jahres mit den tatsächlichen Werte verglichen. Am genausten war da wirklich Wounderground bzw. Da waren die Werte da sehr "realistisch".....

                Kommentar


                • Gargamel
                  Gargamel kommentierte
                  Kommentar bearbeiten
                  Ich nutze Darksky und leider passen die Werte bei mir auch nur selten. Leider kann man bei Darksky nirgends sehen wo die nächste Wetterstation ist, bzw. wie weit sie weg ist.

                  Hatte davor auch Wunderground, dort war die Wetterstation sogar im selben Ort woher ich die wetterdaten bezogen hatte und somit hat das immer super gepasst.

                  Hatte mal für 1 Jahr den originalen Loxone Wetterservice und selbst da haben die Werte nicht immer gepasst! Apropos, woher bezieht Loxone eigentlich die Wetterdaten?

                  Finde das Plugin trotzdem super auch wenn die Werte von Darksky nicht immer ganz passen.
              Lädt...
              X