Ankündigung

Einklappen

PLUGINS

Bitte im Titel immer zuerst den Namen des Plugin hinschreiben
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Plugin: Weather4Lox (ehemals Wunderground4Loxone)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Geht’s hier jetzt überhaupt ums Plugin, oder zettelst du eine Offtopic-Diskussion an? Ich blicke jetzt jedenfalls nicht durch.
    PN/PM: Ich bevorzuge die Beantwortung von Fragen in öffentlichen Threads, wo andere mithelfen und mitprofitieren können. Herzlichen Dank!

    Kommentar


    • Ja es geht um das Plugin. Habe die Version 4.3.3 und mir kommt vor als ob ich den Sonnenschein jetzt nicht mehr bekomme. Sollte ja auf EIN gehen wenn draußen die Sonne scheint oder?
      Danke

      Kommentar


      • StoRmtec
        StoRmtec kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Wie kann man das genau ansehen ob der Sonnenschein ankommt?

      • StoRmtec
        StoRmtec kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Überträgt der Emulator die Daten direkt von der Wetterstation? Der Sonnenschein wird ja mittels Strahlungsintensität ein oder ausgeschaltet.

      • AlexAn
        AlexAn kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Bin auch noch auf Wunderground aber in letzter Zeit kommen die Daten ziemlich unzuverlässig. Eine Verwendung für den Sonnenscheinimpuls ist somit unbrauchbar. Wenn dann per eigenen Sensor und per Systemvariable erzeugen.
        Zuletzt geändert von AlexAn; 23.Aug.2018, 13:36.

    • Zum Sonnenschein:

      Bei Wunderground muss es definitiv eine Station sein, die die Sonnenstrahlung misst. Dann wird diese als Wert in W/m2 an den Emulator übergeben. Daraus errechnet Loxone irgendeine Prozentzahl (keine Ahnung wie die das machen) und ab irgendeinem Wert (keine Ahnung welcher), den Loxone für sinnvoll hält, geht „Sonnenschein“ auf EIN.

      DarkSky hingegen überliefert die Sonnenstrahlung nicht. Damit steht der Wert immer auf Null und das ganze funktioniert damit nicht.
      Bitte stellt Eure Anfragen nicht per PN, ich bevorzuge das Fragen/Antworten im Forum, damit alle etwas davon haben. Vorher lesen: https://www.loxforum.com/forum/proje...en-bitte-lesen

      LoxBerry: https://www.loxwiki.eu/display/LOXBERRY/LoxBerry

      Kommentar


      • Guten Abend die Herrschaften,

        ich habe seit geraumer zeit das Problem, dass das Plugin scheinbar "einfriert". Aktuell steht das Wetter auf dem Datum vom 28.07.2018 01:15. Ich hatte viel um die Ohren und konnte mich nicht drum kümmern. Die Wetterlage war ja auch ziemlich stabil.

        Wenn ich im Loxberry unter dem PlugIn auf "Logfile" drücke, bekomme ich eine Fehlermeldung. "Die Log Datei existiert nicht." Der Wetteremulator funktioniert in diesem Zustand auch nicht. Andere Plugins, wie das für den MiRobot laufen aber zuverlässig. Bevor ich nun wieder einen Neustart mache, wollte ich erstmal um Rat fragen, wie ich rausfinde, was hier schief läuft.

        Grüße

        P.S.:
        LoxBerry 1.2.1.5
        Weather4Loxone 4.3.2
        Zuletzt geändert von Scrati; 24.Aug.2018, 00:12.

        Kommentar


        • Scrati Schau mal bitte, ob die Ramdisks voll sind. Dazu unter "Mein LoxBerry" auf Systeminformationen gehen. Schau mal, ob unter "Eingehängte Datenträger" irgendetwas 100% gefüllt ist.
          Bitte stellt Eure Anfragen nicht per PN, ich bevorzuge das Fragen/Antworten im Forum, damit alle etwas davon haben. Vorher lesen: https://www.loxforum.com/forum/proje...en-bitte-lesen

          LoxBerry: https://www.loxwiki.eu/display/LOXBERRY/LoxBerry

          Kommentar


          • Prof.Mobilux Voll ist keines. SIehe Screenshots. WObei das was auf /log/plugins gemounted wird, nicht verfügbar ist. Ist es das? Aber woran kann das liegen?
            Angehängte Dateien
            Zuletzt geändert von Scrati; 24.Aug.2018, 09:13.

            Kommentar


            • Das schaut wirklich komisch aus, und ist bei mir auch anders (Größe und Belegt wird angezeigt)

              Kannst du in der Shell darauf zugreifen?
              PN/PM: Ich bevorzuge die Beantwortung von Fragen in öffentlichen Threads, wo andere mithelfen und mitprofitieren können. Herzlichen Dank!

              Kommentar


              • Ja. das geht scheinbar. Ich kann darin auch Dateien erstellen. Oder wie komme ich auf die RAM Disk um das zu testen?

                Kommentar


                • Das sieht irgendwie nicht gut aus. Ich vermute mal, das es zu wenig Arbeitsspeicher gab und die Ramdisk geschlossen wurde. Wenn das Logfile schon offen war, bleibt es natürlich hängen.
                  Starte mal neu und dann beobachte das Filesystem. Hast Du vielleicht das Log oder irgend eines auf Debug stehen?
                  Miniserver; KNX; Vitogate; EnOcean (EnOceanPi); Loxone Air; Caldav-Kalenderanbindung; RaspberryPi und für keine Frickellösung zu schade :-)

                  Kommentar


                  • Nein. Auf Debug habe ich nichts stehen. Wie soll ich "das Filesystem beobachten"? Was braucht ihr für Informationen?

                    Kommentar


                    • Immer mal zwischendurch die Auslastung ansehen wie oben geschehen. Wenn Du dann siehst, dass da die Ramdisk voll läuft, müsste man sehen was da so viel logt. Was für einen Raspi hast Du denn? Noch nen alten mit nur 500MB Arbeitsspeicher? Was hast Du sonst noch so laufen?
                      Miniserver; KNX; Vitogate; EnOcean (EnOceanPi); Loxone Air; Caldav-Kalenderanbindung; RaspberryPi und für keine Frickellösung zu schade :-)

                      Kommentar


                      • Kannst du mal 'mount' eingeben, ob das jetzt noch tmpfs ist oder nicht (so sollte es ausschauen):

                        tmpfs on /opt/loxberry/log/plugins type tmpfs (rw,nosuid,nodev,relatime,size=25600k,mode=755,uid =1001,gid=1001)
                        PN/PM: Ich bevorzuge die Beantwortung von Fragen in öffentlichen Threads, wo andere mithelfen und mitprofitieren können. Herzlichen Dank!

                        Kommentar


                        • Alles klar. Ansonsten habe ich noch: LoxBerry Backup, HA Bridge, MiRobot2Lox, Miniserver Backup, Sonos, Weather4Loxone

                          HAbridge läuft, Miniserver BackUp läuft, MiRobot läuft, Sonos läuft, (Loxberry Backup läuft nicht weil er nicht mounten kann, wenn das Ziel-NAS im Standby ist.


                          Ich habe den Raspi 3 B mit 1 GB RAM

                          Kommentar


                          • Gib mal mount auf der Konsole ein.
                            Bitte stellt Eure Anfragen nicht per PN, ich bevorzuge das Fragen/Antworten im Forum, damit alle etwas davon haben. Vorher lesen: https://www.loxforum.com/forum/proje...en-bitte-lesen

                            LoxBerry: https://www.loxwiki.eu/display/LOXBERRY/LoxBerry

                            Kommentar


                            • Hier ist die Ausgabe nach dem Neustart. Nach 7 Stunden ist das plugin Laufwerk schon bei 2%

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X