Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kurze Frage, kurze Antwort

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Thema Lichtsteuerung v2

    Also da ich nun mal etwas Zeit investieren wollte habe ich mich mit dem Lichtsteuerungssystem befasst. Ich würde gerne den Baustein V2 ausprobieren, jedoch stoße ich da von Anfang an auf folgendes Problem:

    Ich kann ja mehr als 10 Ausgänge beschalten, aber habe nur 4 (I1-I4) Eingänge um die Ausgänge direkt zu steuern. Wenn ich nun in einem Raum mehr als 4 Lampen habe und diese auch nach wie vor über mehr als 4 Taster bedienen möchte, wie wird denn dann sowas gemacht ?

    Kommentar


    • Wenn möglich vermeide ich die I1-I4 Eingänge und arbeite mit Lichtstimmungen die ich dann mit dem Taster auf + weiterschalte.

      Die Überlegung wäre halt der Einstiegspunkt wie bei der T5 Geschichte.
      Hab gerade einen KNX Binäreingang auf T5/2 gelegt und der Einstiegspunkt klappt soweit!
      Per Doppelklick alles aus klappt ebenfalls.

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Binäreingang.JPG Ansichten: 1 Größe: 90,9 KB ID: 182695
      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: BinäreingangII.JPG Ansichten: 1 Größe: 104,4 KB ID: 182697


      und da du auch mit KNX arbeitest ( denke du hast ohnehin diese Einstellung)
      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: BinäreingangIII.JPG Ansichten: 1 Größe: 88,3 KB ID: 182699
      Zuletzt geändert von AlexAn; 29.Dez.2018, 10:34.
      Grüße Alex


      MS, MS Go, 5 Smart Socket´s Air, Airbase, Modbusext.,2*Eastron Sdm630 Modbus, Zählerinterface,3 S0 Zähler, Wetterstation Elsner P03 Modbus, Fronius Symo 10 - Überschusslieferung, WP Waterkotte DS5017.3, WW WP M-Tec WPE2000 + WW Speicher Stiebel Eltron 400 + 6kW E-Patrone mit Leistungssteller, DM7020hd, Husqvarna Automower 330x

      Kommentar


      • stefanski
        stefanski kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        ja die prinzipielle wirkungsweise ist mir schon klar, aber ist der erhobene Smarthomenutzer mit nur Szenen zufrieden ? Ich meine ich bin es gewohnt jede Lampe an einem bestimmten Taster schalten zu können. Das ist auch vollkommen ok so.

        Jetzt wollte ich eben oft genutzte Leuchtenkombinationen mit Szenen vereinfachen. Aufrufen würde ich die per Alexa oder eben per Visu oder Logik. Ich brauche eigentlich kein Taster für ne bestimmte Szene.

        Wenn bei den Szeneneingängen wenigstens Szene ein/aus funktionieren würde könnte ich einfach die ersten Szenen mit einzelnen Lampen beschalten und weitere mit meinen Zusammenstellungen.

        Von der Funktion würde mir vermutlich der Gen 1 Lichtbaustein besser gefallen, allerdings ist der Farbpicker und generell die Bedienung des Gen 2 schöner.

        Eventuell Fehlt mir nur etwas die Fantasie was Szenen angeht? Wie hat das denn die Mehrheit so gelöst?

    • Du musst dich schon entscheiden ob du eine oder verschiedene Szenen per Baustein Lichtsteuerung schalten möchtest oder nur Kombinationen von Lichquellen mit einem Tastschalter Baustein!

      Die Impulse gehen dann von der Bridge einfach auf jeweiligen Virtuellen Eingänge die du dann mit dem jeweiligen Baustein verknüpft.
      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: bad.JPG Ansichten: 1 Größe: 55,6 KB ID: 182867
      Aus macht dann Alexa einfach mit einem Impuls auf R

      Du kannst aber auch den Stimmungswechsel überspringen indem du den Haken bei + entfernst.
      Würde bedeuten dass ein weiterer Impuls ausschaltet wenn alle Haken entfernt sind.
      Alexa setzt dann immer nur bei der direkten Scene T5/x ein und schaltet beim nächsten Impuls aus.
      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Stimmungswechsel.JPG Ansichten: 1 Größe: 167,6 KB ID: 182868

      Denke es gibt genug Möglichkeiten für den "erhobene Smarthomenutzer" !
      Zuletzt geändert von AlexAn; 30.Dez.2018, 10:54.
      Grüße Alex


      MS, MS Go, 5 Smart Socket´s Air, Airbase, Modbusext.,2*Eastron Sdm630 Modbus, Zählerinterface,3 S0 Zähler, Wetterstation Elsner P03 Modbus, Fronius Symo 10 - Überschusslieferung, WP Waterkotte DS5017.3, WW WP M-Tec WPE2000 + WW Speicher Stiebel Eltron 400 + 6kW E-Patrone mit Leistungssteller, DM7020hd, Husqvarna Automower 330x

      Kommentar


      • Ist schon lustig hier. Jetzt sind wir, Christian Fenzl und ich, wieder an der selben Stelle. Oft genug wird hier nach genau solchen Dingen gefragt und die Leute wollen die Lampen einzeln steuern. Als es die Lichtsteuerung noch nicht gab, war das einfacher. Man hat sich seine Logik und Szenen selber gebaut. Dann kam die Lichtsteuerung und jeder meint diese für Licht einsetzen zu müssen. Wenn Du nun aber überwiegen einzeln über Taster schalten willst, warum nimmst Du denn dann die Lichtsteuerung? Ich bin auch der Meinung, dass die explizit Lichtszenen heißen sollte. Es ist ein Baustein für Lichtszenen. Wenn Du keine Lichtszenen willst, dann nimm doch den Baustein einfach nicht.
        Miniserver; KNX; Vitogate; EnOcean (EnOceanPi); Loxone Air; Caldav-Kalenderanbindung; RaspberryPi und für keine Frickellösung zu schade :-)

        Kommentar


        • stefanski
          stefanski kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Nicht falsch verstehen, ich will ja nicht auf biegen und brechen die Lichtsteuerung nutzen. Mir ging es in erster Linie darum zu erfahren ob ichs einfach nur falsch verstehe, oder ob es doch mehr Möglichkeiten als I1-4 gibt um Lampen direkt anzusprechen.

          Ich bin mir ja selbst noch nicht im Klaren darüber ob ich die Lichtsteuerung nutzen möchte oder bei meinen Tastern->Lampe bleibe. Ich hab nach dem Einzug (1Jahr her) erst mal auf recht unsmarte Steuerung gesetzt, und jetzt wo Zeit und Ideen kommen, setze ich Stück für Stück Ideen um.

          Im Speziellen macht für mich die Lichtsteuerung nur in einem Fall Sinn, da wir im EG fast nur einen großen Wohn/Ess/Koch Bereich haben. Dort werden abends meist die gleichen Lampen angeschaltet, deswegen die Überlegung ob und wie man das dann mit Szenen/Stimmungen löst

        • Christian Fenzl
          Christian Fenzl kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Gerade in großen (Kombi-)Räumen finde ich die Lichtszenen/Stimmungen ja besonders blöd.
          Ich schmunzle immer, wenn ich einem Freund beim wilden Klicken in seiner Wohnküche beobachte, damit irgendwann das Licht am Esstisch angeht, und die Leute auf der Couch dann im finsteren Eck sitzen. Es folgt im Anschluss immer der Griff zur App, um dort irgendwo doch noch die Couchleuchte anzumachen. Völlig bescheuert, finde ich.

          ​​​​​​​Wenn ich dann weitere Tasten benötige, um irgendwelche Stimmungen zusammenzumischen, wieder aufzulösen, weiterzuschalten, auszuschalten - da kann ich mit einzelnen Tasten gleich direkt die Ausgänge schalten und weiß wenigstens, was passieren wird. Abgesehen davon, dass der "Loxone Tastenstandard" das ja noch nicht einmal vorsieht, die unbeschrifteten Tasten für sowas zu verwenden, denn wo bleibt denn dann der "Standard"?

          Ich bin hier eindeutig der Verfechter des Bewegungsmelders und des Stimmungslichts, dass sich ganz ohne Baustein einfach automatisch immer zuschaltet (Plfanzenlicht, Arbeitsflächenbeleuchtung, RGB-Effektlicht,...), ohne da irgendwo herumdrücken zu müssen.

          ​​​

      • Die sch**** Lichtsteuerung ist das Einzige, was ich absolut nicht kapiere und was sich auch NICHT so verhält, wie in der Doku beschrieben....
        Ich kann zB anhaken was ich will, ich kann einfach NICHTS einmischen.

        Das Einzige, was davon halbwegs brauchbar ist, sind die Bewegungsmelderstimmungen.

        Grüße, Martin

        Kommentar


        • Thema Statusbaustein:

          Wie bekomme ich den Baustein denn dazu einfach das Symbol anzuzeigen welches ich links in den Eigenschaften wähle. Der Baustein zeigt nur die Symbole an die sich durch die Bedingungen ergeben. Und das auch wenn in den Einstellungen (Bedingungen) Kein Symbol zugeordnet wird. Wieso ist das so und kann man das ändern ?

          Thema Betriebszeitenzähler:

          Funktioniert für mich gut, aber nach MS Neustart/Konfigänderung ist die Gesamtbetreibszeit genullt, Das bringt mir irgendwie nix. Wollte damit eigentlich ne Anzeige für Filterwechsel Bauen. Remanenzeingang gibts dafür nicht
          Zuletzt geändert von stefanski; 02.Jan.2019, 05:18.

          Kommentar


          • Hallo,

            Gab es gestern ein Update? In der Visu sehen alle IRR anders aus, 2 Räume sind ganz verschwunden, meine Betriebsmodi werden von den IRR nicht mehr angenommen und die Lichtsteuerung funktioniert in einem Raum nicht mehr wie gewohnt.

            Konnte noch nicht in die Config schauen. Lg

            Kommentar


            • svethi
              svethi kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              Wenn Du automatisches Update aktiviert hast, kann es sein, dass die Visu erneuert wurde.

            • emery777
              emery777 kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              OK muss schauen. Habe gestern mittag noch etwas geändert. Wundert mich nur dass in 2 räumen der IRR Bausteinen anscheinend komplett weg ist. Zumindest in der visu ist er verschwunden.

            • emery777
              emery777 kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              Habe nun festgestellt, dass der "alte" IRR Baustein nun durch einen neuen ersetzt wurde, anscheinend war meiner noch Gen1 oder Version1.
              naja wie dem auch sei. Warum ausgerechnet jetzt weiß ich gar nicht so genau, vieleicht etwas gedrückt und nicht richtig gelesen.

              Da steht im Baustein nun aber immer Objekte zuordnen, aber ich kann nichts auswählen. Zum anderen ist mir nicht ganz klar, an welchen Ausgang nun meine Stellantriebe Tree und Air kommen,, und muss in den Einstellungen PWM Ausgang angehakt sein? Die Doku zu dem neuen Baustein ist recht dürftig, bzw. unverständlich. Was ist der Unterschied zwischen Ausgang "H - Heizen" und "H1 - Heizen Quelle1"?

              Und noch ein EDIT: Im alten konnte man Kühlen abhaken. Wir haben keine Kühlquelle und auch keine Fußbodenheizung. Nehme an das geht nun nicht mehr ?

              Nervt mich gerade schwer.
              Zuletzt geändert von emery777; 02.Jan.2019, 17:09.

          • Ich muss nochmal nerven.

            Bevor ich nun ein Loxone Ticket aufmache und eh nur eine unzureichende Antwort bekomme, frage ich mal euch:

            Ich denke in dem Fenster, das aufgeht wenn man die Config startet (Projekt Analyse) habe ich mal ein paar Sachen bearbeitet und die Config hat mir vorgeschlagen die IRR zu konvertieren( was ich falsch verstanden hatte ich dachte es geht nur um einen Parameter). Ich habe nämlich eine ätlere Datei geöffnet und dann nachgeforscht wieso meine IRR auf einmal anders aussehen.

            Hierbei habe ich nun ein Problem den Schaltzeiten bei bestimmten Betriebsmodi die gewünschten Temperaturen zu zuweisen.

            Beim alten Baustein konnte ich z.B. dem Standartmäßig angelegten Betriebsmodus "Party" eine Temperatur zuweisen.

            Wenn ich nun mit dem neuen Baustein einen Betriebsmodus den Schaltzeiten hinzufüge, habe ich nur die Optionen Anwesend, Abwesend und Aus. Jedoch benötige ich im Party Modus wie gehabt eine um 1,5 Grad niedrigere Raumtemperatur, wenn ich manuel in der Visu den Betriebsmodus Party aktiviere.

            Ich verstehe gerade nicht wieso der alte Baustein ersetzt wurde, in der Online Doku steht dazu auch gar nichts und im Loxwiki wird auch nur der alte Baustein beschrieben. Oder ist dieser neue Baustein nur eine alternative des alten?

            Auch verstehe ich nicht ganz was es mit den Quellen auf sich hat. Soll da die Heizung, Wärmepumpe Ofen was auch immer, gemeint sein?

            Lg

            Kommentar


            • Ich würde gerne vier analoge Werte auf oder absteigend sortieren und weiß zwar, dass ich dazu den Status Baustein und größer oder kleiner Bausteine verwenden kann/muss, aber nicht wie ich die zielführend verknüpfe. Stehe da irgendwie auf dem Schlauch. Kann mir jemand ein Beispiel posten der lschon mal eine solche Sortierung gemacht hat - vielen Dank für alle Hilfe

              Kommentar


              • romildo
                romildo kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                Wenn Du 4 Zahlenwerte sortiert hast, was soll danach geschehen, es bleiben dann ja immer noch 4 Zahlenwerte?
                Möchtest Du Beispielsweise nur die Zahlenreihenfolge wissen?
                Beispiel:
                Zahlenreihenfolge 2 4 3 1

              • topbite
                topbite kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                konkret geht es um die Reihenfolge der Abholung von Mülleimern. Über das Loxberry Plugin CALDAV liegen mir 4 Werte vor (fwday), die ich in aufsteigender Reihenfolge über einen Statusbausstein anzeigen lassen möchte.

              • romildo
                romildo kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                Der Statusbaustein kann ja nur einen Wert ausgeben, also Beispielsweise 4 Zahlenwerte in einer Zeile so wie im Beispiel in #324.2
                Das Plugin habe ich nicht installiert, kann Dir daher so nicht helfen. Ich müsste da schon ein konkretes Beispiel haben, wo ich sehen kann was ankommt und dann ausgegeben werden soll.

            • Ich habe eine Frage zum Bewegungsmelder an der Lichtsteuerung v2. Ich weiß dass das Bewegungsmelder Thema mit Sicherheit schon zig mal besprochen wurde. Kann mir trotzdem mal jemand erklären wieso die Lichtsteuerung bei mir immer ausschaltet, auch wenn kurz vor Ablauf der Nachlaufzeit eine Bewegung stattfand? Ich habe an der Lichtsteuerung den Helligkeitswert und den BWM. Wenn jemand erkannt wird geht das Licht an, die Nachlaufzeit startet und es geht aus, immer. Blockiert der BWM sich selbst weil das Licht an ist und somit ausreichend Helligkeit vorhanden ist?
              Gruß
              neonnt


              MS, 2 Extensions, Tree-Extension, 1-Wire Extension, Enocean Extension, S0 Zähler, Loxberry + Homebridge + HA-Bridge + FHEM, DS1400 + Netatmo Wetterstation, Echo Dot, Hue Bridge v2, VU+ Solo2 und noch einige RPi + Arduino

              Kommentar


            • Haben wir eigentlich auch einen "Hier kann ich mich ausko**en-Thread"?
              Was zum Geier soll denn die "tolle Funktion", dass das manuelle Triggern eines Lichtsteuerungsausgangs sofort die komplette Bewegungsautomatik aushebelt?

              Hast ne schöne, tolle, automatisierte Lichtsteuerung, machst ein mal für 10s die Stehlampe an und gleich wieder aus - ZACK, brennt das Licht eine Stunde lang! 🙄
              Was soll dieser Blödsinn?

              Bin echt bedient...

              Kommentar


              • kingduevel
                kingduevel kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                Ich kenne das Problem bei uns im Esszimmer, wo der Bewegungsmelder auch ein Licht schaltet. Ich habe mir dafür extra einen nervigen Umweg programmiert, das - sobald nur noch die Leuchte des Bewegungsmelders aktiv ist - ein Timer startet, der dann am Ende auch wieder alles ausschaltet. Hat mich auch genervt und irgendwie klappt es jetzt...

              • Clubsport
                Clubsport kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                Vom Support wurde mir heute erklärt, dass dafür der Parameter "MT" ist - das ist quasi dasselbe wie TH, nur für den Fall das man eben manuell eingegriffen hat. Nunja, ich werde berichten!

              • romildo
                romildo kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                Das stimmt so nur bedingt.
                MT schaltet alle Lichter aus, TH nur die zugewiesene.

            • Stehe gerade bei virtuellen Ausgängen auf dem Schlauch. Ich will folgenden Befehl per HTTP senden, sobald sich der Wert am Eingang (Virtueller Eingang, Schieber in der App) verändert:

              http://192.168.178.10/control?cmd=PCAPWM,14,500

              Wobei die Zahl 500 dabei der übergebene Wert sein sein soll. Ich habe dazu einen Virtuellen Ausgang mit der Adresse http://192.168.178.10/control erstellt und darunter einen Virtuellen Ausgangs Befehl mit dem Befehl bei Ein: ?cmd=PCAPWM,14,<v>

              Leider scheint der Befehl nicht gesendet zu werden, kann mir jemand sagen was ich falsch mache?

              Kommentar


              • romildo
                romildo kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                In die Adresse darf nur die IP: http:/192.168.178.10
                in den Befehl kommt: /control?cmd=PCAPWM,14,<v>
                Der Ausgang muss auf Analog gestellt sein.

              • Maruu
                Maruu kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                Perfekt, vielen lieben Dank, das war es

            • Ich experimentiere gerade mit einem Raspberry Pi den ich ggf. als Ersatz für meine iPads als WandTabelts einsetzen möchte. Auf dem Pi läuft ein fullpageOS (auf Basis von Raspbian Jessie).

              Wenn ich mit einem Benutzter sowohl auf dem iPad als auch der WebOberfläche mit Safari die Türsteuerung aufrufe bekomme ich das Kamerabild angezeigt.
              Wenn ich mit dem Raspberry die Türsteuerung aufrufe geht der Baustein auf, ich sehe aber kein Kamerabild. Dafür kommt ein PopUp Fenster das nach Benutzername und Kennwort fragt. Auch wenn ich Benutzername und Passwort korrekt eingebe (was eigentlich nicht nötig sein sollte, schließlich sind sie in der Config hinterlegt) bekomme ich weiterhin kein Bild.

              Hat jemand eine Idee was der Grund sein kann und wie ich das Problem behebe?

              Kommentar


              • miqa
                miqa kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                Klingt so als wäre das n Versuch wert, da der verwendet Browser tatsächlich ein chromium ist. Problem dabei ist das er in dem Fall als Fullscreen angezeigt wird und man den Fullscreenmodus auch nicht verlassen kann. (zumindest konnte ich bisher nicht rausfinden wie.) Die Konfiguration habe ich bisher über ssh gemacht.
                Loxone schreibt leider nicht was man da genau macht wenn man den String an den Pfad anhängt. Sonst könnte ich googeln wie man das anders erreichen kann.

              • stefanski
                stefanski kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                google doch einfach mal den String... ich denke da kommst du weiter

              • miqa
                miqa kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                Ging so ehrlich gesagt. Ich hab aber raus gefunden dass sich das Chrome Launch Flag nennt. Dieses Flag ist wohl dafür zuständig PopUps zu erlauben die Nutzername und Passwort anfordern. Das passiert aber ja schon. Ich werde da weiter recherchieren und probieren. Ich muss aber aus privaten Gründen ein paar Tage pausieren und hier ggf. nicht vorbei schauen. Wenn's was neues gibt gebe ich Rückmeldung.

            • Hi all,
              I'm looking for a functionblock that resembles a relay function.
              If parameter =0 -> Output = Input 1
              If parameter =1 -> Output = Input 2
              I cant find it, did I miss it?

              Thanks a lot
              Erik
              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Capture.JPG
Ansichten: 149
Größe: 11,2 KB
ID: 187956

              Kommentar


              • romildo
                romildo kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                Status block.

              • romildo
                romildo kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                Warum auch kompliziert wenn es auch einfach geht. Siehe #330/#331

            • Looks like you are searching for the "analogue multiplexer 2 way".

              https://www.loxone.com/enen/kb/analo...iplexer-2-way/
              seit 2016 im eigenen LoxHome

              Kommentar

              Lädt...
              X