Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kurze Frage, kurze Antwort

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • manueleltoro
    Für Dein Vorhaben könnte ich mir aber auch einen Impulsgeber in Kombination mit einem Stepper vorstellen.
    lg Romildo

    Kommentar


    • manueleltoro
      manueleltoro kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Genauso hab ich's nun gelöst. Flankengesteuertes Wischrelais + Stepper + Subtrahierer (Rollo soll ja hoch und nicht runter fahren). Funktioniert soweit prima :-)

  • Hallo zusammen. Kurze Frage: kann ich an die Loxone DMX Dimmer diverse LED Stripes anschließen?

    wenn ja: welche sind empfehlenswert?

    Hintergrund: Ich habe einen 10mm schmalen Spalt in den ich einen Streifen kleben möchte. Der Loxone Streifen passt da nicht rein. Zu breit...

    Grüsse und Danke vorab

    Kommentar


    • Christian Fenzl
      Christian Fenzl kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Auf die Versorgungsspannung (12/24V) kommt’s an, und dass die Leistung des Dimmers nicht überschritten wird.
      „Welche sind empfehlenswert“ ist keine kurze Antwort —> Suche mal, gibt hier haufenweise Threads dazu.

    • Medve
      Medve kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Alles klar, dank Dir

  • Irgendwie steh ich gerade auf dem Schlauch... Der IRR2 bietet ja im Grunde nur die Wahl zwischen Anwesend, Abwesend und Aus. Ich möchte jedoch Abends zwischen 19 und 23 Uhr automatisch die Temperatur um bspw. 1°C über Komforttemperatur anheben und dann wieder zurück auf Automatik Spartemperatur schalten.

    Der Raum läuft Nachts auf Spartemperatur, schaltet ab 08:00 auf Komforttemperatur und Abends nach 23:00 wieder auf Spartemperatur.

    Hat einer von euch so etwas schon realisiert und kann mir dazu einen Tip geben? Am liebsten hätte ich das gleich direkt in der Zeitschaltuhr ausgewählt, dort gibt es als Wert aber nur Anwesend und Aus.
    Zuletzt geändert von neonnt; 09.Okt.2018, 17:01.
    Gruß
    neonnt


    MS, 2 Extensions, Tree-Extension, 1-Wire Extension, Enocean Extension, S0 Zähler, Loxberry + Homebridge + HA-Bridge + FHEM, DS1400 + Netatmo Wetterstation, Echo Dot, Hue Bridge v2, VU+ Solo2 und noch einige RPi + Arduino

    Kommentar


    • romildo
      romildo kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Ich glaub ich steh auch auf dem Schlauch.
      Du kannst doch jeden gewünschten Betriebsmodus in der Schaltuhr hinzufügen auswählen.

    • neonnt
      neonnt kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Ja, aber ich kann keine andere Temperatur zuweisen, da ist ja nur noch An-, Abwesend und Aus verfügbar. Die muss jetzt offenbar anders gesetzt werden. Beim IRR1 ging das.

      Ich hab das jetzt erstmal am IRR2 mit einer Zeitschaltuhr an M und der Zieltemperatur an Tm gelöst.
      Zuletzt geändert von neonnt; 10.Okt.2018, 11:16.

    • romildo
      romildo kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Jetzt ist der Cent gefallen. Eine Lösung direkt im Baustein kann ich Dir leider nicht bieten.
      Du könntest aber z.B. an Tm die gewünschte Temperatur und über den Betriebsmodus an M die 3 anlegen.
      Ich würde da ein Supportticket bei Loxone machen.

  • Guten morgen,
    hat jemand eine Idee wie ich eine Zeit zwischen impulsen messen kann? Mit dem Betriebszeitzähler funktioniert es dass ich die Zeit zwischen jeden zweiten trigger messe, wenn ich aber zwischen jeden Impuls messen will funktioniert es so nicht...

    Kommentar


    • Oli
      Hallo,
      Wenn für Dein Vorhaben der Betriebszeitzähler ausreichend ist, könntest Du ja einen Schalter-Baustein zwischen Impuls und Betriebszeitzähler hängen.
      lg Romildo

      Kommentar


      • romildo
        romildo kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Wenn er nichts anderes zu tun hat, kann er je nach Einstellung auch kleinere Zeiten messen.
        Du kannst das ja einfach selber in der Simulation testen.
        Nimm zwei Impulsgeber- und einen Zähler- Baustein.
        Verbinde die in Serie, also Impulsgeber1 -> Impulsgeber2 -> Zähler
        Stelle beim Impulsgeber1 TH=TL=1 und beim Impulsgeber TH=TL=0.05
        Stelle im Projekt die Programmfrequenz auf 100
        Der Zähler sollte dann im Sekundentakt immer um 10 Schritte hochzählen.

        Ich weiss ja nicht was Du damit vor hast, Du solltest aber bedenken, dass der Miniserver als Haussteuerung und nicht als Stoppuhr gedacht ist.

      • Oli
        Oli kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Hallo romildo,
        ich werte einen Zählwerk in meiner Solaranlage als WMZ aus, dazu messe ich die Zeit zwischen zwei Impulse. Immo mache ich das mit dem Betriebszeitzähler, der kann nur Sekunden und daher schwinkt mein berechnetets Volumen.

      • romildo
        romildo kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Um die WM zu zählen würde ich einen anderen Weg gehen. Da ich mich aber bisher nicht damit beschäftigt habe, kann ich Dir auch kein Beispiel geben.
        Bin mir aber fast sicher, dass das nicht in kurze Frage/Antwort geklärt werden kann.
        Vielleicht suchst Du gezielt mal nach WMZ und wenn Du nichts findest, erstellst Du besser einen neuen Thread.
        Möglicherweise kannst Du auch mit folgendem schon was anfangen:
        https://www.loxforum.com/forum/germa...us-dem-loxwiki

    • Hallo,

      kurze Frage, wenn ich in der Temperatursteuerung "Manuellen Kühlbetrieb" einstelle, ist dies gleichbedeutend mit der Betriebszeit "Kühlperiode"? Mir geht es darum, ob meine "und" Verknüpfungen der Kühlperiode dann auch aktiv werden obwohl eigentlich schon Heizperiode ist? Z.B. Bei der Beschattung nach Sonnenstand und Temperaturanstieg.

      Kommentar


      • Gibt es eigentlich eine Möglichkeit, dass die Jalousie nicht weiter runter geht, wenn das Fenster auf ist (Reed vorhanden) ohne dass sie beim Öffnen des Fensters ganz hochfährt?

        Kommentar


        • Kurze Frage zur Befehlserkennung:
          Habe diesen Quelltext:
          Code:
          {
              "results": [
                  {
                      "statement_id": 0,
                      "series": [
                          {
                              "name": "temperatures",
                              "columns": [
                                  "time",
                                  "max"
                              ],
                              "values": [
                                  [
                                      "2018-10-18T13:29:05.890377197Z",
                                      64.2
                                  ]
                              ]
                          }
                      ]
                  }
              ]
          }
          Nun möchte ich die Zahl (64.2) raus bekommen. Das kriege ich damit hin:
          "values"\i,\i\n\s28\v
          Gibts dafür noch eine elegantere Lösung? vor allem mit \s28 über die Spaces vor der Zahl zu springen gefällt mir gar nicht...

          Kommentar


          • mpeyer
            mpeyer kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            Klar! Besten Dank!

          • Christian Fenzl
            Christian Fenzl kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            Gefixt --> 0.1.6

          • mpeyer
            mpeyer kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            Works like a charm! Besten Dank!

        • Alle meine Jalousien hängen an einem Zentralbaustein mit Zeitschaltuhr vorne weg.
          Als blutiger Anfänger sollen die Jalousien morgens um 6 Uhr hochfahren und um 20 Uhr runterfahren.
          Das funktioniert soweit auch.

          Aber um 20:09 Uhr schaltet das Relais noch einmal und die Jalousien fahren weiter, als sie sollen. Das ist vor allem bei unseren Jalousien der bodentiefen Fenster ungünstig, da wir noch keine Terrasse haben und die Lamellen dann im Dreck liegen.

          Kennt jemand das Phänomen?
          Falls nicht, wie kann ich am effektivsten herausfinden, wer oder was die Relais schaltet?

          Vielen Dank!
          Sebb
          Angehängte Dateien
          Zuletzt geändert von Loxomatiker; 04.Nov.2018, 20:03.

          Kommentar


          • romildo
            romildo kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            Aus meiner Sicht ist das ein Bug und tritt nur in Zusammenhang mit einer Schaltuhr und dem Beschattung Zentral auf.

            Meine Vermutung:
            Impuls von Schaltuhr startet die Jalousie und gleichzeitig die Zeit Tc.
            Nach Ablauf der Zeit Komplettfahrt stoppt die Jalousie und nach Ablauf der Zeit Tc startet die Jalousie erneut.
            Wird die Schaltuhr direkt mit der Jalousie verbunden macht er das nicht.

            Du könntest ein Supportticket bei Loxone anlegen.

          • Loxomatiker
            Loxomatiker kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            Hier die Antwort von Loxone:

            "als erstes möchte ich mich für Ihr Feedback bedanken, ich kann Ihnen aber schon mitteilen das der Fehler uns bekannt ist und schon bearbeitet wurde. Dieser wird im nächsten Update der Software behoben sein, darum einfach bitte das Update beim release durchführen. Damit Sie dieser Fehler nun nicht stört muss einfach der Tc niedriger sein als Td und Tu. Sprich wenn diese auf 75 gestellt sind dann kann der Tc beispielsweise auf 70 gestellt werden. Mit Doppelklick kann wie gewohnt eine Ganzfahrt ausgelöst werden."

            Du hattest also Recht mit dem Bug

          • romildo
            romildo kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            Danke für die Info.

        • Gibt es eine Möglichkeit, den Status-Baustein mit all seinen Vorzügen auch für den Vergleich mehrerer Inputs zu nutzen? Ich möchte Spritpreise gegeneinander vergleichen (Analogwert), und wenn dann einer der Werte niedriger als AI1 (Monatstiefstwert) ist, möchte ich eine Pushbenachrichtigung generieren. Bekomme nur Vergleiche gegen einen Festwert, aber nicht gegeneinander hin....

          Grüße, Martin

          Kommentar


          • romildo
            romildo kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            Nein, der Statusbaustein kann das leider nicht. Dafür sind die Vergleichsbausteine da.

        • Was ich mich schon eine Weile frage ist:

          Macht es einen Unterscheid wenn ich mehrere Signale ohne eine "ODER" auf einen Input lege?

          Also zB. 3 Merker lege ich auf einen Bausteineingang. Soweit ich das beurteilen kann funktioniert das mit und ohne "ODER" ... wie macht mans richtig und warum ?!

          Kommentar


          • Ja, mehrere auf einem Input machen immer mal wieder bei bestimmten Bausteinen Probleme. Bei und und Oder macht es nichts. Bei einigen ist es auch direkt angegeben dass man das machen kann
            Miniserver; KNX; Vitogate; EnOcean (EnOceanPi); Loxone Air; Caldav-Kalenderanbindung; RaspberryPi und für keine Frickellösung zu schade :-)

            Kommentar


            • Hallo,

              musste gestern wegen einiger Elektroarbeiten den Miniserver mehrmals vom Strom nehmen, seither habe ich folgendes Verhalten:
              - Viele meiner Air Geräte sind offline
              - Im Air Monitor scheinen Sie nicht als „Lernbereit“ auf (obwohl in den Lernmodus versetzt)
              - Im Air Monitor findet sich auch der Button „lernen“ nicht mehr
              - Wenn ich Änderungen an der Konfig vornehme und diese an den MS sende ist zunächst alles wie immer (Programm ident). am Miniserver selbst wird allerdings nichts übernommen.
              - Neustart ändert nichts

              Was könnte hier der Fehler sein? SD Karte oder defekter MS?
              (ich arbeite am Mac mit der VBox und kann dort leider nicht auf den Kartenleser zugreifen, daher kann ich auch keine andere SD Karte probieren)

              Kommentar


              • humerc
                humerc kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                Der Button erscheint bei mir leider gar nicht mehr...

              • romildo
                romildo kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                Der muss erscheinen, der hat ja nur indirekt was mit der Hardware zu tun.
                Air Base anklicken dann "Air Suche" im Menü nicht im Air Monitor.
                So lange Du aber das Programm nicht in den Miniserver speichern kannst, bringt das ja auch nichts, da dies ein Zeichen dafür ist, dass nichts auf die SD-Karte geschrieben wird.

              • humerc
                humerc kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                Danke! Oft sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr. Ich hab schon länger kein Air Gerät mehr angelernt und suchte immer unten nach dem Button (die "neue" Ansicht kannte ich noch gar nicht...). THX

            • Hallo,

              habe schon die Suche bemüht, leider nichts passendes gefunden. Ich würde gern meinen Badheizkörper folgendermaßen steuern:

              Er soll die Fußbodenheizung beim Aufheizen bis zur gewünschten Raumtemperatur unterstützen. Wenn ich aber per Taster schalte sollte er für eine vorgegebene Zeit einschalten unabhängig von der Raumtemperatur und danach wieder in den Automatikbetrieb umschalten. Am IRR habe ich nur einen Eingang für Komfort- und einen für Spartemperatur gefunden.

              Kann mir bitte jemand sagen wie ich das am Besten anstelle? Danke.

              Kommentar


              • miqa
                miqa kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                In Heizungsfragen ist der User Michael Sommer immer ein guter Ansprechpartner. Der hat vor gar nicht allzu langer Zeit mal einen guten Beitrag über dieses Thema geschrieben. Das ging soweit, das er beim Betrieb des Wandheizkörpers das Ventil der Fußbodenheizung zu gefahren hat um die gesamten Energie zum Handtuch erwärmen zur Verfügung zu stellen. Mit etwas Glück liest er das hier und weiß noch wo der Beitrag zu finden ist.

              • Michael Sommer
                Michael Sommer kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                Eventuell ist einer dieser Beiträge gemeint:
                https://www.loxforum.com/forum/germa...-im-badezimmer
                oder
                https://www.loxforum.com/forum/germa...9Fbodenheizung
                oder
                https://www.loxforum.com/forum/verka...ab-heizpatrone

                Es gibt sicherlich noch mehrere Beitrage dazu, aber die Forumsuche ist halt nicht Optimal.

                Wobei der Funktionsumfang von Matt damit sicherlich nur in Teilen abgedeckt ist.
                Hier sollte er vielleicht seine zugehörige Config einstellen, dann kann man sicherlich einfacher helfen

                Auch bin ich der Meinung, dass es sinnvoller gewesen wäre dafür einen eigenen Beitrag zu erstellen.

                Gruß Michael

              • Matt
                Matt kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                Vielen vielen Dank für die Hilfe. Werde es demnächst bei Gelegenheit versuchen und dann evtl die Config einstellen oder auch einen eigenen Beitrag erstellen!

            • Betriebsmodus
              Miniserver; KNX; Vitogate; EnOcean (EnOceanPi); Loxone Air; Caldav-Kalenderanbindung; RaspberryPi und für keine Frickellösung zu schade :-)

              Kommentar

              Lädt...
              X