Ankündigung

Einklappen

PLUGINS

Bitte im Titel immer zuerst den Namen des Plugin hinschreiben
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Plugin: Weather4Lox (ehemals Wunderground4Loxone)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #31
    Moin, danke Prof. Für deine Arbeit!

    Wie zufrieden seid ihr mit den Wetterdaten an sich von Darksky? Ich greife auch die Bewölkung ab. Seit Samstag steht die Bewölkung auf „2“ (cur_we_code) was eigentlich teils bewölkt entsprechen dürfte. Nach Wiki gibt es bei Wiki diesen Code bei Darksky gar nicht.

    unabhängig davon, hat es in Berlin gestern, geregnet, gewittert und war stark bewölkt. Darksky stand immer noch dauerhaft auf Wettercode 2 und auf der Website von Darksky auf überwiegend bewölkt.

    daher wurde gestern trotz Regen die ganze Zeit beschattet.

    Wie ist es bei euch?

    @Prof. In der API gibt es auch noch einen Code „cloudcover“ könntest du den auch mit übergeben in einem Update? Ggf. Geht das dann besser.
    Zuletzt geändert von Scrati; 11.Jun.2018, 08:07.

    Kommentar


    • #32
      Das war ein Fehler im Wiki - den Code "2" (partly cloudy) gibt es auch bei DarkSky. "Cloudcover" wird auch jetzt bereits übermittelt (historisch bedingt durch Wunderground aber unter der Bezeichnung "sky"): cur_sky
      Bitte stellt Eure Anfragen nicht per PN, ich bevorzuge das Fragen/Antworten im Forum, damit alle etwas davon haben. Vorher lesen: https://www.loxforum.com/forum/proje...en-bitte-lesen

      LoxBerry: https://www.loxwiki.eu/display/LOXBERRY/LoxBerry

      Kommentar


      • #33
        Hi Prof.Mobilux ,
        die Werte werden abgerufen, aber nicht vom Miniserver verarbeitet.

        Code:
        2018-06-08 08:08:55.858;weather error <station>;
        Seither werden die Daten nicht mehr abgerufen
        1x MiniServer, 12x Touch Tree, 24x Stellantrieb Tree, 3x Relay Extension, 1x Dimmer Extension, 2x Extension
        1. Test im Haus 21.09.2017, geplanter Einzug 07.10
        Rasperry Pi 3 mit Loxberry für Sonos und Weatherground im Test
        Endlich auch mit Internet :-) - hat ja nur 10 Monate gedauert

        Kommentar


        • GünWün
          GünWün kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          OK. Warum auch immer es klappt.
          IPAdressen NOCHMAL gechekct - OK
          Miniserver (in der Konfig den MS auswählen, Registerkarte Miniserver - "Ampel" Gerätestatus anklicken, im neuen Fenster [POPup] rechtsklick auf dem MS und darin MS neu starten klicken.
          Im PlugIn des Loxberry Emulator deaktiviert - neu gestartet.
          Im PlugIn des Loxberry Emulator aktiviert - neu gestartet.
          MS neu gestartet.
          Jetzt geht´s wohl

      • #34
        Hi nochmal,
        also irgendwas stimmt bei mir noch nicht :-(.
        1. In der Loxone App wird oben bei Wetter immer 0 Grad angezeigt - klicke ich darauf, werden die Daten aber Korrekt angezeigt. Warum steht dort nicht die aktuelle Gradzahl? Bild "App"
        2. Auf der html generierten Seite, wird nun nur noch "Heute" korrekt angezeigt. Morgen und Übermorgen als "fehlende Bilder). Hat dies etwas mit dem verwendeten Smartphone zu tun? Bild "html"
        Zuletzt geändert von DaCro; 11.Jun.2018, 14:18.

        Kommentar


        • DaCro
          DaCro kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Hat sich erledigt. Ein (wiederholter) Neustart aller Komponenten hat zum Erfolg geführt...

      • #35
        Hallo,
        ich habe ein Problem wo ich seit Tagen am verzweifeln bin. Ich habe seit längerem das wunderground Pugin am laufen was auch wunderbar funktioniert.
        Ich habe den Loxberry auf meinem QNAP laufen mit der Version 0.2.2.

        Nun möchte ich das neue Weather4Lox installieren damit ich den Emulator nutzen kann !!

        Wenn ich jedoch das Plugin installiere und anschließend öffnen möchte dann kommt " ERROR LOADING PAGE "
        Ich habe auch versucht ein Upgrade auf Version 1.2 zu machen. Dazu habe ich die .zip Datei heruntergeladen und anschließend installiert. Während der Installation kam dann die Fehlermeldung "es können maximal Dateien bis zu einer Größe von 100 MB hochgeladen werden."

        Kann mir jemand helfen und sagen wie ich vorgehen muss, wäre echt dankbar.

        Gruß Andy


        Angehängte Dateien

        Kommentar


        • #36
          Fuzzy1983 Du hast einen QNAP laufen mit Version 0.2.2? Den solltest Du unbedingt mal updaten, denn da ist man schon bei Version 4.3.4.

          Wenn Du den Loxberry Version 0.2.2 meinst, dann ist das ja kein Wunder, da das Weather4Lox überhaupt nicht kompatibel zum Loxberry 0.2.2. ist und ich frage mich auch wo Du das gelesen haben willst.
          Du hast versucht ein Upgrade auf 1.2. zu machen? Von was? Vom Loxberry? Es gibt überhaupt kein Upgrade des LB von 0.2.2 auf 1.2.! Du hast eine ZIP geladen? Was soll das für eine Upgradezip sein?

          Du hast also einen alten Loxberry auf einem QNAP virtualisiert. Es weiß auch noch gar keiner wie. Ist aber auch egal, denn so wird das alles nichts. Du kannst keinen LB 0.2.x auf LB1.x.x updaten. In einer virtuellen Maschine noch viel weniger da hierzu auch ein komplett neues Betriebssystem notwendig ist. Du müsstest also warten bist irgendein User einen LB1.x auf einem QNAP virtualisiert und diesen dann zur Nutzung bereitstellt, oder Du musst Dir einen Raspberry kaufen.
          Wie dem auch sei, Du solltest Dir bevor Du irgendwelche Sachen ausprobierst, die Anleitungen und Versionsangaben durchlesen.
          Miniserver; KNX; Vitogate; EnOcean (EnOceanPi); Loxone Air; Caldav-Kalenderanbindung; RaspberryPi und für keine Frickellösung zu schade :-)

          Kommentar


          • svethi
            svethi kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            Du kannst natürlich den Loxberry auf dem QNAP weiter laufen lassen. Du müsstest nur den Hostnamen über die Netzwerkeinstellung (neuer LB) ändern damit es keine Konflikte gibt. Wenn es allerdings nur um das CalDAV4Lox geht, so wäre der Umzug doch kein Problem da das CalDAV4Lox doch gar keine Konfiguration hat die man kompliziert wieder herstellen müsste

          • Fuzzy1983
            Fuzzy1983 kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            Top Sache, danke Svethi !
            Ja mir geht es nur um das CalDav Plugin weil das ohne Probleme läuft.
            Dann werde ich den QNAP Loxberry löschen und hoffen das ich das CalDav Plugin auf dem neuen Raspberry auch zum laufen bekomme.

          • svethi
            svethi kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            Wenn IP und Passworte gleich sind solltest Du den Loxberry einfach tauschen können. Alle Daten die das CalDAV braucht werden ja vom Miniserver übergeben

        • #37
          Bezüglich Abfrageintervalle:
          Ich würde das Abfrageintervall nicht „überreizen“. Eine Abfrage alle 15 Minuten ist meiner Ansicht nach völlig ausreichend.
          Es ist ein kostenloser Dienst von DarkSky, im Plugin bereits mit einer gewissen „Dehnung“ der Terms of Service. Man muss das nicht aufs Letzte ausreizen, Stichwort „Fair-Use“.
          PN/PM: Ich bevorzuge die Beantwortung von Fragen in öffentlichen Threads, wo andere mithelfen und mitprofitieren können. Herzlichen Dank!

          Kommentar


          • #38
            Ich sehe letztendlich auch keinen Mehrwert in einem häufigeren Abfrageintervall. Die Frage ist in welchem Intervall DarkSky überhaupt die Wetterdaten z. B. vom DWD abruft. Sicherlich auch nicht "minütlich".

            Wer dennoch minütlich abrufen möchte, holt sich einen richtigen API-Key und zahlt ca. 45 EUR/a (0,0001$/Abruf). Das finde ich sehr fair. Aber wie gesagt: Selbst die kostenlos erhältlichen 3-MinutenTaktung ist aus meinr Sicht nicht notwendig.
            Bitte stellt Eure Anfragen nicht per PN, ich bevorzuge das Fragen/Antworten im Forum, damit alle etwas davon haben. Vorher lesen: https://www.loxforum.com/forum/proje...en-bitte-lesen

            LoxBerry: https://www.loxwiki.eu/display/LOXBERRY/LoxBerry

            Kommentar


            • #39
              Sodala, neuen Raspberry zugelegt, Loxberry mit aktueller Version neu aufgesetzt und das Weather4Lox Plugin installiert.

              !!! ES FUNKTIONIERT !!!

              Nur ein kleiner Hinweis wäre vielleicht im Loxwiki sehr hilfreich wo ich gerade sehr lange nicht drauf gekommen bin und wo vielleicht anderen auch helfen könnte

              Man muss in der Config im Peripheriebaum - Wetterserver ein häckchen bei Verwenden setzen !!

              Vielen Dank für das tolle Plugin und für eure Arbeit!!
              Angehängte Dateien

              Kommentar


              • svethi
                svethi kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                Steht das nicht im Wiki? Diskutiert wurde das aber schon mehrfach. Das Wiki ist doch eigentlich offen. Du solltest das auch selber eintragen können ;-)

            • #40
              Habe die neue Loxberry Version und Weather4Loxone installiert
              Funktioniert einwandfrei
              Ein Traum!
              Vielen Dank für Eure Bemühungen
              FG
              Andreas

              Nur ein Netzwerkkabel ist richtiges WLAN

              Kommentar


              • #41
                Moin Prof. Könntest du mal folgendes anschauen: Wenn darksky den Wettercode 22 für windig überträgt, schneit es im Weatheremulator von Loxone.

                Kommentar


                • Prof.Mobilux
                  Prof.Mobilux kommentierte
                  Kommentar bearbeiten
                  Hab ich auch gerade bei mir gesehen :-)

              • #42

                Und ich dachte es liegt an Hamburg! :-)




                Gesendet von iPhone mit Tapatalk

                Kommentar


                • #43
                  Sieht bei mir auch so aus
                  Sollte eigentlich Regen anzeigen
                  Angehängte Dateien
                  Zuletzt geändert von Lightpicture; 22.Jun.2018, 17:02.
                  FG
                  Andreas

                  Nur ein Netzwerkkabel ist richtiges WLAN

                  Kommentar


                  • #44
                    Ja, wie schon geschrieben: Ist ein Bug. Ich habe es mit aufgenommen.
                    Bitte stellt Eure Anfragen nicht per PN, ich bevorzuge das Fragen/Antworten im Forum, damit alle etwas davon haben. Vorher lesen: https://www.loxforum.com/forum/proje...en-bitte-lesen

                    LoxBerry: https://www.loxwiki.eu/display/LOXBERRY/LoxBerry

                    Kommentar


                    • #45
                      Danke
                      FG
                      Andreas

                      Nur ein Netzwerkkabel ist richtiges WLAN

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X