Ankündigung

Einklappen

PLUGINS

Bitte im Titel immer zuerst den Namen des Plugin hinschreiben
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Plugin: Weather4Lox (ehemals Wunderground4Loxone)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hi all,
    I have performed update from 4.3.x or 4.4.x to latest 4.6.0.2 and got error:

    Code:
    04.11.2019 10:12:21 OK: File ownership set successfully.
    04.11.2019 10:12:21 INFO: Refreshing APT database.
    04.11.2019 10:12:21 INFO: Command: /usr/bin/dpkg --configure -a
    04.11.2019 10:12:22 INFO: Command: /usr/bin/apt-get -q -y update
    Ign:1 http://archive.raspberrypi.org/debian stretch InRelease
    Err:2 http://archive.raspberrypi.org/debian stretch Release
    Cannot initiate the connection to archive.raspberrypi.org:80 (2a00:1098:0:82:1000:13:0:9). - connect (101: Network is unreachable) [IP: 2a00:1098:0:82:1000:13:0:9 80]
    Get:3 http://archive.raspbian.org/raspbian stretch InRelease [15.0 kB]
    Reading package lists...
    E: The repository 'http://archive.raspberrypi.org/debian stretch Release' does no longer have a Release file.
    04.11.2019 10:12:27 ERROR: APT database could not be refreshed.
    04.11.2019 10:12:29 INFO: Installing additional software packages.
    If I try it manually, it is a success:
    Code:
    loxberry@leloxberry:~ $ su
    Password:
    root@leloxberry:/opt/loxberry# /usr/bin/apt-get -q -y update
    Get:1 http://archive.raspberrypi.org/debian stretch InRelease [25.4 kB]
    Hit:2 http://archive.raspbian.org/raspbian stretch InRelease
    Fetched 25.4 kB in 0s (39.7 kB/s)
    Reading package lists...
    root@leloxberry:/opt/loxberry#
    Nothing to worry about then I guess, right?

    Thanks,
    A.

    Kommentar


    • The message means, that you don’t connected to the internet. Maybe a temporary failure.
      Miniserver; KNX; Vitogate; EnOcean (EnOceanPi); Loxone Air; Caldav-Kalenderanbindung; RaspberryPi und für keine Frickellösung zu schade :-)

      Kommentar


      • Hallo zusammen,

        ich hab mir gestern zum ersten mal Loxberry installiert und mal mit der Warther4Loxone Plugin angefangen.
        Zunächst muss ich erst mal Danke sagen, echt super das ganze Projekt

        Ich hab soweit auch alles eingerichtet mit den Wetterdaten von Weatherbit. Als Intervall habe ich 15 Minuten eingestellt.
        jetzt ist mir aufgefallen, dass laut log die Daten zwar aktualisiert werden, aber auf der Website werden die Daten nur sporadisch aktualisiert
        und die Daten werden dann auch nur sporadisch per UDP an den Miniserver gesendet.

        Die Daten müssten doch auch mit dem Intervall aktualisiert/gesendet werden oder?

        Gibt es denn eigentlich die Möglichkeit zu schauen welche Wetterstation das Plugin verwendet? Nur zur Kontrolle ob ich die Daten richtig eingetragen hab

        Gruß
        Patrick

        Kommentar


        • Automatisierer
          Automatisierer kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Ich habe es selbst noch nicht verwendet, aber es gibt die Werte „cur_loc_lat“ und „cur_loc_long“. Das müssten die Koordinaten der Station sein.

        • Patrick_92
          Patrick_92 kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Super, dann schau ich da heute Abend mal nach

      • Hallo zusammen,
        ab und zu wir in der Loxone-Visualisierung das Wetter nicht mehr angezeigt.
        Ein Blick in das def.log liefert folgende Infos hierzu:

        Line 10323: 2019-03-16 09:18:52.183;weather error authentication exception: user is not activ
        Line 10334: 2019-03-16 13:01:04.743;weather error authentication exception: user is not activ
        Line 13476: 2019-03-31 13:37:23.562;weather error authentication exception: user is not activ
        Line 14193: 2019-05-13 18:10:44.248;weather error authentication exception: user is not activ
        Line 14949: 2019-06-17 01:10:44.191;weather error authentication exception: user is not activ
        Line 15538: 2019-08-22 01:10:39.492;weather error authentication exception: user is not activ
        Line 15558: 2019-08-27 02:10:39.484;weather error authentication exception: user is not activ
        Line 15931: 2019-09-29 09:10:44.151;weather error authentication exception: user is not activ
        Line 15955: 2019-10-15 20:10:44.173;weather error authentication exception: user is not activ
        Line 15962: 2019-10-17 01:10:39.555;weather error authentication exception: user is not activ
        Line 16018: 2019-11-02 13:10:44.167;weather error authentication exception: user is not activ

        Erst ein Neustart des MS bringt das Wetter wieder zurück in die Visu.

        Wer kann mit diesem Fehler etwas anfangen?
        Wie lässt er sich vermeiden bzw. unterdrücken?

        VG
        .:Chris:.

        Kommentar


        • Das ist ein bekanntes Problem. Wenn dein Loxberry für den Miniserver einmal nicht erreichbar ist (auch kurzzeitig), wechselt er auf den 2. konfigurierten DNS Server und bleibt auch auf diesem. Dieser redirected aber Wetter Anfragen. Incur auf deinen Loxberry und damit landen diese Anfragen beim echten Wetterserver.
          Bitte stellt Eure Anfragen nicht per PN, ich bevorzuge das Fragen/Antworten im Forum, damit alle etwas davon haben. Vorher lesen: https://www.loxforum.com/forum/proje...en-bitte-lesen

          LoxBerry: https://www.loxwiki.eu/display/LOXBERRY/LoxBerry

          Kommentar


          • .:Chris:.
            .:Chris:. kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            Danke für die Antwort.
            Seitens des Loxberry kann dieser Effekt nicht geprüft werden, da er brav an den MS die Daten weitersendet.
            Über die MS Webservices kann ich lediglich die konfigurierten DNS-Server abfragen, jedoch nicht den jeweils aktiven (korrekt?).

            Welche Möglichkeit besteht also diesen Zustand zu erkennen?

          • svethi
            svethi kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            2. DNS freilassen?

          • .:Chris:.
            .:Chris:. kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            so habe ich es jetzt auch gemacht. Danke

        • Hallo,

          ich habe das Plugin seit gestern mit DarkSky laufen und kann auch Werte am MS empfangen.

          Was allerdings auch nach mehreren Neustarts nicht funktioniert ist die emulation des Wetter Servers. Mein Loxone Wetter Abo ist vor ein paar Wochen abgelaufen und seither bekomme ich die Werbung eingeblendet. Habe jetzt den primäre DNS auf den Loxberry geändert, der sekundäre ist leer, bekomme aber immer noch die Werbung statt den Wetterdaten angezeigt.

          Muss hier noch ein DNS cache auf dem MS geleert werden und wenn ja wo macht man das?

          Kommentar


          • Hast Du denn die Emulation auch angeschaltet?
            Rufe mal http://loxberry:6066/forecast auf. Kommen da Daten? Und stimmen die?
            Miniserver; KNX; Vitogate; EnOcean (EnOceanPi); Loxone Air; Caldav-Kalenderanbindung; RaspberryPi und für keine Frickellösung zu schade :-)

            Kommentar


            • HAL900
              HAL900 kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              ok, ich hätte schwören können das ich ihn aktiviert habe, habe aber offensichtlich vergessen zu speichern. Jetzt gehts, vielen Dank.

          • Moin,
            bei mir erschein in der Wettervorschau unten - Heute - Freitag - Heute
            wenn ich dann den "Samstag" auswähle erscheint oben Samstag

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bildschirmfoto 2019-11-21 um 11.34.15.png
Ansichten: 200
Größe: 978,9 KB
ID: 221261


            was habe ich falsch eingestellt?

            Kommentar


            • Christian Fenzl
              Christian Fenzl kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              Aber Tickets bei Loxone ala „Ich verwende den Wetter Emulator und die Wetteranzeige stimmt nicht“ kommen im Mühlviertel bestimmt nicht gut an.
              Das sollte nochmal jemand probieren, der ein Bezahl-Abo bei Loxone hat.

            • svethi
              svethi kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              Bei mir wird es richtig angezeigt

            • christof89
              christof89 kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              Bei mir wird es mit dem Emulator korrekt angezeigt.
              Heute | Samstag | Sonntag

          • Hallo,
            bei mir erscheint seit geraumer Zeit auch nicht mehr die Anzeige in der Loxone.app.
            Also Loxberry und Plugin haben aktuellste Version und der Emulator ist auch aktiviert.
            Daten werden auch gesendet, habe mal das Log von http://loxberry:6066/forecast

            angehängt.

            Als Loxone.app verwende ich bei iOS die aktuelle Version aus dem Appstore und am Mac die aktuelle Beta von der Loxone Homepage. Die Anzeige ist für mich nicht "so" wichtig; wollte hier aber aufzeigen, dass es hier gerade zu Problemen kommt, falls das noch bei mehreren auftritt.

            Gruß Thomas

            forecast.log Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_8100.jpg Ansichten: 0 Größe: 127,9 KB ID: 221455Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Bildschirmfoto 2019-11-22 um 10.46.59.png Ansichten: 0 Größe: 41,5 KB ID: 221456
            Zuletzt geändert von t_heinrich; In den letzten 2 Wochen.

            Kommentar


            • Miniserver neu starten und/oder die zweite DNS-Adresse im Miniserver leer lassen.
              Bitte stellt Eure Anfragen nicht per PN, ich bevorzuge das Fragen/Antworten im Forum, damit alle etwas davon haben. Vorher lesen: https://www.loxforum.com/forum/proje...en-bitte-lesen

              LoxBerry: https://www.loxwiki.eu/display/LOXBERRY/LoxBerry

              Kommentar


              • t_heinrich
                t_heinrich kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                Von wegen Bug, da saß der Fehler doch mal wieder vorm Bildschirm.
                Ich hatte in letzter Zeit mit meinem Netzwerk experimentiert und seitdem hat mein Loxberry eine neue IP.
                Hatte gar nicht mehr auf dem Schirm, dass da auch Netzwerkeinstellungen am Miniserver notwendig waren.
                Danke für deinen Wink - geht natürlich jetzt alles wieder wie gewollt. ;-)

            • Bei mir hilft in dem Fall, wenn ich in der App auf die Miniserver Einstellungen gehe und dort auf Wetter klicke. Danach werden wieder die Wetterdaten angezeigt.

              Kommentar


              • Hallo zusammen,

                ich nutze das Plugin auch im Emulator Modus und finde es super. Jetzt habe ich endlich mal wieder auf die neueste Loxone Version aktualisiert (10.3.11.25).
                Nun beschwert sich die Online-Status-Überwachung: "Loxone Wetter Service nicht aktiviert". Sie haben keinen aktivierten Loxone Wetter Service, dieser Dienst kann bis zu seiner aktivierung nicht genutzt werden...". In der App und im Liveview werden noch Daten angezeigt.

                Ist der Fehler harmlos / habt ihr den auch?

                Danke und viele Grüße

                Johannes

                Kommentar


                • SehlingS
                  SehlingS kommentierte
                  Kommentar bearbeiten
                  Gibts hierzu schon eine Lösung.
                  Bekomme auch diese Systemmeldung angezeigt, obwohl alle Wetterdaten weiterhin ankommen.

                • svethi
                  svethi kommentierte
                  Kommentar bearbeiten
                  Kommen die Daten vom Loxone Wetterservice?

                • Christian Fenzl
                  Christian Fenzl kommentierte
                  Kommentar bearbeiten
                  Ich habe in der Config bei der Systemmeldung auf „Ignorieren“ (oder sowas) gedrückt, dann kam es nicht mehr.

              • Hallo Leute

                Ich bin von Virtualbox umgezogen auf Proxmox und seitdem klappts mit dem Emulator leider nicht mehr.

                Wenn ich http://loxberry:6066/forecast eingebe bekomme ich leider nur die Seite kann nicht angezeigt werden.

                Der loxberry wurde komplett neu installiert mit dem vdmk image von der loxberry Seite, Der Emulator ist eingeschalten, und auch kann ich unter http://192.168.3.194/plugins/weather4lox/webpage.html das Wetter abrufen. Soweit scheint alles richtig. Kann ich den Emulator irgendwie manuell starten damit ich was im Log sehe? Oder gibt es dazu überhaupt ein log?

                Hab ihn 2mal neu installiert ohne Erfolg.

                Loxberry Version: V1.4.3
                Plugin Version: V4.6.0.2

                Lg. Christoph
                Loxone: 1x Miniserver, 8x Extension, 2x Dimmer, 1x Relay 2x 1Wire, 1x DMX, 1x Fröling, 1x AirBase, 1x NanoIO Air, 1x RemoteAir, 2x Multi Extension Air
                Dmx4all:4x X9, 1x MaxiRGBW, 1x RGB
                Synology: DS414, 4x4TB WD red,
                Intel NUC7I3BNK: MusikServer4Lox, Virtualbox, Win10, loxberry, Verstärker für 10 Zonen Eigenbau
                Fritzbox: 7490
                Raspberry:
                ​ Doorpi(inArbeit),
                Rasenmäher: Husqvarna Automower 420 (2017), Robonect HX R3 Modul

                Kommentar


                • Hat der LoxBerry eine neue IP bekommen?
                  Zeigt der Proxy des Miniserver auf die IP des LoxBerry?
                  Miniserver; KNX; Loxberry; Homebridge; Nuki; Roborock; Siemens S7/TIA; DoorBird;

                  Kommentar


                  • roadi
                    roadi kommentierte
                    Kommentar bearbeiten
                    Der loxberry hat die gleiche wie vorher. Und auch der dns im miniserver läuft auf die 194.

                    Unter proxy meinst du den dns vom miniserver oder?

                    Ich glaub daran kanns nicht liegen weil ja die forecast seite gar nicht geht oder?

                  • Automatisierer
                    Automatisierer kommentierte
                    Kommentar bearbeiten
                    In der weatherdata.html siest du an den Zeitdaten wie aktuell die Daten sind.
                    Der MS holt sich nur stündlich die Daten vom weatherservice bzw. Über die DNS vom loxberry.
                    Falls du im MS eine Alternative DNS eingehen hast, diese mal löschen.

                • Ich hatte auch mal Schwierigkeiten den Emulator zu aktivieren. Da gab es glaube ich irgendwelche Rechteprobleme beim Ausführen der Servicescripts. Wenn Du den Emulator im WebIf aktivierst/deaktivierst, reagiert das Umschalten sofort, oder dauert es einen Augenblick bis der Emulator aktiv ist? Geht es ohne Wartezeit, dann werden die Scripts nicht richtig ausgeführt. Weiß aber nicht mehr genau, woran es lag. Es muss unter /opt/loxberry/system/apache2/sites-enabled/ eine entsprechende Datei angelegt bzw. gelöscht werden.
                  Miniserver; KNX; Vitogate; EnOcean (EnOceanPi); Loxone Air; Caldav-Kalenderanbindung; RaspberryPi und für keine Frickellösung zu schade :-)

                  Kommentar


                  • roadi
                    roadi kommentierte
                    Kommentar bearbeiten
                    Das ist genau mein Problem. Der Umschalter reagiert ohne Verzögerung, und es gibt nur ein script das sich nano 000-default.conf heisst Das hat aber damit wohl nix zu tun.

                    Wenn du jetzt noch weisst was ich dagegen mache. Wärst du mein persönlicher Held des Tages

                    lg.

                    Interessant aber das es hier auch Rechteprobleme gibt. denn in der HA Bridge(andere Virtuelle Maschine) Hab ich genau das gleiche Problem. Kann es sein das Proxmox mitn Raspbian PC nicht klar kommt? Lustig aber das alles andere funktioniert
                    Zuletzt geändert von roadi; vor 4 Tagen.
                Lädt...
                X